Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur £10.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Röcke und Kleider ohne Schnittmuster: Das Makerist-Nähbuch - Extra: Mit 3 Oberteilen zum Kombinieren

Röcke und Kleider ohne Schnittmuster: Das Makerist-Nähbuch - Extra: Mit 3 Oberteilen zum Kombinieren


Röcke und Kleider ohne Schnittmuster: Das Makerist-Nähbuch - Extra: Mit 3 Oberteilen zum Kombinieren

Länge:
199 Seiten
44 Minuten
Freigegeben:
Mar 27, 2018
ISBN:
9783815554685
Format:
Buch

Beschreibung

Einfach nähen ohne Schnittmuster!

- Ruck, zuck individuelle Mode nähen, dank Näh-Basics und farbig illustrierten Anleitungen
- Präsentiert von und in Kooperation mit Makerist.de - DER Plattform für alle Kreativen
- 12 Lieblingskleider und -röcke für jede Jahreszeit - ganz ohne Schnittmuster!
- Extra: Mit 3 Oberteilen zum Kombinieren und StylenHerzlich willkommen in der Makerist-Nähwelt! Unser Motto? Selbermachen leicht gemacht. Und genau darauf können Sie sich in diesem prall gefüllten eBook voller kreativer Ideen für Röcke, Kleider und Oberteile freuen. Kleidung nähen ohne Schnittmuster, das funktioniert? Und ob! Aus selbst gezeichneten geometrischen Stoffstücken, etwa Rechtecken, Streifen oder Kreisen, können Sie ganz einfach die unterschiedlichsten Röcke und Kleider sowie dazu passende Oberteile nähen. Das Beste daran ist, dass sich so jedes Modell genau auf Maß schneidern lässt. Und dafür müssen Sie kein Näh-Profi sein, auch als Näh-Einsteiger können Sie sofort loslegen. Kurz oder lang, schmal geschnitten oder luftig-weit, für die Freizeit oder ins Büro: Die 12 Röcke und Kleider in diesem Makerist-Nähbuch haben allesamt das Zeug zum Lieblingsstück.
Ein besonderes Extra sind die drei zusätzlichen Ideen für Oberteile, die Sie zu den gezeigten Röcken und Kleidern kombinieren können - ganz nach Lust und Laune. Damit Sie Ihr Lieblingsmodell gleich nachnähen können, zeigen Ihnen ausführliche und farbig bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie's geht: vom Messen übers Aufzeichnen der Schnitte bis zur letzten Naht. Wunderschöne Stoffe und alles, was Sie sonst zum Nähen und Kreativsein benötigen, finden Sie bei bei makerist.de, DER Handarbeitsschule und Kreativplattform für alle, die Handgemachtes lieben.
Freigegeben:
Mar 27, 2018
ISBN:
9783815554685
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Röcke und Kleider ohne Schnittmuster - Yvonne Reidelbach

LIEBLINGSTEILE NÄHEN IM HANDUMDREHEN

Herzlich willkommen in der Makerist-Nähwelt! Du kennst schon unser Online-Portal? Dann kennst du unser Motto: Selbermachen leicht gemacht. Und genau darum geht es auch in diesem prall gefüllten Buch.

Kleidung nähen ganz ohne Schnittmuster ist eine feine Sache. Aus selbst gezeichneten geometrischen Stoffstücken, zum Beispiel Rechtecken oder Kreisen, lassen sich ganz einfach die unterschiedlichsten Röcke, Kleider und dazu passende Oberteile nähen. Das Tollste daran: Alle 15 Modelle schneiderst du so passgenau auf deine Maße! Damit du deinen Favoriten gleich nachnähen kannst, zeigen dir ausführliche, farbig illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie’s geht.

Traumhaft schöne Stoffe für dein Projekt, das richtige Handwerkszeug und viele Tipps und Tricks rund ums Nähen findest du auf www.makerist.de – der Handarbeitsschule und Kreativplattform für alle, die Handgemachtes lieben!

12 Lieblingskleider und -röcke für jede Jahreszeit – ganz ohne Schnittmuster

Mit kleiner Nähschule

Extra: 3 Oberteile zum Kombinieren

Autorin: Yvonne Reidelbach/www.kinkibox.de

Fotos:

Makerist GmbH (S. 2/3 sowie Logo S. 1 o.)

Ullrich Alber (alle Modellfotos)

Jochen Arndt (Step-Fotos S. 8–16)

Colya Kärcher (Step-Foto S. 15 u. re.)

Yvonne Reidelbach/www.kinkibox.de (S. 60 o. re.)

Fotolia.com: © ludmilafoto (S. 9 o.)

Illustrationen:

Viktoria Boldt (alle farbigen Schemazeichnungen sowie Illustrationen der fertigen Modelle)

Fotolia.com: © RainLedy (Icon Nähmaschine Grundlagenteil S. 6–17, 72 und Icon Kleid Modellteil S. 36–60), © rashadashurov (Icon Rock Modellteil S. 20–35 und Icon T-Shirt Modellteil S. 63–70)

© Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH

Emil-Hoffmann-Straße 1, 50996 Köln

Umschlagmotive: Ullrich Alber (alle Modellfotos), Makerist GmbH (Makerist-Logo, Nähspruch Rückseite), © RainLedy – Fotolia.com (Schere)

Gesamtherstellung: Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH, Köln

Alle Rechte vorbehalten

www.naumann-goebel.de

eISBN 978-3-8155-5468-5

Hinweis:

Materialangaben und Arbeitshinweise in diesem Buch wurden von der Autorin und den Mitarbeitern des Verlags sorgfältig geprüft. Eine Garantie wird jedoch nicht übernommen. Autorin und Verlag können für eventuell auftretende Fehler oder Schäden nicht haftbar gemacht werden. Das Werk und die darin gezeigten Modelle sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt und wird zivil- und strafrechtlich verfolgt. Dies gilt insbesondere für eine Verbreitung des Werkes durch Fotokopien, Film, Funk und Fernsehen, elektronische Medien und Internet sowie für eine gewerbliche Nutzung der gezeigten Modelle. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf dieses Buch hinzuweisen.

Du willst mehr kreativen Nähspaß? Dann schau direkt bei Makerist im Netz vorbei! Wir bieten professionelle Video-Kurse, vielseitige Schnitte und Anleitungen und genau den richtigen Stoff für dein nächstes Projekt! Die Anmeldung ist kostenlos und damit du direkt den richtigen Kurs für dich findest, haben wir unter www.makeri.st/kurs einen Gutschein über 25% Preisnachlass auf einen unserer Video-Kurse für dich!

KLICK:

www.makeri.st/kurs

LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

Handarbeiten liegt voll im Trend!

Diese Worte lesen wir immer wieder – doch ist das wirklich so? Wir fragen uns das nicht etwa, wir weil nicht daran glauben, dass der Trend zum Selbermachen nach wie vor stark ist. Sondern weil wir bei Makerist überzeugt sind, dass es hier um viel mehr geht als nur um einen Trend. Denn selbst in den wenigen Jahren seit der Gründung von Makerist 2013 konnten wir beobachten, wie Nähen, Stricken, Häkeln und Co. immer mehr dauerhafte Fans und immer mehr Bedeutung und auch Anerkennung in der Gesellschaft fanden.

Bei Selbstgemachtem denken wir heute nicht mehr nur an die niedliche Bastelei eines Kindes, sondern an die Liebe und Sorgfalt, die in Auswahl und Gestaltung eines jeden kreativen Projektes gesteckt werden.

Wer etwas selber macht, hat die absolute Freiheit bei der Wahl von Farben, Mustern, Formen – und auch bei den Emotionen, die mit Gegenständen verbunden sind, mit denen man sich jeden Tag umgibt. Für die eigene Kleidung, die nicht zuletzt Ausdruck der Persönlichkeit ist, gilt das ganz besonders. Wer seine Kleidungsstücke selbst näht, hat zwar viele Entscheidungen zu treffen und so einige (herrliche!) Stunden Arbeit zu investieren, aber er hat auch die Freiheit, jedes neue Lieblingsstück wunschgemäß bis ins noch so kleine Detail individuell zu gestalten.

Selbstgemachtes tragen wir jedoch nicht nur nach außen, das Anfertigen an sich ist zur persönlichen Auszeit für all diejenigen geworden, die im hektischen Alltag

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Röcke und Kleider ohne Schnittmuster denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen