Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Digital und Social Selling: Was wir über Social Networks und den digitalen Verkauf wissen müssen
Digital und Social Selling: Was wir über Social Networks und den digitalen Verkauf wissen müssen
Digital und Social Selling: Was wir über Social Networks und den digitalen Verkauf wissen müssen
eBook80 Seiten29 Minuten

Digital und Social Selling: Was wir über Social Networks und den digitalen Verkauf wissen müssen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Den Begriff Social Selling haben Sie vermutlich schon gehört - aber was hat es konkret damit auf sich? Ist Digital & Social Selling dasselbe wie Social Media Marketing? (Nein.) Oder hat es mit Social Media-Werbung zu tun? (Nein) Aber was ist es dann? Der alte Weg, um Verkäufe zu tätigen, an Neukunden zu kommen, gerade im B2B-Umfeld, funktioniert nicht mehr. Während klassische Push-Massnahmen, also Werbung rausspielen mit viel Streuverlust immer weniger konvertieren, also zu Verkäufen werden, gewinnen Social Media Massnahmen immer mehr an Beliebtheit.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum15. Mai 2019
ISBN9783749404520
Digital und Social Selling: Was wir über Social Networks und den digitalen Verkauf wissen müssen
Vorschau lesen
Autor

Roger L. Basler

Roger L. Basler de Roca ist Betriebsökonom FH und Digital Unternehmer. Er hat nach mehreren Jahren im Ausland im Rahmen von Private Equity vor einigen Jahren begonnen, seine eigenen Unternehmen zu gründen.

Ähnlich wie Digital und Social Selling

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Digital und Social Selling

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Digital und Social Selling - Roger L. Basler

    Wenn Du weisst, was Du tust,

    hast Du Vertrauen in Dein Handeln

    Wenn Du Deinem Handeln vertraust,

    kannst Du Spass haben bei dem was Du tust.

    Und wenn Du Spass hast, bei dem was Du tust,

    kannst Du anfangen die Welt zu bewegen.

    Roger L. Basler de Roca

    Inhaltsverzeichnis

    EINLEITUNG

    WER BIN ICH? AM ANFANG STEHT DAS PROFIL

    WARUM FUNKTIONIERT DIGITAL SELLING?

    DIE VORBEREITUNG

    WEM MÖCHTEN SIE HELFEN?

    IHR NEUER BESTER FREUND: DER ALGORITHMUS

    WO MÖCHTEN SIE VERKAUFEN?

    WELCHE KANÄLE EIGNEN SICH?

    ERSTELLEN SIE IHR PROFIL

    AKTIVITÄTEN IN FÜNF SCHLÜSSELBEREICHEN

    SOZIALE AKTIVITÄTEN ABER REGELMÄSSIG

    BEREITSTELLUNG VON INHALTEN

    CIRCLE OF TRUST

    ENGAGEMENTS FÖRDERN

    DIREKTEMPFEHLUNGEN UND WEITERLEITUNG

    SOZIALE NETZWERKE

    SOZIALE NETZWERKE VERSTEHEN

    XING UND LINKEDIN

    TWITTER

    GOOGLE PLUS IST TOT - ES LEBE GOOGLE MY BUSINESS

    FACEBOOK

    INSTAGRAM

    SORGEN SIE GEZIELT FÜR ENGAGEMENT

    OPTIMIERUNGSPOTENTIALE: TWITTER

    PROFILBILD UND HEADER

    REGELMÄSSIGE TWEETS

    HASHTAGS

    80/20 PRINZIP

    ÄHNLICHEPROFILE

    BILDER

    BEZIEHUNGEN PFLEGEN

    IFTTT

    OPTIMIERUNGSPOTENTIALE: LINKEDIN

    URL ANPASSEN

    KONTAKTDATEN ANPASSEN

    UPDATES / ARTIKEL

    OPTIMIERUNGSPOTENTIAL: PERSONA

    ENTWICKELN SIE IHRE IDEALE (SOCIAL BUYER) PERSONA

    GUTER CONTENT IST ALLES?

    WAS IST GUTES CONTENT MARKETING?

    WELCHES ZIEL VERFOLGT CONTENT MARKETING?

    NEBENEFFEKT: CONTENT MARKETING UND SEO

    WO KÖNNEN SIE IHREN CONTENT FINDEN?

    GOOGLE

    PINTEREST

    TWITTER

    NEWSLETTER

    VON ANDEREN LERNEN UND FEEDLY.COM

    WIE KÖNNEN SIE STARTEN?

    IHR DIGITALES SELLING TEAM

    ES STARTET MIT DER BEFÄHIGUNG: WAS KANN ICH MACHEN UND WAS MUSS ICH WISSEN

    WORKING OUT LOUD: DOKUMENTIEREN STATT KREIEREN

    DIE 5:3:2 METHODE: LERN MICH KENNEN

    WIE FUNKTIONIERT ES?

    WIE WIRD WORKING OUT LOUD UMGESETZT?

    DOCUMENT, DON’T CREATE HEISST DIE DEVISE

    DIE ERSTE UND BESTE COMMUNITY STARTET IMMER NOCH IM EIGENEN UNTERNEHMEN

    SCHLUSSFOLGERUNG

    DANKSAGUNG

    ÜBER DEN AUTOR

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    BUCHEMPFEHLUNG

    Einleitung

    Als ich vor 2 Jahren das erste Buch zum Thema Social Selling heraus brachte, war der Tenor gegenüber dem indirekten Verkaufen über Soziale Netzwerke noch mehrheitlich positiv. Vermutlich auch, weil es noch nicht wirklich angekommen war und die Menschen noch nicht täglich oder stündlich mit irgendwelchen Botschaften bombardiert wurden. Unterdessen hat sich das geändert. Viele Expertinnen und Experten versuchen unter dem Begriff ihre Kaltakquise zu verstecken und der ursprüngliche Gedanke, dass die beiden Worte bewusst gewählt wurden (Social & Selling) wird weitgehend ignoriert. Denn bei Digital Selling geht es darum, schon lange vor dem eigentlichen Verkaufsprozess mit Hilfe von Social Media die Kundenbindung zu stärken indem man präsent ist und hilft ohne zu erwarten. Durch Social Media können wir nämlich Interessenten ersten und zweiten

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1