Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Vorangehen und nachfolgen bei deutschen evangelischen Kirchenhistorikern des 20. Jahrhunderts

Vorangehen und nachfolgen bei deutschen evangelischen Kirchenhistorikern des 20. Jahrhunderts

Vorschau lesen

Vorangehen und nachfolgen bei deutschen evangelischen Kirchenhistorikern des 20. Jahrhunderts

Länge:
92 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 1, 2019
ISBN:
9783959489676
Format:
Buch

Beschreibung

Jesus forderte von seinen Anhängern eine Nachfolge. Sie konnte bis in den Tod reichen. Noch heute werden solche Menschen im Christentum als Märtyrer bezeichnet. Von ihnen geht bis in die Gegenwart eine besondere Faszination aus, zumal auch andere Religionen wie z. B. der Islam derartige Märtyrer kennen. Der Autor untersucht in diesem Buch die biblischen Hintergründe und die Folgen des Vorangehens und des Nachfolgens im Urteil der deutschen evangelischen Kirchenhistoriker des 20. Jahrhunderts und für die Christen heute. Dabei stößt er auf erstaunliche Übereinstimmungen, aber auch auf Unterschiede im Urteil.

Bernd Jaspert (geb. 1944), Dr. theol. von Marburg, hat sich jahrelang mit der Kirchengeschichte beschäftigt und diese neben seinem Pfarramt in der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck an der Universität Marburg gelehrt. Viele seiner Bücher sind im Verlag Traugott Bautz (Nordhausen) erschienen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 1, 2019
ISBN:
9783959489676
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Vorangehen und nachfolgen bei deutschen evangelischen Kirchenhistorikern des 20. Jahrhunderts

Mehr lesen von Bernd Jaspert

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Vorangehen und nachfolgen bei deutschen evangelischen Kirchenhistorikern des 20. Jahrhunderts - Bernd Jaspert

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Vorangehen und nachfolgen bei deutschen evangelischen Kirchenhistorikern des 20. Jahrhunderts denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen