Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Karte und Gebiet von Michel Houellebecq (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Karte und Gebiet von Michel Houellebecq (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Vorschau lesen

Karte und Gebiet von Michel Houellebecq (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Länge:
39 Seiten
16 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Dez. 2018
ISBN:
9782808010511
Format:
Buch

Beschreibung

Karte und Gebiet von Michel Houellebecq – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de! 

Diese klare und zuverlässige Analyse von Michel Houellebecqs Karte und Gebiet aus dem Jahre 2010 hilft Dir dabei, den Bestseller schnell in seinen wichtigsten Punkten zu erfassen. Der Roman des für seine provokante Gesellschaftskritik bekannten Schriftstellers Houellebecq erzählt die Geschichte des Künstlers Jed Martin und seines Aufstiegs in der Kunstszene. Mit seiner bissigen Beschreibung des Markts für zeitgenössische Kunst gewann der Autor 2010 den französischen Literaturpreis Prix Goncourt.


In dieser Lektürehilfe sind enthalten: 
• Eine vollständige Inhaltsangabe
• Eine übersichtliche Analyse der Hauptfiguren mit interessanten Details
• Eine leicht verständliche Interpretation der wesentlichen Themen
• Fragen zur Vertiefung 

Warum derQuerleser.de? 
Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser.de bietet Dir sofort zugängliches Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Viele unserer Lektürehilfen enthalten zudem Verweise auf Sekundärliteratur und Adaptionen, die die Übersicht sinnvoll ergänzen.

Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser.de!
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Dez. 2018
ISBN:
9782808010511
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Karte und Gebiet von Michel Houellebecq (Lektürehilfe)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Karte und Gebiet von Michel Houellebecq (Lektürehilfe) - Tram-Bach Graulich

FRANZÖSISCHER SCHRIFTSTELLER, DICHTER UND ESSAYIST

Geboren 1956 auf Réunion (Frankreich)

Einige seiner Werke:

Der Sinn des Kampfes (1996), Gedichte

Plattform (2001), Roman

Unterwerfung (2015), Roman

Michel Houellebecq (eigentlich Michel Thomas) wurde 1958 auf Réunion (Frankreich) geboren. Im Anschluss an sein Studium der Agrarwissenschaften besuchte Houellebecq eine Filmschule, die er jedoch ohne Abschluss verließ.

Houellebecqs Karriere als Schriftsteller begann 1991, als er einen Essay über den amerikanischen Schriftsteller H. P. Lovecraft (1890-1937) veröffentlichte und begann, Gedichte zu schreiben. Bekannt wurde er allerdings erst mit seinem Roman Ausweitung der Kampfzone (1994), einem etwas düsteren Werk, in dem er, wie in all seinen Werken, scharfe Kritik an der kapitalistischen Gesellschaft übt. Mit den folgenden Romanen Elementarteilchen und Plattform erlangte Houellebecq schließlich auch internationale Bekanntheit. Nach dreimaliger Nominierung erhielt er 2010 für seinen Roman Karte und Gebiet schließlich den französischen Literaturpreis Prix Goncourt.

EINE VON UNZUFRIEDENHEIT ZERFRESSENDE GESELLSCHAFT

Textgattung: Roman

Herangezogene Ausgabe: Houellebecq, Michel: Karte und Gebiet. Aus dem Französischen von Uli Wittmann. DuMont: Köln 2011.

Erstausgabe: 2010

Themen: Kunst, Konsumgesellschaft, Desillusion, Erfolg, Tod, Unglück

Karte und Gebiet (2010) erzählt die Geschichte des Malers und Fotografen Jed Martin und seines allmählichen Aufstiegs in der Kunstszene. Seine Beziehung zu seinem depressiven Vater, der Sterbehilfe in Anspruch nehmen möchte, ist schwierig. Aufgrund seiner Berühmtheit

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Karte und Gebiet von Michel Houellebecq (Lektürehilfe) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen