Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Originell sein heißt Vergessenes plagiieren: Philosophische Essays
Originell sein heißt Vergessenes plagiieren: Philosophische Essays
Originell sein heißt Vergessenes plagiieren: Philosophische Essays
eBook292 Seiten3 Stunden

Originell sein heißt Vergessenes plagiieren: Philosophische Essays

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Der Band bietet eine undemokratische Auswahl von pop-feindlich elitären, kopflastig patriarchalischen, monotheistisch frommen, unnachhaltig umweltfremden, ebenso intransparenten wie inkompetenten und prekär proletarischen Reflexionsmodellen aus dem desengagierten Elfenbeinturm : intellektualistisch verstiegen und einseitig, reaktionär und redundant, dilettantisch und ebenso präpotent wie langweilig.

I N H A L T

Reisereportage eines Studierstubenhockers

Natur und Kultur : Hirten, Bauern oder Bürger?

Ist Kunst ein psychoanalysierbarer Wahnsinn, oder veraltet Freud?

Bilderverbot : Ist das Wort Gottes auch eine Literaturkritik?

Sind "Groschenromane" die Multikultur der "Bildungsferne"?

Spirit(ual)ismus heute : Esoterische Mystik oder postmoderne Mystifikation?

Belehrt der alte Pauker den Neuen Lehrer?

Adorno revisited : Sind alle Sachurteile nur Verurteilungen?

Laiendenker : Der kleine Unterschied und das große Ganze

Primärlaster und (b)anale Sekundärtugenden 2020

Geistiges Europa : Selbstlose Sachlichkeit zweifelhafter Subjekte?

Fragmente zum Witz an der Sache : Warum schrieb Hegel keine "Phänomenologie der Zeitgeistesblitze"?

Beerben Metasprachen die alteuropäische Metaphysik?

Unverbesserliche Natur : Naturalismus als Intellektualkultur?

Hochkultur oder multi-kulturlose Popkultur : E oder U?

Geistreiche Franzosen, spirituelle Deutsche oder Spirituosen?

Bauchgefühle ohne Kopfzerbrechen, Revolution ohne Religion?

Technische Absichten und Aussichten ohne biblische Einsichten?
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum21. Feb. 2019
ISBN9783748195856
Originell sein heißt Vergessenes plagiieren: Philosophische Essays
Vorschau lesen
Autor

Rolf Friedrich Schuett

Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie. Systemanalytiker in der Atom- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche Veröffentlichungen von Erzählwerken, Gedichten, Aphorismen, Essays und Abhandlungen.

Mehr von Rolf Friedrich Schuett lesen

Ähnlich wie Originell sein heißt Vergessenes plagiieren

Ähnliche E-Books