Mit Lesen beginnen

Der Leidfaden: Aufbruch ins Delirium

Bewertung:
363 Seiten4 Stunden

Zusammenfassung

Eine Erzählung über Träume und Realität

Schlaflose Nächte gemischt mit Marihuanakonsum, lassen Lucius die seelenlose Welt nur schwer ertragen. In seiner Traumrealität sucht Lucius vergebens nach der Freiheit doch sein Schicksal kommt ihm zuvor dank Stimmen, die zu ihm sprechen und sich mit ihm streiten... wie die Menschheit selbst sich streitsüchtig in den Teufelskreis des Wahnsinns manövriert. Die Stimmen prophezeien Lucius sein Schicksal... doch findet er den Glauben an - seine - Bestimmung?

"Soll ich dieses Buch aufschlagen? Vielleicht schlägt es mein Leben auf - eine andere Seite um?! Vielleicht ist es mir vorbestimmt... in dieses reinzulesen? Vielleicht steht mein ganzes Leben gar selbst schon vorbestimmt im Buch des Lebens fest?! (...) Ich sollte das Vorwort lesen! Es ist Bestimmung! Bestimmt ist das Schicksal dafür verantwortlich... für diese bevorstehende Tat"

Weitere Informationen zum Titel: www.daimon-sct.de

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.