Mit Lesen beginnen

ta'puq mach - Der kleine Prinz: Ein Kinderbuchklassiker auf Klingonisch

Bewertung:
236 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry ist eins der weltweit am häufigsten übersetzten literarischen Werke. Nachdem es 1943 erschienen war, wurde es bis 2018 in über 300 Sprachen übersetzt. So war es also nur eine Frage der Zeit, bis es auch auf Klingonisch vorliegen würde. Zum 75. Geburtstag des Werkes ist es nun endlich soweit!

Diese berühmte Geschichte wurde in jahrelanger Feinstarbeit durch den Klingonisch-Experten Lieven L. Litaer übersetzt, der in vielerlei Arten von Übersetzungsprojekten Erfahrung gesammelt hat. In diesem Projekt wurde bewusst entschieden, den Ort der Handlung nicht in eine klingonische Umgebung zu verlegen. Stattdessen hält sich die Übersetzung sehr nah an das Original und dient als Lektüre für Schüler und Experten des Klingonischen.

Anlässlich der Übersetzung von Der kleine Prinz hatte Marc Okrand, der Entwickler des Klingonischen, die Möglichkeit, sich mit seinem Informanten Maltz zusammenzusetzen, der die fehlenden Vokabeln bereitstellte.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.