Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Reis, Reis, Baby!: Ein Reiskocher - 78 Gerichte
Reis, Reis, Baby!: Ein Reiskocher - 78 Gerichte
Reis, Reis, Baby!: Ein Reiskocher - 78 Gerichte
eBook136 Seiten35 Minuten

Reis, Reis, Baby!: Ein Reiskocher - 78 Gerichte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Ein Reiskocher - 78 Gerichte

Von Dampfgargerichten über Reisrezepte bis hin zu kreativen Ideen - gänzlich mit anderen Zutaten.

Rezepte:


- Dampfgegarte Süßkartoffeln
- Dampfgegarte Grüne Bohnen
- Dampfgegarte Muscheln mit schwarzer Bohnensauce
- Dampfgegarter Moschuskürbis
- Dijonhähnchen mit Farro und Pilzen
- Einfache vegetarische Penne
- Einfacher Couscous mit Frühlingszwiebeln
- Edamame mit Reis
- Einfacher Spanischer Reis
- Einfacher Wildreis
- Einfaches Haferflockenquinoa
- Einfaches Quinoa mit Knoblauch und Zwiebeln
- Einfaches Quinoa
- Erbsen mit Mais und Reis
- Fruchtiger Apfel-Orangen-Quinoa-Salat
- Gedämpftes Reis-Bohnen-Chili
- Gelbwurzel-Curry-Quinoa
- Gemüsebrühenquinoa
- Gesunder Quinoasalat mit Cranberries
- Granatapfelsaft mit Birnen, Anis und Orangensahnesauce
- Granatapfel mit Quinoa und gerösteten Pinienkernen
- Granatapfel-Quinoa-Salat mit Cashews
- Scharfe Linsen mit Reis
- Schnelle Reiskocherpasta
- Schnelles Hähnchencurry
- Grüne Bohnen mit Cashews und Quinoa
- Grünkohl mit Linsen und Lorbeer
- Grünkohl-Rosinen-Quinoa
- Heißer Gemüsekuchen
- Jalapenobrot
- Jamaica-Reis mit Süßkartoffeln
- Klassischer Hummus
- Kleiner Gerstenzauber mit Speck und Cranberries
- Leckerer mexikanischer Reis
- Leckeres Risotto
- Tomaten mit Quinoa und Schwarzen Bohnen
- Linsen mit Chilipulver und Quinoa
- Mais mit Quinoa und Grünkohl
- Mais mit Oliven und Quinoa
- Meeresfrüchte mit Reis und Kurkuma
- Mitternachtsomelette
- Lorbeerverfeinerte Muscheln mit Kartoffeln
- Orangenmarmelade
- Orangen-Reis-Plov
- Pancetta mit Grünkohl und Spaghettikürbis
- Pasta Carbonara
- Pfefferminzverfeinerte Schokotrüffel
- Pilze mit Mandelsplitter und Reis
- Pintobohnen aus dem Reiskocher
- Polenta mit Käse
- Quiche aus dem Reiskocher
- Frischer Beerenmischungskompott
- Frischer Spargel mit Tofu
- Frittata mit Sommergemüse
- Früchtesalat mit Bohnen und Quinoa
- Quinoa-Brokkoli-Kasserolle
- Quinoa-Gemüse-Plov
- Quinoa mit saftigem Apfel
- Räucherlachsfritatta
- Rosenkohl mit Walnussöl und Mandeln
- Rosmarinhühnchen
- Rotes Quinoa mit Reis
- San Antonio-Reis
- Scharfer Käsedip
- Schnelles Porridge mit Mandeln und Quinoa
- Schweizer Reiskuchen
- Selbstgemachtes Kimchi
- Shrimps mit Maisgrieß
- Shrimps mit Zitronenrisotto
- Spargel mit Tofu
- Knoblauch-Zitronen-Reis
- Korianderreis
- Koriander-Zitronen-Reis mit Kümmel
- Pilze mit Bohnen auf Reis
- Lachskartoffelgratin
- Leckere Maiskolben mit Paprika-Käse-Marinade
- Leichter Basmatireis mit Zimt und Kardamom
- Leckerer Kokosnussreis
SpracheDeutsch
HerausgeberBookRix
Erscheinungsdatum30. Mai 2019
ISBN9783748702566
Reis, Reis, Baby!: Ein Reiskocher - 78 Gerichte
Vorschau lesen
Autor

Emilia Nielsen

Emilia Nielsen's debut collection of poetry, Surge Narrows (Leaf Press, 2013), was a finalist for the League of Canadian Poets' Gerald Lampert Memorial Award. Her poems have appeared in literary journals across Canada including Descant, The Fiddlehead, Grain, and PRISM international, which nominated her work for a Pushcart Prize. She holds a PhD in Gender, Race, Sexuality and Social Justice from the University of British Columbia, a MA in English from the University of New Brunswick and a BFA in Writing from the University of Victoria. Throughout 2017-2018, Emilia will be a Visiting Scholar at the Canadian Literature Centre at the University of Alberta. In spring 2018, she will travel to Berlin, Germany to take up a Visiting Scholar position at the Margherita von Brentano Center for Gender Studies at the Freie Universitat Berlin. Her creative projects are currently supported by the Canada Council for the Arts, the Alberta Foundation for the Arts and the Edmonton Arts Council.

Ähnlich wie Reis, Reis, Baby!

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Reis, Reis, Baby!

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Reis, Reis, Baby! - Emilia Nielsen

    München

    Süßkartoffeln aus dem Reiskocher

    1-2 Portionen - Zeitaufwand: 25 Minuten

    Selbstverständlich kann man auch „normale", festkochende Kartoffeln verwenden. Zum Verfeinern sollte man beim Dampfgaren ein Lorbeerblatt und einen Thymianzweig zugeben.

    Zutaten

    500 ml Wasser

    500 g Süßkartoffeln

    Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

    Das Wasser in den Reiskocher geben.

    Ca. 17 Minuten lang die Kartoffelstücke im Dampfgareinsatz dampfgaren.

    Nährwertangaben pro Portion

    231 Kalorien

    5 g Fett

    21 g Kohlenhydrate

    11 g Eiweiß

    Gartenbohnen aus dem Reiskocher

    2 Portionen - Zeitaufwand: 15 Minuten

    Um dem doch sehr einfachen Gericht mehr „Geschmack" zu verleihen, beträufelt man die fertig dampfgegarten Bohnen mit ein wenig Thymian, Oregano und Knoblauchpulver. Eignet sich ideal als Beilage zu Salzkartoffeln.

    Zutaten

    500 ml Wasser

    500 g Grüne Bohnen/Gartenbohnen

    Das Wasser in den Reiskocher geben.

    Die Grünen Bohnen in den Dampfgareraufsatz legen und 10-12 Minuten dampfgaren lassen.

    Nährwertangaben pro Portion

    44 Kalorien

    0 g Fett

    10 g Kohlenhydrate

    3 g Eiweiß

    Miesmuscheln mit Lauchzwiebel-Sauce

    1 Portion - Zeitaufwand: 20 Minuten

    Zum Ausprobieren des Gerichtes empfiehlt es sich, erstmal mit einer fertigen Hoisinsauce zu arbeiten – falls man sich nicht sicher ist, ob einem dampfgegarte Muscheln zusagen.

    Zutaten

    500 g Miesmuscheln (aus der Tiefkühlecke oder vom Fischfachverkäufer)

    500 ml Wasser

    Für die (selbstgemachte) Sauce:

    2 EL Wasser

    1 TL brauner Zucker

    3 Knoblauchzehen, zermahlen

    2 Lauchzwiebeln, fein geschnitten

    4 EL Paprikapulver

    ½ TL Fischfond

    15 g Koriander, geschnitten

    Das Wasser in den Reiskocher geben und erhitzen.

    Sobald es kocht, die Muscheln hinzugeben und ca. 6-8 Minuten mitkochen lassen.

    Die Muscheln solange kochen lassen, bis sie sich alle geöffnet haben.

    Die fertiggekochten Muscheln auf einen Teller geben.

    Schwarze Bohnensauce mit 2 TL Wasser und den restlichen Zutaten selbst herstellen. Dafür die Zutaten 1-2 Minuten in einer Pfanne sautieren. Alternativ: Hoisinsauce oder schwarze Bohnensauce aus der Asiaecke im Supermarkt verwenden.

    Zu den Muscheln dazugeben.

    Fertig.

    Nährwertangaben pro Portion

    347 Kalorien

    11 g Fett

    24 g Kohlenhydrate

    31 g Eiweiß

    Kürbis aus dem Reiskocher

    2 Portionen - Zeitaufwand: 15 Minuten

    Den Kürbis würzt man anschließend am besten mit ein wenig schwarzem- und weißem Pfeffer, Chilipulver und einer Messerspitze Muskat. Eignet sich ideal als Beilage zu Reis.

    Zutaten

    500 g Butternuss-/Moschuskürbis, geschält und gewürfelt

    500 ml Wasser

    Wasser in den Reiskocher geben.

    Kürbis in den Dampfgaraufsatz legen.

    10-12 Minuten dampfgaren lassen.

    Nährwertangaben pro Portion

    82 Kalorien

    0g Fett

    22 g Kohlenhydrate

    2 g Eiweiß

    Hähnchenbrustfilet mit Pilzen

    2 Portionen - Zeitaufwand: 1 Stunde 30 Minuten

    Schmeckt überraschend gut auch mit Thunfischfilet. Dann sollte man jedoch in die Marinade noch einen Schuss Fischfond dazugeben.

    Zutaten

    150 g Hähnchenbrustfilet

    1 TL Olivenöl

    2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt

    240 g Champignons

    120 g Farro/Dinkel

    360 ml Gemüsebrühe

    ½ Bund Petersilie

    Marinade:

    80 ml Balsamicoessig

    1 TL Natives Olivenöl Extra

    1 EL Dijonsenf

    1 Prise Salz/Pfeffer

    Marinade vorbereiten und damit das Hühnchen marinieren.

    Olivenöl und Frühlingszwiebeln mit Standardeinstellungen 5 Minuten im Reiskocher sautieren.

    Pilze hinzugeben und weitere 8 Minuten kochen lassen. Ggf. ein wenig mehr Olivenöl zugeben.

    Dinkel hinzugeben und 3

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1