Die Stahl-Helden: IM STERNHAUFEN VON BAHREIN

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Die Stahl-Helden: IM STERNHAUFEN VON BAHREIN

Länge: 361 Seiten4 Stunden

Beschreibung

Das Sternenreich Bahrein wurde von drei nahe beieinanderliegenden Sternhaufen gebildet. Die wirkliche Besonderheit war, dass sich in jedem der drei Haufen eine dominierende, raumfahrende Spezies entwickelt hatte, die sich vollkommen von der jeweiligen anderen unterschied. Die vorherrschende Spezies war menschenähnlich, wobei sich lediglich der Aufbau der Chromosomen unterschied. Hier stand die Chron-Bastion TILMUN auf dem Planeten Soleit im Sonnensystem SOSEMT. Hier wird Syeel zu einem Stahl-Helden gemacht. Syeel durchlebt, ausgelöst durch die mysteriösen VR-Strahlen, genauso wie Zeno und Tarja, seine Vergangenheit. Sein Leben wird ebenso bestimmt durch den schrecklichen Usurpator Mreckk’saah Mahl, wie auch durch das in den Äonen der Geschichte untergegangene Volk der Kshatriyas, dem Syeel seine besonderen Fähigkeiten verdankt. Er kämpft mit seinen beiden getreuen Begleitern S’schrack und Z’schuck gegen das herrschende Gewaltsystem von Mreckk’saah Mahl.
Mehr lesen