Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Lesen: Alltag aus christlicher Weltsicht

Lesen: Alltag aus christlicher Weltsicht

Vorschau lesen

Lesen: Alltag aus christlicher Weltsicht

Länge:
70 Seiten
Herausgeber:
Freigegeben:
11. März 2019
ISBN:
9783958932210
Format:
Buch

Beschreibung

In der Reihe „Alltag aus christlicher Weltsicht“ gehe ich Tätigkeiten nach, die bedeutenden Raum einnehmen. Wir sollen Gott mit unserem ganzen Verstand lieben. Ein wichtiger Kanal, unser Denken zu seiner Ehre einzusetzen, geschieht durch das Lesen.

Als begeisterter Leser schildere ich, woher diese Leidenschaft stammt. Dabei habe ich keine schöngeistige Kost aufbereitet. Diese Abhandlung bietet eine geballte Fülle von Denkanstößen: Wie ein Buch erobert werden kann und wie man in einem Buch „lebt“; Wege den Inhalt eines Buches zu erfassen; über Bücher schreiben; ein Gesamtwerk lesen; eine Bibliothek aufbauen; die Bibel lesen; in der Familie eine Lesekultur etablieren. Schließlich enthält es meine persönlichen Tipps für Bücher in verschiedenen Lebensphasen. Wie ein Leser meiner Bücher es formuliert hat: „Deine Bücher kann man nicht snacken, man muss sie kauen.“ Lesen, verdauen, priorisieren, umsetzen. Hanniel Strebel
Herausgeber:
Freigegeben:
11. März 2019
ISBN:
9783958932210
Format:
Buch

Über den Autor

Hanniel Strebel, 1975, verheiratet, Vater von fünf Söhnen, wohnhaft in Zürich. Betriebsökonom FH und Theologe (MTh / USA), arbeitet seit 14 Jahren in der Erwachsenenbildung. Er schloss sein Theologiestudium mit einer Arbeit über Home Education ab, die 2011 im Verlag für Kultur und Wissenschaft erschien. 2013 promovierte er an der Olivet University (PhD / USA) in Systematischer Theologie mit einer Studie über den niederländischen Denker Herman Bavinck und dessen »Theologie des Lernens«. Er bloggt täglich zu den Themen Bildung, Familie und Theologie unter www.hanniel.ch.


Ähnlich wie Lesen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Lesen - Hanniel Strebel

Lesen

Alltag aus christlicher Weltsicht

Band 3

Hanniel Strebel

Impressum

© 1. Auflage 2019 ceBooks.de im Folgen Verlag, Langerwehe

Autor: Hanniel Strebel

Cover: Philipp Melanchthon

ISBN: 978-3-95893-221-0

Verlags-Seite und Shop: www.ceBooks.de

Kontakt: info@ceBooks.de

Dieses eBook darf ausschließlich auf einem Endgerät (Computer, eReader, etc.) des jeweiligen Kunden verwendet werden, der das eBook selbst, im von uns autorisierten eBook-Shop, gekauft hat. Jede Weitergabe an andere Personen entspricht nicht mehr der von uns erlaubten Nutzung, ist strafbar und schadet dem Autor und dem Verlagswesen.

Dank

Herzlichen Dank, dass Sie dieses eBook aus dem Verlag ceBooks.de erworben haben.

Haben Sie Anregungen oder finden Sie einen Fehler, dann schreiben Sie uns bitte.

ceBooks.de, info@ceBooks.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert über:

Neuerscheinungen aus dem Verlag ceBooks.de und anderen christlichen Verlagen

Neuigkeiten zu unseren Autoren

Angebote und mehr

http://www.cebooks.de/newsletter

Autor

Hanniel Strebel, 1975, verheiratet, Vater von fünf Söhnen, wohnhaft in Zürich. Betriebsökonom FH und Theologe (MTh / USA), arbeitet in der Personal- und Führungsentwicklung. Er schloss sein Theologiestudium mit einer Arbeit über Home Education ab, die 2011 im Verlag für Kultur und Wissenschaft erschien.

2013 promovierte er an der Olivet University (PhD / USA) in Systematischer Theologie mit einer Studie über den niederländischen Denker Herman Bavinck und dessen »Theologie des Lernens«. Er bloggt täglich zu den Themen Theologie, Familie, Bildung und Selbstführung unter www.hanniel.ch.

Paul S. gewidmet: Leaders Are Readers.

Inhalt

Titelblatt

Impressum

Autor

Begeistertes Lesen

1 Ich liebe Bücher

2 Weshalb die Lesefähigkeit verkümmert

3 Ein Buch erobern

4 In einem Buch leben

5 Drei Alternativen Bücher zu lesen

6 Bücher rezensieren

7 Ein Gesamtwerk lesen

8 Eine eigene Bibliothek aufbauen

9 Die Bibel lesen

10 In der Familie eine Lesekultur etablieren

11 Hinweise für den Aufbau des Lesens

Unsere Empfehlungen

Begeistertes Lesen

Was dich erwartet

Der geballte Schatz eines begeisterten Lesers.

Ich starte mit einem kleinen Appetithappen zum begeisterten Lesen.

Dann überlege ich mir, weshalb die Gesellschaft die Lesefähigkeit verkümmern lässt und wie wir dem begegnen können.

Schon geht ans Eingemachte: Wie kann ich ein Buch erobern? Wie kann ich eine Zeitlang in einem Buch leben?

Nicht immer lesen wir ein Buch von der ersten bis zur letzten Seiten. Es gibt bedenkenswerte Alternativen zum vollständigen Lesen.

Zudem können wir über Bücher schreiben. Ich zeige, wie ich es selbst mache.

Ein geübter Leser soll sich an Gesamtwerke wagen.

Nicht zuletzt: Machen wir uns daran, eine eigene Bibliothek aufzubauen. Dieser Teil ist mit zahlreichen Hinweisen angereichert.

Wir weiten die Fragen auf das Lesen der Bibel aus.

Wie können wir in der Familie für die nächste Generation die Lesekultur stärken?

Zum Schluss folgt nochmals eine Reihe von Hinweisen, wie wir unsere Lesegewohnheiten verfeinern können.

Es ist fair am Anfang zu erwähnen, was ich nicht biete. Also: Ich habe keine schöngeistige Kost aufbereitet. Diese Abhandlung soll eine Fülle von Denkanstößen bieten. Zudem nehme ich Abstand vom beispielhaften Erzählen. Auch nehme ich keine konkreten Werke vor.

1 Ich liebe Bücher

Mache es dir bequem. Öffne die inneren Rezeptoren. Lasse deinen Appetit anregen.

Andere Köpfe, andere Zeiten, andere Orte

Es gibt Tage, da komme ich aus dem Staunen nicht heraus. Welche

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Lesen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen