Mit Lesen beginnen

Angela Borgia. Novelle

Bewertung:
164 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

IIn dieser, seiner letzten Novelle spinnt Conrad Ferdinand Meyer gekonnt ein Netz aus Liebe und Intrige, Hass und Mord am italienischen Fürstenhof von Ferrera. Ob Angela Borgia und der Fürstensohn Don Giulio jemals zusammen kommen, ist ungewiss, und vor allem Letzterem spielt das Schicksal hart mit …

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.