Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Heilsame Frauenkräuter: Minibibliothek (Format 6,2 cm x 9,5 cm)

Heilsame Frauenkräuter: Minibibliothek (Format 6,2 cm x 9,5 cm)

Vorschau lesen

Heilsame Frauenkräuter: Minibibliothek (Format 6,2 cm x 9,5 cm)

Länge:
109 Seiten
26 Minuten
Freigegeben:
Dec 1, 2018
ISBN:
9783897986183
Format:
Buch

Beschreibung

Sanfte Hilfe mit Heilkräutern speziell für Frauen verspricht dieser nützliche Ratgeber. Jedes der 14 Kräuter, von Ackerschachtelhalm bis Traubensilberkerze, wird ausführlich im Porträt vorgestellt, dazu gibt es wertvolle Tipps zum Sammeln und verschiedene Rezepturen. So können Frauen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Zyklus oder Wechseljahre besser meistern und Beschwerden lindern.
Freigegeben:
Dec 1, 2018
ISBN:
9783897986183
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Heilsame Frauenkräuter

Buchvorschau

Heilsame Frauenkräuter - Grit Nitzsche

GEGEN FAST ALLES IST

EIN KRAUT GEWACHSEN.

Volksmund

Purpurrote und Weiße Taubnessel

Heilsame

Frauen-

KRÄUTER

von

Grit Nitzsche

unter Mitarbeit von

Dr. Ursula Meiners

ISBN 978-3-89798-526-1

eISBN 978-3-89798-618-3

© BuchVerlag für die Frau GmbH,

Leipzig 2017

Bildnachweis: S. 128

Einband, Satz, Typografie:

Catharina Ende, Leipzig

Druck: Salzland Druck, Staßfurt

Bindearbeiten:

Müller Buchbinderei GmbH Leipzig

Printed in Germany

www.buchverlag-fuer-die-frau.de

Inhalt

FRAUEN UND HEILKUNDE

HEILKRÄUTER FÜR FRAUEN

Heilkräuter – Möglichkeiten und Grenzen

Heilkräuter sammeln, verarbeiten und zubereiten

Sammeln oder Einkauf

Verarbeitung und Zubereitung

FRAUENKRÄUTER

Ackerschachtelhalm

Beifuß

Eisenkraut

Engelwurz

Frauenmantel

Gänsefingerkraut

Hirtentäschel

Hopfen

Mönchspfeffer

Mutterkraut

Rotklee

Schafgarbe

Weiße Taubnessel

Traubensilberkerze

BESCHWERDEN & PFLANZLICHE HELFER

Gebärmutter, Eierstöcke

Brust

Harnwege

Zyklus und Menstruation

Konstitution

Schwangerschaft und Geburt

Wechseljahre

Infektionen

Verzeichnis Beschwerden

Verzeichnis Heilrezepte

FRAUEN UND HEILKUNDE

Schon seit der Steinzeit waren es die Frauen, die für Zusammenhalt, Versorgung und Wohlergehen der Gemeinschaft verantwortlich waren – und damit auch für die Gesundheit der Familienmitglieder. Und als diejenigen, die nicht das Jagen, sondern das Sammeln und soweit möglich auch die Bevorratung leisteten, fielen auch die (Heil-)Kräuter in ihren Aufgabenbereich. So ist die weibliche Sicht auf die Kräuterheilkunde wohl die ursprüngliche.

Nicht nur aus diesem Blickwinkel ist der besondere Fokus auf Heilmittel speziell für Frauen verständlich. Auch die im Laufe eines Lebens sich stark wandelnden Herausforderungen und Beanspruchungen des weiblichen Körpers sind völlig andere und vielfältiger als bei Männern. Durch die begrenzte Zeit der Fruchtbarkeit, durch Schwangerschaft, Geburt(en), Stillzeit und vieles mehr erfahren Frauen starke Veränderungen ihres Körpers mit jeweils völlig anderen gesundheitlichen Herausforderungen. Dennoch war die Medizin und auch die Frauenmedizin über Jahrhunderte eine reine Männerdomäne, wie andere gesellschaftlich relevante, einflussreiche Berufe und Funktionen auch.

Dabei darf nicht vergessen werden, dass die rundum gute medizinische Versorgung eine sehr neue Errungenschaft ist. Umso wichtiger waren in vergangener Zeit das Kräuterwissen und die Betreuung durch erfahrene Hebammen. Denn Kinder zu bekommen, war lange eine lebensgefährliche Angelegenheit (und keine Kinder zu bekommen bzw. ungewünschte Kinder nicht zu bekommen, oft noch viel mehr …).

Die in den Grenzbereichen Pflege und Heilkunde tätigen Klöster

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Heilsame Frauenkräuter denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen