Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Fußball-Freundschaft zwischen Max und Tarek

Fußball-Freundschaft zwischen Max und Tarek

Vorschau lesen

Fußball-Freundschaft zwischen Max und Tarek

Länge:
44 Seiten
9 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 9, 2019
ISBN:
9783749413560
Format:
Buch

Beschreibung

Inspiriert zu diesem Kinderbuch wurde der Autor durch die Flüchtlingskrise. Der Autor fühlte mit den vielen Kindern und ihren Eltern, die ihre Heimat wegen dort stattfindender Kriege verlassen mußten.
Das Kinderbuch soll eine Hilfe und Anregung für das Gelingen einer unkomplizierten Integration sein. Dazu hat der Autor das Thema Fußballspielen gewählt, das für viele Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt eine geradezu magische Anziehungskraft hat.
Nach "Tartarugas Reise nach Brasilien" ist dies sein zweites Kinderbuch.
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 9, 2019
ISBN:
9783749413560
Format:
Buch

Über den Autor

Reinhard Mewes, Bankkaufmann, studierte Betriebswirtschaft und lebt heute in Hessen. Nach dem Studium begleitete er über 30 Jahre Führungsaufgaben in verschiedenen Handelsunternehmen. Mittlerweile dreifacher Opa und Rentner, widmet er sich verstärkt seinen Hobbys, u.a. dem Reisen und der Malerei. Inspiriert durch viele Brasilienaufenthalte und seine Enkel entstand dieses Kinderbuch.


Buchvorschau

Fußball-Freundschaft zwischen Max und Tarek - Reinhard Mewes

Für

Marlon und Quinn

Inhaltsverzeichnis

„Traing macht voll Spaß!"

Das erste Spiel!

Endlich Halbzeitpause!

„Hallo, mein Name ist Max, ich bin 7 Jahre alt und wohne in Junghaus.

Seit einigen Monaten gehe ich in die erste Klasse der Grundschule von Junghaus. Mir gefällt es dort sehr gut und ich habe viele Freunde gefunden. In jeder freien Minute spiele ich Fußball, besonders in den Pausen auf dem Schulhof und in der F-Jugend des Vereins „Eintracht Dasschloß."

Zweimal die Woche trainieren wir und samstags ist meistens ein Spiel. Ich kann es kaum erwarten am wöchentlichen Training und Spiel teilzunehmen..."

Bereits seit einem Monat besuchte Max nun die Schule, als eines Morgens ein fremder Junge die Klasse betrat. Die Klassenlehrerin,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Fußball-Freundschaft zwischen Max und Tarek denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen