Mit Lesen beginnen

Ein Bild von Geisterhand

Bewertung:
144 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Geister-Krimi von W. A. Castell

Der Umfang dieses Buchs entspricht 121 Taschenbuchseiten.

Der englische Privatdetektiv Gary Dano fliegt für einen neuen Auftrag nach Paris. Obwohl der Einbruch im Louvre verhindert werden konnte, haftet dem Fall etwas Mysteriöses an. Das Portrait verließ während des Einbruchs sein Gemälde. Der Detektiv freut sich zunächst darauf, das Rätsel hinter dem Gemälde zu lösen. Doch als dann plötzlich ein Auftragskiller hinter ihm her ist, wird Dano bewusst, dass dieser Fall etwas anders wird als erwartet…

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.