Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren: Erfahrungen, wie Engel lenken, helfen, heilen, schützen

Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren: Erfahrungen, wie Engel lenken, helfen, heilen, schützen

Vorschau lesen

Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren: Erfahrungen, wie Engel lenken, helfen, heilen, schützen

Länge:
339 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 21, 2019
ISBN:
9783748173311
Format:
Buch

Beschreibung

Das Buch 'Engel als Freunde gewinnen' enthält konkrete, praxisbewährte Tipps, wie man in außergewöhnlichem Maß Hilfe, Führung und Schutz durch Engel erhalten kann. Zahlreiche Erfahrungsberichte belegen, dass jene Anleitungen hierfür, die durch die Bibel und neuere Offenbarungen Gottes, z.B. durch den Propheten Jakob Lorber (1800-64) und durch den bekannten Seher Emanuel Swedenborg (1688-1772) den Menschen mitgeteilt wurden, wahr, praxistauglich und daher auch erfolgversprechend sind.

Was diese Quellen aus dem Jenseits über Engel und ihre Gegner, die Dämonen, und ihre Einflüsse auf die Menschen berichten, ist in diesem Buch knapp zusammengefasst. Die sorgfältig und sachkundig ausgewählten wörtlichen Zitate können fast immer durch Links zu den Originaltexten auf der Internetseite des Autors inhaltlich vertieft und erweitert werden.

Die umfassenden Infos über die Entstehung der ersten Geistwesen, die Rebellion Luzifers, die Einflüsse von Engeln und Dämonen auf Menschen einerseits und die alltagsnahen Erfahrungsberichte und Tipps, wie man Engel als Freunde, Führer, Helfer, Beschützer oder Befreier gewinnen kann, machen es für Laien und theologische Fachleute gleichermaßen zu einem spannenden, alltagstauglichen und nützlichen Lese- und Nachschlagewerk.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 21, 2019
ISBN:
9783748173311
Format:
Buch

Über den Autor

Autor und Herausgeber Gerd Gutemann digitalisierte die verbal-inspiriert niedergeschriebenen Schriften Jakob Lorbers (1800-64, www.j-lorber.de/index-lorber.htm) und Gottfried Mayerhofers (1807-1877, www.j-lorber.de/gm/). Er bearbeitete und publizierte viele Themen aus deren Schrifttum, darunter auch ihre Vorhersagen zur Endzeit dieser Menschheitsperiode (www.j-lorber.de/proph/). Auch viele Gesundheitsthemen und effektive Naturheilmittel sind Schwerpunkte seines jahrzehntelangen literarischen Schaffens. (www.j-lorber.de/index-gesundheit.htm) Aus dem verbal-inspirierten Gesamtwerk der Prophetin Bertha Dudde (1891-1965) hat der Autor die darin enthaltenen Prophezeiungen zur Endzeit zusammengestellt und publiziert sie hier als Kurzfassung in eigenen Worten. Durch funktionsfähige Links können die jeweiligen Originalkundgaben Duddes auf der Homepage des Autors eingesehen werden. Durch die Verlinkung ist das jeweilige Thema beliebig erweiterbar und vertiefbar.


Ähnlich wie Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren - Gerd Gutemann

Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren

Titel-Infos: Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren

Kurzübersicht

Gibt es Geistwesen, die unsichtbar eingreifen?

Lässt sich die Existenz von Geistwesen beweisen?

Lassen sich alle seltsamen Hilfen als Zufall oder physikalisch erklären?

B001] Beispiel einer wunderbaren Rettung aus einem Schneebrett

B002] Beispiel einer Rettung vor Absturz eines Busses

Wie erklärt der schon mehrfach Gerettete diese Hilfen?

Besitzen Engel umfassendes Wissen und große Weisheit?

Wie gut kennen Engel den menschlichen Körper?

B003] Beispiel der Heilung einer Lungenentzündung durch Handauflegung und Gebet ohne Medikamente

B008] Beispiel: Diagnose- und Heilkenntnisse der Heilengel

Woher haben Engel ihr Wissen und ihre Weisheit?

Erfassen und beeinflussen Engel große Zusammenhänge?

Welches Aussehen und welche Ausstrahlung haben Engel?

Gibt es männliche und weibliche Engel? Wie erscheinen sie meistens?

Warum erscheinen hohe Engel in sehr jugendlicher Gestalt und Aussehen?

Warum werden Engel oft mit Flügeln dargestellt, obwohl sie keine haben?

Was symbolisieren die Engelsflügel?

Können sich auch Dämonen in geflügelter Engelsgestalt zeigen?

Welche Gestalt haben Engel? Wie unterscheidet sich ihr Körper vom irdischen?

Wann nehmen Engel einen materiellen Körper an?

B005] Beispiel, wie Engel sich als bewaffnete Soldaten zeigten

Welche Kraft und Macht haben Engel?

Welche Kraft besitzen Engel?

B007] Beispiel: Unfallvermeidung durch übernatürliche Auto-Positionsversetzung

Woher haben Engel ihre kaum vorstellbar großen Kräfte?

Wie unterscheidet sich die Macht und Kraft der Engel von der Jesu Christi?

Wie groß und umfassend ist die Macht der Engel?

Wofür benutzen Engel ihre Kraft und Macht?

Wie erklärt sich der Unterschied zwischen der Macht Jesu und der Engelsmacht?

Unter welchen Umständen dürfen Engel ihre Macht einsetzen?

Haben Engel und Geister Zeit- und Raumempfinden?

Warum können Geistwesen kaum zuverlässige Zeitangaben machen?

Was ändert sich im Denken, wenn Raum- und Zeitbegriff fehlen?

Wie lange behalten Verstorbene ihr Zeitempfinden?

B010] Beispiel für die zeitliche und räumliche Desorientierung eines egoistischen Verstorbenen

Wie schnell können Engel handeln und sich fortbewegen?

Wie groß ist das Reaktionsvermögen und die Schnelligkeit von Engeln?

B011] Beispiel: Schutz vor Zerstörung bei Unfall

Wie kommen schützende Höhlen bei Unfällen zustande?

Wie ist es Engeln möglich, gedankenschnell zu reagieren?

Wie können Engel in Gedankenschnelle überall hingelangen?

Wie können arge Geister Menschen besetzen (besessen machen) und wie erhält man Engelshilfe dagegen?

Warum wirken Engel und Dämonen meist geheim auf Menschen ein?

Warum glauben viele Menschen nicht mehr an die Existenz und Einflüsse von Engeln und Teufeln?

Wie wirken Geistwesen in der Regel auf Menschen ein?

In welche Funktionen können Geistwesen bei Menschen einwirken?

An welchen Kennzeichen erkennt man Einflüsse aus der göttlichen Welt?

Wie unterscheiden sich himmlische und höllische Einflüsse auf Menschen?

Wovon hängt es ab, ob gute oder arge Geister beeinflussen?

B012] Beispiel: Parken im Wildbach; Einflüsse schadenstiftender und helfender Wesen

Wie unterscheidet sich das Eingreifen von Engeln und Dämonen?

Wie handeln Engel und Dämonen hinsichtlich der Glaubens- und Willensfreiheit?

B014] Beispiel Sarkom: Hilfe durch Gebet, Medikamente und Ärzte]

Beeinflussen Geistwesen unser Gewissen?

Wann greifen Engel auch unaufgefordert bzw. unerbeten ein?

B015] Beispiel: Rettung vor tödlicher Infusion

B016] Beispiel: Rechtzeitige Errettung vor Strangulations-Selbstmord unter Magiezwang

Wann geben Geistwesen klare Anweisungen?

Unter welchen Umständen geben Engel klar vernehmbare Anweisungen?

Welche Probleme können durch vernehmbare Anweisungen aus der geistigen Welt entstehen?

Können innere Anweisungen auch von übelgesinnten Geistwesen stammen?

B019] Beispiel: Selbstmordverhinderung durch Hören auf innere Anweisung

B020] Beispiel: Lebensrettung durch materialisierten Geist

Wann ziehen sich Engel von Menschen zurück?

Hängt der Umfang der Engelshilfe von den Menschen selbst ab?

Haben Verfehlungen gegen die göttl. Ordnung Einfluss auf das Verhältnis zu den Engeln?

Wie reagieren Engel auf menschliche Sünden?

Welche Voraussetzungen sind nötig, damit Jesus und Engel einen Menschen schützen?

Welche Folgen haben die verschiedenen Formen von Abgötterei, wie z.B. Magie, Spiritismus und Anrufung falscher Götter?

B026] Beispiel: Engelsrückzug wegen Spiritismus

Hat jeder Mensch Engel um sich?

Wieviele Engel und Schutzgeister hat jeder Mensch mindestens um sich?

Leiten, helfen, schützen Engel schon ab dem Befruchtungszeitpunkt?

Können Menschen Engel veranlassen, ihnen zu gehorchen?

Wer entscheidet, ob Engel Menschen helfen?

Beschützen Jesus und Engel gegen höllische Geistwesen?

Gibt es auch Einwirkungen von bösartigen Geistwesen?

Wem gehorchen Teufel, was bezwecken sie?

Kann nur Jesus mit Engeln gegen Hölleneinflüsse schützen? 

Welche Ziele verfolgen Engel gegen höllische Einwirkungen?

Warum fürchten Dämonen Jesus und seine Engel?

Ist regelmäßige und häufige Bitte um Schutz wichtig?

Sind Engel den Teufeln an Macht und Kraft überlegen?

Wodurch ermöglichen Menschen argen Geistern Zugang zu sich?

Darf man immer mit vollem Schutz rechnen?

Was ist erforderlich, um Engel als Freunde zu gewinnen?

Was bringt Lenkung, Hilfe und Schutz durch Engel in jeder Lage?

Wie wichtig sind positive Gedanken?

Ist asketischer Rückzug von der Welt erforderlich?

Wie wichtig ist rechtes Beten?

Können Kinderbitten ein Vorbild für rechtes Beten sein?

Woher stammen die Regeln für rechtes Beten?

Was ist das Wesen des Gebetes? Was sind die wichtigen Gebetsarten?

Ist Bitten eine Grundvoraussetzung für Hilfe?

Zu wem darf bzw. soll man beten?

Um was, wieviel und wie oft beten?

Mit welchen Worten und wie beten?

Gibt es weitere wichtige Voraussetzungen für eine Gebetserhörung?

Wo soll man beten?

Was tun nach einem Gebet?

Werden manche Bitten wortwörtlich erhört?

B032] Beispiel: Hilfe bei Tiertransport:

Warnen und strafen Engel auch?

Wann greifen Engel aus pädagogischen Gründen zu härteren Maßnahmen?

Mahnen Engel mit abgestuften Warnungen?

Wie bringen Engel Extremabenteurer zur Vernunft?

Was sollte man aus Not, Elend, Krankheit, Gefangenschaft und vor allem häufigen Unfällen und Schicksalsschlägen lernen?

Warum sind alle suchtartigen Verhaltensweisen und Eigenschaften so schwer zu überwinden?

Führen Engel aktiv Strafen selbst herbei oder lassen sie lediglich Teufel negativ wirken?

Wann fügen Engel empfindliche Strafen zu?

Warum werden von Engeln herbeigeführte Strafen meist nicht als solche erkannt?

Was signalisieren Gefangenschaft und Sklaverei den Betroffenen?

Wie kann man Strafen vermeiden?

Sind Engelsstrafen Rache oder Besserungsmittel?

Neigt Gott eher zu Strafe oder zu Milde und Liebe?

Wie empfinden Engel mangelnde Kooperation?

Welche Eigenschaften sind bei Engeln besonders wichtig?

Ist Liebe zu Gott und Menschen die wesentlichste Eigenschaft?

Warum ist Demut bei Engeln so wichtig?

Wie begründen Engel selbst ihre Bescheidenheit?

Warum verzichten Engel auf Dank, Ehre, Lob und Preis für ihre Hilfen?

Welche Aufgaben und Tätigkeiten üben Engel im Jenseits aus?

Wie vielfältig sind die Aufgaben von Engeln und Geistern?

Reichen die biblischen Angaben über die Tätigkeiten der Engel aus?

Erhalten Engel und Geister jenseits Ausbildungen?

Herrscht im Himmel 'ewige Ruhe' oder welche Aktivitäten haben Geistwesen?

Was bewirken sinnvolle Tätigkeiten bei Engeln?

Was geschieht jenseits mit früh verstorbenen Kindern oder Heiden?

Brauchen auch Verstorbene Schutz gegen bösartige Geister?

Wie werden Verstorbene von ihren Irrtümern und Bindungen an Satan frei?

Können sich Engel auf der Erde vervollkommnen?

Werden Engel vollkommener, wenn sie auf Erden inkarnieren?

Unterscheiden sich inkarnierte Engel von den übrigen Erdenmenschen?

Aus welchen Gründen und Motiven inkarnieren selbst höchste Engel immer wieder auf der Erde?

Welchen Lohn erlangen Engel für ihre Erdeninkarnation?

Was geschieht mit inkarnierten Engeln nach dem irdischen Tod?

Wie unterscheiden sich die höchsten Engel von Jesus Christus?

Angelogie: Warum, wie und wozu erschuf Gott Geistwesen?

Warum erschuf Gott überhaupt Geistwesen?

Wie war die Urschöpfung möglich, wie erfolgte sie?

Welche Urgeister erschuf Gott zuerst? Welche Eigenschaften bekamen sie?

Wofür wurde Luzifer erschaffen, welche Bestimmung hatte er?

Wie viele Geister erschuf Gott?

Konnten Luzifer und die anderen Geister ebenfalls weitere Geistwesen zeugen?

Haben Geister und Menschen die gleichen Eigenschaften und Gestalt wie Gott?

Welche Eigenschaften besaßen alle Urgeister?

Welchem Zweck und Ziel dienen bei allen Geistwesen die Versuchungen und Widerstände?

Konnten Luzifer und die anderen Engel Gott sehen?

Worin besteht der wesentliche Unterschied zwischen Gott und Geistwesen bzw. Menschen?

Welche Ziele sollten Luzifer und die übrigen Geister anstreben?

Welche Folgen für die Charakterentwicklung haben Gebotsübertretungen?

Wie sollten die Geistwesen zur vollen Eigenständigkeit und Freiheit von Gott gelangen?

Wie kam es zur Rebellion und zum Fall Luzifers und vieler Urgeister?

Kannten Luzifer und andere Geister die Gebote Gottes?

Gab es Anreize und Versuchungen für Gebotsübertretungen? Waren ihnen die Konsequenzen bekannt?

Warum mussten Luzifer und andere Geister sich bewähren?

War eine gewisse Probezeit für ihre Entwicklung und Bewährung festgesetzt?

Welche Fehleinschätzung der Macht Gottes führte zur Übertretung göttlicher Gebote?

Warum folgten viele andere Geister Luzifer?

Führte die Verachtung der Gebote auch zur Verachtung Gottes?

Wollte Luzifer Gott die Vorrangstellung entreißen und Alleinherrscher werden?

Wollte Luzifer Gott sogar vernichten? Wäre das überhaupt möglich gewesen?

Was würde Satan machen, wenn er Gott entmachten könnte?

Woraus entstand Hass gegen Gottes Ordnung, Person und Schöpfung?

Welche Namen werden statt Luzifer verwendet?

In welchen Gestalten kann Satan bis heute auftreten?

Wie erfolgte die Entmachtung und Bannung Luzifers und seiner Anhänger?

Entmachtete sich Luzifer selbst? Entstand die erste Materie aus der Seele der entmachteten Rebellen?

Was geschah mit dem Geist Luzifers und seiner Mitrebellen?

Wer bekämpfte und entmachtete Luzifer und seine Anhänger?

Behielt Satan trotz Bannung in die Materie seine Willensfreiheit?

Kann ein Geist in Materie gebunden werden?

Besteht die ganze Natur und alle Menschen aus Seelenpartikeln der Rebellen?

Wann erfolgte der Sturz der Engel?

Wo befindet sich nun Satans gebundener Geist?

Welche Aufgabe erfüllt die Materie?

Gibt es für Satan und seinen Anhang Umkehrmöglichkeit und Rettung?

Dämonologie: Mit wem und wie will Satan seine Ziele erreichen?

Wurden bösartige Teufel von Gott erschaffen oder wie entstanden sie?

Warum setzt Satan Höllengeister ein?

Welche Namen sind für Satans höllische Anhänger gebräuchlich?

Welche Menschen gelangen nach ihrem Tod direkt in eine Hölle?

Welche Haupttziele verfolgt Satan mit seinen Anhängern?

Welche Methoden und Strategien wenden Satan und seine Höllengeister an?

Welches Ziel verfolgt Satan durch die Vielgötterei im Heidentum?

In welcher Religion präsentiert sich Satan als einziger und wahrer Gott?

Wie setzt Satan seine Pläne weltweit um?

Was ermöglicht Satan und seinen Anhänger Besessenheit?

Warum führt vor allem Abgötterei zu Besessenheit?

Warum scheinen die Teufel auf der Erde zahlreicher und machtvoller als die Engel zu sein?

Wie lässt sich höllischer Einfluss eindämmen und überwinden?

Anhang

Übersicht aller Erfahrungsberichte

Informationsquellen aus dem Jenseits

Quellen der zitierten Fallbeispiele

Abkürzungen der zitierten biblischen Bücher

Informationen über den Autor

Impressum

Titel-Infos: Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren

Erfahrungen, wie Engel lenken, helfen, heilen, schützen

Autor: Gerd Gutemann  

Cover: Annabelle Garcia Wisser (Bildbearbeitung eines Fotos von Gerd Gutemann) annigrafik.com

Wichtigste Textquellen: Bibel, verbal inspirierte Werke von  Jakob Lorber (1800-64) und Emanuel Swedenborg (1688-1772)

Buchinhalt aus der Homepage des Autors: www.j-lorber.de

Kurzübersicht

Das Buch 'Engel als Freunde gewinnen' enthält viele konkrete, praxisbewährte Tipps, wie jeder Mensch in außergewöhnlichem Maß Hilfe, Führung und Schutz durch Engel erhalten kann, sofern einige wenige, aber wichtige, hier zusammengestellte Voraussetzungen erfüllt werden.

Zahlreiche Erfahrungsberichte veranschaulichen, dass die Offenbarungen über Engel und ihre Gegenspieler, die in der Bibel und in neueren Offenbarungen Gottes mitgeteilt wurden, nach wie vor gültig sind. Sie belegen, wie diese unsichtbaren Wesen auf das Leben der Menschen vielfältig einwirken.

Was im Alten und Neuen Testament der Bibel über die Engel offenbart ist, wird umfassend dargestellt. In den sehr ausführlichen, verbal-inspiriert niedergeschriebenen Werken des Propheten Jakob Lorber (1800-64) und des bekannten Sehers Emanuel Swedenborg (1688-1772) finden sich viele weitere, hier verwendete Offenbarungen über Engel und ihre Gegenspieler. Sie beantworten in dieser kompakten Zusammenstellung viele Fragen, die bislang offen geblieben sind.

Fast alle Kurzaussagen aus diesen Textquellen werden mit Originalzitaten belegt. Zahlreiche Links zu den Textquellen aus Bibel und Lorbers Werken ermöglichen eine beliebige Vertiefung und Erweiterung des jeweiligen Themas.  

Das Inhaltsverzeichnis gibt in Frage-Antwort-Form einen differenzierten Überblick darüber, wie viele Fragen über Gott, Jesus Christus, Satan, Engel, Teufel und Geister in diesem Buch beantwortet werden. Es erschließen sich Zusammenhänge, die Vieles erheblich deutlicher und verständlicher machen, als es aus Bibel und kirchlichen Überlieferungen üblicherweise bekannt ist.

Die Ausführungen über

geistige Fremdeinflüsse (Umsessenheit und Besessenheit)

sind von besonderer Bedeutung. Sie enthüllen, wie Satan und seine Helfer bei Menschen negativ auf Denken, Fühlen, Wollen und Handeln, aber auch auf die Gesundheit und aufs Schicksal einwirken können. Daher sind die

praxiserprobten Hinweise, wie man sich durch Hilfe der Engel vor Fremdeinflüssen schützen, bzw. wieder davon befreien

kann, besonders hilfreich. Weiterführende Links sind gerade bei diesem Thema besonders zahlreich vorhanden.

Diese umfassenden, aber dennoch knapp gehaltenen Infos und die

alltagsnahen Erfahrungsberichte und Tipps

machen dieses

Buch für Laien und theologische Fachleute gleichermaßen zu einem spannenden, lebensnahen und nützlichen Lese- und Nachschlagewerk.

Gibt es Geistwesen, die unsichtbar eingreifen?

Lässt sich die Existenz von Geistwesen beweisen?

Schon unzählige Menschen mit Erfahrungen im Umgang mit Geistwesen haben den Versuch unternommen, Beweise für die Existenz einer unsichtbaren, feinstofflichen Welt (Jenseits) und ihren dort lebenden Wesen (Engeln, Teufeln, Geistern, Naturgeistern) zu erbringen. Eine vorwiegend materialistisch eingestellte Menschheit kann bzw. will dies einfach nicht glauben. Bei dieser Voreinstellung nützen auch alle Beweise nichts. Botschaften aus dem Jenseits durch mediale, hellsichtige oder hellhörige Menschen und Propheten werden daher ignoriert, selbst wenn Beweise für die Wahrheit ihrer Botschaften unübersehbar sind. Daher schließe ich mich solchen Bemühungen, Beweise zu bringen, gar nicht erst an. Ich schildere stattdessen einerseits meine privaten und vor allem beruflichen Erfahrungen mit Hilfen oder Störungen durch Geistwesen, andererseits bringe ich vorwiegend Hinweise von Kollegen in der Seelsorge, die ähnliche Erfahrungen wie ich sammelten.

Die Theorie für die folgenden Ausführungen entnehme ich hauptsächlich aus Werken, die aus dem Jenseits durch Seher, Propheten bzw. Medien mitgeteilt worden sind.

Die überzeugendsten Argumente auf diesem Gebiet sind freilich seit jeher die eigenen Erfahrungen der Menschen mit dem Hereinwirken einer unsichtbaren Welt und ihren Bewohnern, die sich entweder an die göttliche Ordnung halten (Engel und gute Geister) oder die sie missachten und übertreten (Dämonen und arge Geister Verstorbener).

Es gibt wohl keinen Menschen, der nicht schon die Erfahrung gemacht hat, daß in kritischen, gefährlichen Situationen eine Hilfe oder Wendung eingetreten ist, für die es nach unseren üblichen Ansichten keine plausible oder ausreichende Erklärung gibt. Dies gilt vor allem für 'wundersame' Erfahrungen. In solchen Fällen zeigt sich meistens das Einwirken von Geistwesen.

Lassen sich alle seltsamen Hilfen als Zufall oder physikalisch erklären?

Zwei einführende Beispiele mögen verdeutlichen und das Bewusstsein dafür schärfen, wie manche Hilfen einfach nicht mehr physikalisch oder mit dem Satz: 'Es war halt Zufall!' zu erklären sind.

B001] Beispiel einer wunderbaren Rettung aus einem Schneebrett

Einer meiner österr. Freunde, Berufs-Fachlehrer Toni B. aus dem Salzburger-Land, ein begeisterter, guttrainierter Bergsteiger, berichtete mir:

»Mit einer Gruppe von mehreren Bergfreunden machte ich im Frühjahr eine Skitour in den Berchtesgadener Alpen. Es war ein Tag, an dem wetterbedingt Lawinengefahr herrschte. Deswegen wanderten wir an sich sehr vorsichtig. Als uns auf einem Abhang, über den wir abfahren wollten, aufsteigende Tourengeher entgegenkamen, schien uns der Hang aber so sicher zu sein, daß alle Bedenken wie weggeblasen waren. Daher fuhren wir - jedoch unter Einhaltung von Sicherheitsabständen - zu fünft ab. Wir fuhren in wenigen Metern Abstand voneinander, ich in der Mitte. Als wir gerade mitten auf dem Abhang waren, löste sich unter unseren Füßen ein riesiges Schneebrett. Der Schnee des Abhanges rutschte blitzschnell unter unseren Füßen weg. Es bildeten sich breite und tiefe Risse im Schnee. Ein Entkommen per Ski war daher nach menschlichem Ermessen für keinen der sehr routinierten Skifahrer mehr möglich. Da ich mich genau in der Mitte der Gruppe und des Abhanges befand, hatte ich zweifellos die schlechtesten Aussichten, den abwärts rasenden Schneemassen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Engel als Freunde gewinnen - Was Engel selbst dazu offenbaren denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen