Der Fremde in uns: Sechs Mosaiksteine einer Religion der Migration

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Der Fremde in uns: Sechs Mosaiksteine einer Religion der Migration

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 24 Seiten15 Minuten

Beschreibung

In sechs aneinandergefügten "Mosaiksteinen" beschäftigt sich der Theologe und Leiter des Kulturbüros der EKD in Berlin Johann Hinrich Claussen aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Verhältnis und der Bedeutung von Migration und Religion: in den USA in Zeiten Trumps, im postkolonialen Frankreich mit seinem Umgang mit dem Islam und in Deutschland, das ganz unterschiedliche Facetten dieses Zusammenhangs aufweist.
Mehr lesen