Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Platonisches Christentum

Platonisches Christentum


Platonisches Christentum

Bewertungen:
5/5 (1 Bewertung)
Länge:
serien
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 23, 2019
Format:
Buch

Beschreibung

Das Thomasevangelium vermittelt zentrale Vorstellungen des Platonismus als Botschaft Jesu, vor allem die Vorstellungen von der Unsterblichkeit der Seele, von der Gleichwerdung der Seele mit Gott, von der Abbildhaftigkeit der vorfindlichen Existenz und von der Erkenntnis des "wahren Lichts". Es deutet die Gestalt Jesu als eine Menschwerdung des "wahren Lichts", das Platon zufolge nur außerhalb der vorfindlichen Welt erfahrbar ist. Es ist das Licht, aus dem Menschen stammen und in welches sie zurückkehren. Der Jesus des Thomasevangeliums versteht alle Menschen als Träger dieses göttlichen Lichts, welches die Welt erleuchtet, wenn sie mit ihm wesenseins werden. Für das Thomasevangelium ist Jesus der Gründer eines "Platonischen Christentums".
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 23, 2019
Format:
Buch

Über den Autor

Prof. Dr. Enno Edzard Popkes researches and teaches on the history and archeology of early Christianity and its environment at the faculty of Theology at the Kiel University. He is co-founder and chairman of the `Kiel Academy of Thanatology´ (www.kiath.de).


Ähnlich wie Platonisches Christentum

Ähnliche Bücher


Rezensionen

Was die anderen über Platonisches Christentum denken

5.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen