Start Reading

„Die Raupe nennt es das Ende... der Rest der Welt Schmetterling!“

Ratings:
308 pages4 hours

Summary

Wer nicht an paranormale Phänomene glaubt - sie sogar für Hirngespinste hält, sollte dieses Buch gleich wieder weglegen. Nutzen Sie Ihre Zeit für andere Dinge. Wenn Sie aber glauben oder gar der Überzeugung sind, dass es übernatürliche Phänomene gibt und auch ein Jenseits, dann sollten Sie dieses Buch lesen.
Sie werden Erkenntnisse darüber erhalten, dass alles einer göttlichen Ordnung unterliegt und damit auch ein Jenseits nur logisch ist. Vor diesem Hintergrund bleibt nur der Schluss, dass ein Weiterexistieren des Menschen - nach seinem Tod - nur in einer anderen Form der Realität entspricht. Dieses Wissen basiert einmal durch Berichte aus naturwissenschaftlicher Sicht, mit denen sich - wie in diesem Buch teilweise aufgeführt - namhafte Wissenschaftler seit vielen Jahren, in den Wis-sensgebieten der Mathematik, Quantenphysik etc. sowie logischen Denkprozessen, beschäftigen. Darüber hinaus haben meine Frau und ich - seit vielen Jahren - persönliche Erfahrungen mit dem Jenseits - mithilfe eines Mediums - zu einer bereits verstorbenen Person. Sie wurden anhand von Fallbeispielen, durch Datum, Tag, Uhrzeit und gegebenenfalls der Anlass paranormaler Erfahrun-gen, schriftlich festgehalten. Bis hin zu übernatürlichen physischen Erscheinungen sowie Veränderung an materiellen Dingen. Nicht zuletzt habe ich paranormale Berichte von Schwerstkranken einer Palliativstation in diesem Buch niedergeschrieben.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.