Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Vom Wein und Sein: Gedichte

Vom Wein und Sein: Gedichte

Vorschau lesen

Vom Wein und Sein: Gedichte

Länge:
87 Seiten
18 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
17. Apr. 2019
ISBN:
9783749413508
Format:
Buch

Beschreibung

Ich träumte
Ich wäre ein Erdstrahl
Leicht und hoch
Das ich zu fallen wage
Wie eine Feder

Der lyrische Gedichtband lässt sich zu jeder Jahreszeit lesen, aber im Herbst können die Verse ihren vollmundigen Geschmack entfalten wie ein edler Tropfen Rotwein.

"Gedichte in einem einprägendem Rhythmus und farbigem Wortschatz, die durch das Leben führen. Die ernste Sicht auf die Wirklichkeit fordert den Leser heraus, sein eigenes Dasein zu überdenken." Brigitte Prem, Autorin
Herausgeber:
Freigegeben:
17. Apr. 2019
ISBN:
9783749413508
Format:
Buch

Über den Autor

Die gebürtige Hallenserin Carola Saliger (Pseudonym) schrieb schon als Kind gerne Lieder und Reime. Sie hat Belletristik studiert und arbeitet aktuell an ihrem ersten Romanprojekt.


Ähnlich wie Vom Wein und Sein

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Vom Wein und Sein - Carola Saliger

„Die einzige Konstante im Universum ist die

Veränderung."

(Heraklit von Ephesus)

Danksagung

Die Gedichte sind in einer Zeit geboren voller Liebe, Sonnenschein und Küsse im Herzen. Danke an Ilka, Ulrike, Astrid, Arne, Elke, Christiane und Carina.

Die Verse reiften durch die Jahre tiefster Freundschaft. Meine Grüße gehen an die besten Autorinnen aller Zeiten:

Katja Ammon und Jutta Lange. Ich danke euch beiden für eure aufrichtige und unbezahlbare, kreative, konstruktive, intuitive und logische Unterstützung bei meinen Versen und Texten und der Bändigung meiner überschwänglichen Flausen im Kopf.

Ein weiteres Danke gilt meinen Eltern sowie meinen lieben Kindern und meinem Mann, der über die Jahre nicht nur mein bester Freund geworden ist, sondern auch mein konstruktiver Kritiker, technischer Pannenhelfer und Lebensbestreiter, der mir und meinen sprunghaften Visionen liebevoll und geduldig zur Seite steht.

Carola Saliger, Leipzig im März 2019

Inhaltsverzeichnis

Danksagung

Ich träumte

Sühne

Ohnmacht

Unsichtbar

Verschollener Tanz

Musik

Das Schwert

Der Niedergang

Pulsschlag

Liebe

Am Brunnen

Farben

Lass dich fallen

Idee

Ihr werdet staunen

Rotlicht

Was bleibt

Das Kindergesicht

Schachmatt

Wie ein Film

Grandiose Zeit

Wie geht es Dir

Himmel und Hölle

Licht

Deine Augen

Barfuß

Die Zukunft

Was ist Zeit

Die Krähe

Liebster

Ich liebe Dich

Siehst Du

Ein formloser Gedanke

Mutterglück

Die Gezeiten

Wortspielerei

Salomon

Gut gemeint

Zukunft

Schock

Abschied

Abstand

Blüte

Erkenntnis

Monolog

Gebet

Fleischwolf

Herbstlaunen

Weitsicht

Trauer

Dir zu gefallen

Niemals

Nicht wissend

Offene Stunde

Für Dich

Stille

Eisfeld

Vom Mürben

Unvergessen

Vertraue mir

Auf und ab

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Vom Wein und Sein denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen