Mit Lesen beginnen

Alle Jahre wieder?

Bewertung:
128 Seiten49 Minuten

Zusammenfassung

Zu den vielen Bräuchen zur Weihnachtszeit gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes, das Schmücken des Tannenbaums, an Heiligabend versammelt sich die Familie am reich gedeckten Tisch.
Dies alles trägt zu jener harmonischen Grundstimmung bei, die diesen Moment am Ende des Jahres so einzigartig macht.
Das Gegenüber wird denselben Zeitraum aufgrund der Menge an Vorbereitungen für ein "schönes Weihnachten" oftmals als hektisch und belastend empfinden.
Ebenso kann sich durch die immer gleichen Abläufe, das Weihnachtsfest zu begehen, eine sinnentleerte Routine einstellen. Hier bietet eine Veränderung des Gewohnten die Möglichkeit, das Fest einmal in anderer Form zu feiern.
Die Texte dieses neuen Bandes der Autorengruppe LITERA sind lyrisch und erzählend, ebenso nachdenklich wie heiter. Das Buch beschäftigt sich auf sehr vielfältige Weise mit der Tradition "Weihnachten" - und wie diese neu begangen werden kann.
Mit Beiträgen von Beate Kranz, Frank Siebel, Regina Lehrkind, Carsten Wunn und Nuri Ortak.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.