Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

95 Thesen zu Schule und Bildung in Deutschland

95 Thesen zu Schule und Bildung in Deutschland

Vorschau lesen

95 Thesen zu Schule und Bildung in Deutschland

Länge:
111 Seiten
49 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Dec 13, 2018
ISBN:
9783740738426
Format:
Buch

Beschreibung

Es ist an der Zeit, dass die gravierenden Mängel im Bildungswesen in 95 Thesen publik gemacht werden. Ständig wird vor Wahlen die Bedeutung der Bildung für unser Land beschworen. Auf die spätere Realisierung der formulierten Vorsätze wartet man allerdings meist vergebens. Die Thesen müssten an der Türe des Berliner Bildungsministeriums (Bundesministerium für Bildung und Forschung) oder an den Türen der Kultusminister der Länder angeschlagen werden.
Stellvertretend für die wohl verschlossenen Türen der Ministerien dient dieser Band als Streitschrift, um das Chaos der deutschen Bildungspolitik offenzulegen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Dec 13, 2018
ISBN:
9783740738426
Format:
Buch

Über den Autor

Dr. Günter Ganz unterrichtete über 30 Jahre an Realschulen in Baden-Württemberg. Neben dem schulischen Unterricht war er viele Jahre in der Erwachsenenbildung tätig. Als pädagogischer Berater beim Staatlichen Schulamt Freiburg leitete er verschiedene Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer. Von 1994 an war er zunächst als Lehrbeauftragter und dann als Bereichsleiter am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Freiburg zuständig für Pädagogik und Naturwissenschaften.


Buchvorschau

95 Thesen zu Schule und Bildung in Deutschland - Günter Ganz

gehen."

1. Politiker und Pädagogen reiten gerne „tote Pferde"

Eine alte Indianerweisheit besagt: Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab. Aber unsere Politiker und modernen Pädagogen bleiben auf dem toten Pferd sitzen und prügeln weiter auf dieses ein und behaupten, dass es schon wieder zum Laufen zu bringen sei.

Kein Politiker und kein Pädagoge ist bereit, zuzugeben, dass sich die Bildungspolitik in den letzten Jahrzehnten in die falsche Richtung entwickelt hat. Sie lassen lieber das gesamte Bildungssystem zu Bruch gehen, als einzugestehen, dass dringend die „Laufrichtung" geändert werden muss. Es genügt nicht, hier und da ein klein wenig an den meist auch noch falschen Stellschrauben drehen. Im bestehenden Bildungssystem muss grundsätzlich umgesteuert

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über 95 Thesen zu Schule und Bildung in Deutschland denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen