Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Pflegeplanung für Angehörige - praxisnahe und einfach verständliche Formulierungshilfen und Beispiele

Pflegeplanung für Angehörige - praxisnahe und einfach verständliche Formulierungshilfen und Beispiele

Vorschau lesen

Pflegeplanung für Angehörige - praxisnahe und einfach verständliche Formulierungshilfen und Beispiele

Länge:
71 Seiten
42 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Jan. 2018
ISBN:
9783739640266
Format:
Buch

Beschreibung

Über das Buch:Dieses Buch richtet sich an alle Pflegefamilien und solche, die vielleicht bald vor dieser Aufgabe stehen. Hast du als Pflegeanfänger das Gefühl vor einem unüberwindbaren Berg mit der Pflege-Herausforderung zu stehen? Fühlst du dich als erfahrener Pflegender manchmal ausgebrannt? Möchtest du gerne auch einmal mehr Zeit für dich und deine Träume haben? Herzlich Willkommen in der Pflege-Gemeinschaft, wir sitzen im gleichen Boot, denn es geht uns allen hin und wieder so!Wie viele Aufgaben neben der Pflege auch zu erledigen sind, die richtige Zeiteinteilung hilft dir, eine Überforderungsspirale gar nicht erst entstehen zu lassen. Angelika Schmid pflegt ihren kranken Mann schon 16 Jahre lang. Sie zeigt dir mit 18 bewährten Praxis-Tipps, wie du die richtige Balance zwischen Pflegezeiten und Erholung hinkriegst. Das Zauberwort heißt: Pflegeplanung!In diesem kleinen Band hat Angelika Schmid ihren ganz persönlichen Erfahrungsschatz zusammengetragen. Sie verrät dir, wie du mit einer ausgewogenen Pflegeplanung das Beste für deinen kranken Angehörigen und für dich als Pflegeperson erreichst. Das Ziel ist eine Pflege mit Gelassenheit und viel mehr Freizeit und Freude im Alltag für dich. Aus gutem Grund hat Angelika Schmid bei der Anleitung zur Pflegeplanung auch ihre Lieblingstechniken für die wichtigen Erholungspausen eingefügt.Entdecke im zweiten Teil des Buches die ultraleichten Entspannungsübungen, die du sogar in deinen Pflege-Alltag integrieren kannst. So wirst du es schaffen, deinen ganz persönlichen Weg zu finden, um zufrieden und fröhlich in die Zukunft zu schauen.Inhaltsverzeichnis:- Vorwort
- Die realistische Planung ist das A & O
- Pflege bei unterschiedlichen Familienverhältnissen 
- Pflegeanalyse - Grundlage einer guten Planung
- Pflegetagebuch erstellen
- Pflegeplanung erstellen
- Pflegeplanung bei Demenz und in der Altenpflege
- Der Besuch des MDK- Bei Sturzgefährdung Hausnotruf und Sturzprophylaxe- Organisation der Pflegeauszeiten erstellen
- Raus aus der Überforderungsfalle im Pflegeprozess
- Wie legt man sich einen Panzer zu?
- Eine Selbsthilfegruppe ist Balsam für die Seele
- Mal so richtig auspowern - das macht den Kopf frei
- Die 9 besten Entspannungsübungen für Pflegende
- Ayurveda-Massage mit warmem Öl zu Hause
- Progressive Muskelentspannung
- Der fliegende Adler
- Meditation für 5 - 10 Minuten
- Lossagen vom Perfektionsdrang
- Körperliche Fitness hilft auch zum Stressabbau
- Singen oder musizieren
- Lache mal wieder!
- Mit dem Atem spielen
- Schlusswort
- Über die Autorin Buchumfang: Ca. 38 DIN-A4 Seiten, 12.000 Wörter
Aus der Reihe "Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 45 Minuten"
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Jan. 2018
ISBN:
9783739640266
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Pflegeplanung für Angehörige - praxisnahe und einfach verständliche Formulierungshilfen und Beispiele

Mehr lesen von Angelika Schmid

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Pflegeplanung für Angehörige - praxisnahe und einfach verständliche Formulierungshilfen und Beispiele - Angelika Schmid

München

Vorwort

Dieses Buch richtet sich an alle Pflegefamilien und solche, die vielleicht bald vor dieser Aufgabe stehen. Hast du als Pflegeanfänger das Gefühl vor einem unüberwindbaren Berg mit der Pflege-Herausforderung zu stehen? Fühlst du dich als erfahrener Pflegender manchmal ausgebrannt? Möchtest du gerne auch einmal mehr Zeit für dich und deine Träume haben? Herzlich Willkommen in der Pflege-Gemeinschaft, wir sitzen im gleichen Boot, denn es geht uns allen hin und wieder so!

Wie viele Aufgaben neben der Pflege auch zu erledigen sind, die richtige Zeiteinteilung hilft dir, eine Überforderungsspirale gar nicht erst entstehen zu lassen. Angelika Schmid pflegt ihren kranken Mann schon 16 Jahre lang. Sie zeigt dir mit 18 bewährten Praxis-Tipps, wie du die richtige Balance zwischen Pflegezeiten und Erholung hinkriegst. Das Zauberwort heißt: Pflegeplanung!

In diesem kleinen Band hat Angelika Schmid ihren ganz persönlichen Erfahrungsschatz zusammengetragen. Sie verrät dir, wie du mit einer ausgewogenen Pflegeplanung das Beste für deinen kranken Angehörigen und für dich als Pflegeperson erreichst.

Das Ziel ist eine Pflege mit Gelassenheit und viel mehr Freizeit und Freude im Alltag für dich. Aus gutem Grund hat Angelika Schmid bei der Anleitung zur Pflegeplanung auch ihre Lieblingstechniken für die wichtigen Erholungspausen eingefügt. Entdecke im zweiten Teil des Buches die ultraleichten Entspannungsübungen, die du sogar in deinen Pflege-Alltag integrieren kannst. So wirst du es schaffen, deinen ganz persönlichen Weg zu finden, um zufrieden und fröhlich in die Zukunft zu schauen.

Die realistische Planung ist das A & O

Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich dir eine realistische Planung. Sie ist ein elementarer Bestandteil, wenn du die Pflege mit Gelassenheit schaffen willst. Nur bei guter Planung und Einteilung findest du auch Zeit, um Kraft zu tanken. Es ist hierzu ratsam, eine Bestandsaufnahme zu machen und diese von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Es hilft dabei, die häufig üblichen Überforderungen von Pflegepersonen zu vermeiden. Schon beim Erstellen deiner Liste wirst du erkennen, ob der Umfang der Pflege von dir selbst noch zu leisten ist. In den professionellen Pflegeeinrichtungen ist eine Pflegeplanung unverzichtbar zur Einteilung der Pflegeaufgaben. Sie dient zusätzlich noch als Grundlage für die Qualitätsprüfung bei den Profis. 

Auch für Neulinge und „alte Hasen" in der Pflege hilft dies enorm. Jederzeit kann auch der Pflegeperson ein Unfall passieren, sie kann krank werden und dann muss plötzlich jemand einspringen. Falls dann eine zusätzliche Pflegeunterstützung eingesetzt werden muss, weiß jedermann ohne große Erklärungen gleich, wo die Hilfe zu welchem Zeitpunkt benötigt wird.

Ein Pflegedienst führt immer zuerst eine gründliche Anamnese des bestehenden Zustandes durch, bevor er mit der Pflegeplanung beginnt. Die Mappe mit sämtlichen Informationen liegt beim Pflegebedürftigen offen aus. Dies dient der Übersicht des immer wieder wechselnden Personals. An dieser bewährten Praxis kann man sich auch im häuslichen Bereich ein Beispiel nehmen. Die Hilfe des Pflegebedürftigen ist zu jeder Zeit, also auch in Notlagen oder bei Arztbesuchen der Pflegeperson, vollumfänglich und nahtlos anknüpfend gewährleistet. 

Tipp: Ich habe einige Listen erstellt. Zum Beispiel für den Urlaub umfangreiche Informationen zu Besonderheiten bei Speisen (pürieren usw.), Getränken und den weiteren Pflegebedürfnissen meines Mannes. Für den Pflegedienst liegt eine Liste der Verrichtungen zum Duschen und für die Körperpflege bereit. Für den Fall, dass ich unerwartet ausfalle habe ich ebenfalls immer eine aktuelle Mappe mit allen notwendigen Informationen bereitliegen.

Eine Dokumentation hat viele Vorteile. Nicht nur, dass bei einer plötzlichen Verhinderung der Pflegeperson die Versorgung des kranken Angehörigen nahtlos gesichert ist, du selbst kannst auch viel beruhigter aus dem Haus gehen. Ebenso habe ich für die Tabletten eine Wochenbox angeschafft, denn auch das sorgt vor, wenn ich einen Unfall habe oder krank werde und plötzlich nicht für meinen Mann sorgen kann. Jede Ersatzperson sieht auf den ersten Blick, was erledigt ist und was noch getan werden muss. 

Pflegeaufgaben einteilen

Die Pflegeaufgabe fordert den ganzen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Pflegeplanung für Angehörige - praxisnahe und einfach verständliche Formulierungshilfen und Beispiele denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen