Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Architekturen bilden: Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne
Architekturen bilden: Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne
Architekturen bilden: Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne
eBook229 Seiten4 Stunden

Architekturen bilden: Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Das Entwerfen am physischen Modell prägt die architektonische Kultur der Nachkriegsmoderne. Sowohl für die Entwicklung neuer Entwurfsideen als auch zu deren Überprüfung wurde vor allem ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geknetet, geschnitten, gesägt und geklebt. Das physische Modell schließt die Lücke zwischen dem disegno als klassischem Entwurfsideal und heutigen computergestützten Verfahren. Ralf Liptau verschränkt die Architekturgeschichtsschreibung der Moderne mit aktuellen Entwurfs- und Wissenstheorien und analysiert hierzu zahlreiche bisher unveröffentlichte Archivalien aus der Entwurfspraxis von Egon Eiermann, Frei Otto, Paul Schneider-Esleben und anderen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Dez. 2018
ISBN9783839444405
Architekturen bilden: Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne
Vorschau lesen

Ähnlich wie Architekturen bilden

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Architekturen bilden

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen