Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Vorschau lesen

Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Länge:
36 Seiten
15 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 18, 2019
ISBN:
9782808011945
Format:
Buch

Beschreibung

Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser!

Diese klare und zuverlässige Analyse von Jean-Louis Fourniers Wo fahren wir hin, Papa? aus dem Jahre 2008 hilft Dir dabei, den Roman schnell in seinen wichtigsten Punkten zu erfassen. Jean-Louis Fournier beschreibt in seinem Buch humorvoll das Leben mit zwei behinderten Kindern. Er gibt darin zu, dass er sich seine beiden Söhne anders gewünscht hätte, allerdings versucht er nun, das Beste aus diesem Leben zu machen und tut alles für seine Kinder.

In dieser Lektürehilfe sind enthalten:
•Eine vollständige Inhaltsangabe
•Eine übersichtliche Analyse der Hauptfiguren mit interessanten Details 
•Eine leicht verständliche Interpretation der wesentlichen Themen
•Fragen zur Vertiefung 

Warum derQuerleser? 
Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser bietet Dir sofort zugängliches Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Viele unserer Lektürehilfen enthalten zudem Verweise auf Sekundärliteratur und Adaptionen, die die Übersicht sinnvoll ergänzen.

Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser!
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 18, 2019
ISBN:
9782808011945
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier (Lektürehilfe)

Buchvorschau

Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier (Lektürehilfe) - Elena Pinaud

FRANZÖSISCHER SCHRIFTSTELLER, HUMORIST UND FERNSEHREGISSEUR

Geboren 1938 in Calais (Frankreich)

Einige seiner Werke:

La Noiraude (1999), Jugendprogramm

Le Petit Meaulnes (2003), Roman

Satané Dieu ! (2005), Roman

Jean-Louis Fournier hat sein Leben der Schreibkunst, dem Humor und dem Fernsehen gewidmet. Er hat Drehbücher für Fernsehprogramme (die Zeichentrickserie La Noiraude [1976]; Stücke für den französischen Kabarettisten Pierre Desproges [1939-1988] unter dem Titel La Minute nécessaire de monsieur Cyclopède [1982]), Essays (Arithmétique appliquée et impertinente [1993]; Mouchons nos morveux, [2002]), Romane (Il a jamais tué personne, mon papa [1998]; Le Petit Meaulnes [2003]) und Novellen (Histoires pour distraire ma psy [2007]) geschrieben. Alle Werke von Fournier handeln von ernsten Themen wie Gott, dem Bild des Vaters oder Kindererziehung, bestechen aber durch ihre direkte Tonart und schwanken zwischen Humor und Sarkasmus.

BEKENNTNIS EINES VATERS ZU SEINEN ZWEI SÖHNEN

Textgattung: autobiografischer Roman

Herangezogene Ausgabe:Wo fahren wir hin, Papa? Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer-Semlinger. Dtv Verlagsgesellschaft: München 2009.

Erstausgabe: 2008

Themen: Liebe, Behinderung, Vater, Familie, Kinder, Tod, Vorurteile, Glück

In Wo fahren wir hin, Papa? beschreibt der Autor die Beziehung zu seinen beiden Söhnen Mathieu und Thomas, die an geistigen und körperlichen Behinderungen leiden,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier (Lektürehilfe) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen