Mit Lesen beginnen

Zwischen Notwendigkeit und Selbstverwirklichung: Arbeit und Umwelt in der Geschichte des Menschen

Bewertung:
402 Seiten8 Stunden

Zusammenfassung

»Zwischen Notwendigkeit und Selbstverwirklichung« stellt die Entwicklung menschlicher Arbeit als zunächst langsame, dann immer schnellere Veränderung des Umgangs der Menschen mit ihrer Umwelt dar. In Vergangenheit wie Gegenwart analysiert der Autor Jörg Schmidt Probleme des Haushaltens, der Ernährung und Landbewirtschaftung, der Herstellung von Geräten und Bauten sowie der Nutzung mineralischer Ressourcen. Neben den gewaltigen Effizienzfortschritten treten Schattenseiten und Irrwege der »Modernisierung« der letzten zwei Jahrhunderte zutage. Das hilft, die heutige Krise der Industriegesellschaften klarer zu sehen und Alternativen mit historischer Vernunft einzuschätzen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.