Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Joseph Stiglitz: Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger

Joseph Stiglitz: Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger

Vorschau lesen

Joseph Stiglitz: Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger

Länge:
43 Seiten
15 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
25. Feb. 2019
ISBN:
9782808010061
Format:
Buch

Beschreibung

In nur 50 Minuten Joseph Stiglitz verstehen

Joseph E. Stiglitz beschäftigt sich mit verschiedenen Bereichen der Wirtschaftswissenschaften, unter anderem mit Volkswirtschaft, Entwicklungsökonomie und Ökonometrie. Für seine Arbeit zur asymmetrischen Information erhielt er 2001 gemeinsam mit Michael Spence und George Akerlof den Wirtschaftsnobelpreis. Außerdem kritisiert er öffentlich große Finanzinstitutionen wie den Internationalen Währungsfonds und wirft ihnen unter anderem vor, die wirklichen Bedürfnisse von Entwicklungsländern nicht zu beachten. Stiglitz arbeitete dabei beispielsweise mit an einem Konzept für einen Index der menschlichen Entwicklung, der nicht nur das BIP sondern auch die Nachhaltigkeit der Entwicklung und das gesellschaftliche Wohl miteinbezieht. Zudem setzt sich der Amerikaner für die Demokratisierung des Zugangs zu Information ein. Ihm zufolge entsteht eine wahre Demokratie durch den tatsächlichen Dialog zwischen Experten und der Bevölkerung.


Nach 50 Minuten wissen Sie:
• alles über Stiglitz‘ Kritik an staatlichen Sparmaßnahmen und großen Finanzinstitutionen
• wie Stiglitz zum Neukeynesianismus beigetragen hat
• was es an Stiglitz‘ Werk zu kritisieren gibt und wie es angewandt wird
Diese übersichtliche Einführung will Interesse an den Theorien bekannter Ökonomen wecken und gibt einen informativen Überblick über ihre Themen.

Über 50MINUTEN.DE | WIRTSCHAFTSWISSEN
Was bewegt die Wirtschaftswelt? Mit der Serie Business – Wirtschaftswissen der Reihe 50Minuten lernen Sie schnell die wichtigsten grundlegenden Konzepte, Persönlichkeiten und historischen Entwicklungen kennen. Unsere Titel versorgen Sie mit der notwendigen Theorie, prägnanten Definitionen der Schlüsselwörter und interessanten Beispielen in einem einfachen und leicht verständlichen Format. Sie sind der ideale Ausgangspunkt für Leserinnen und Leser, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern möchten.
Herausgeber:
Freigegeben:
25. Feb. 2019
ISBN:
9782808010061
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Joseph Stiglitz

Mehr lesen von 50 Minuten

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Joseph Stiglitz - 50Minuten

PROFIL

geboren: 9. Februar 1943 in Gary (Indiana, USA)

Kontext: Joseph Stiglitz ist einer der bekanntesten Vertreter des Neukeynesianismus bzw. der New Keynesian economics. Der Wirtschaftswissenschaftler wird ebenfalls als einer der Pioniere der Informationswirtschaft angesehen.

bekannteste Werke:

Principles of Macroeconomics, 1993.

Der Schatten der Globalisierung (Globalization and its Discontents), 2002.

Die Roaring Nineties: Der entzauberte Boom (The Roaring Nineties: a New History of the World’s Most Prosperous Decade), 2003.

Die Chancen der Globalisierung (Making Globalization Work), 2006.

Volkswirtschaftslehre: Mikroökonomie und Makroökonomie (Economics), 2006, mit Carl E. Walsh (geboren 1949).

Im freien Fall: Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft (Freefall: America, Free Markets, and the sinking of the World Economy), 2010.

Der Preis der Ungleichheit: Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht (The Price of Inequality), 2012.

Preise und Auszeichnungen: 2001 erhielt Stiglitz gemeinsam mit George Akerlof und Micheal Spence den Wirtschaftsnobelpreis für seinen Beitrag in der Informationswirtschaft.

Schlüsselwörter:

Weltbank: internationale Institution und Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UNO), die Entwicklungsländer berät und Darlehen für die weltweite Armutsbekämpfung vergibt

Ökonometrie: Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften, das Statistiken und verschiedene mathematische Methoden verwendet, um Wirtschaftsmodelle zu überprüfen und bestehende Phänomene (Wirtschaftswachstum, Inflation etc.) zu analysieren

Informationswirtschaft: Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften, das basierend auf der asymmetrischen Verteilung von Information auf den Märkten den Einfluss dieser Information auf Wirtschaftsentscheidungen untersucht

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Joseph Stiglitz denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen