Mit Lesen beginnen

Unser Schrei zu Gott: Historischer Roman

Bewertung:
524 Seiten8 Stunden

Zusammenfassung

Deutschland am Anfang des neunzehnten Jahrhunderts.
Der Roman erzählt das Leid und den Schmerz der vielen Männer, Frauen und Kinder, aus der Zeit des Lebens auf dem Land und der Neid, die Gier und der Hass sind ihre Komplizen. Die Kraft der Liebe, die sich bemüht die Menschen nicht mutlos werden zu lassen, zaubert hie und da den Menschen ein kleines Lächeln ins Gesicht.
Da Gott dazu schweigt, schwafeln seine irdischen Vertreter dafür umso mehr von und über ihn. Und das ist das eigentliche Übel!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.