Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Entsorgung. Die vergessene Technik: Die Androiden stellen beim Durcharbeiten der Datenbanken des Homo sapiens fest, dass häufig bei vielen Produkten die Entsorgung nicht behandelt wurde.

Entsorgung. Die vergessene Technik: Die Androiden stellen beim Durcharbeiten der Datenbanken des Homo sapiens fest, dass häufig bei vielen Produkten die Entsorgung nicht behandelt wurde.

Vorschau lesen

Entsorgung. Die vergessene Technik: Die Androiden stellen beim Durcharbeiten der Datenbanken des Homo sapiens fest, dass häufig bei vielen Produkten die Entsorgung nicht behandelt wurde.

Länge:
38 Seiten
4 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Juli 2019
ISBN:
9783749418077
Format:
Buch

Beschreibung

Die Androiden besuchen per Zeitreise einige Jahrtausende auf Terra, wo sie die beim Homo sapiens an laufende bzw. zum Teil schon vorhandene Verbreitung der systematischen Abfallverwertung unterstützen. Dieses Buch zeigt dies.


Walter Guttropf, ehemals Professor an der HTL Brugg-Windisch in der Schweiz, Abitur in Heidelberg und Diplomingenieur an der Universität Karlsruhe. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart bei Professor Dolezalek. Industrieassistent. Mitarbeiter beim VDI-Bildungswerk. Freischaffender Beratender Ingenieur. Studium der Philosophie und Theologie (ohne Abschluss) an der Universität Tübingen. Ab 1967 an der HTL Brugg-Windisch in der Schweiz. Neben verschiedenen Themen in Vorlesung, Labor und Konstruktion sind die Steuerungstechnik und vor allem die Fertigungstechnik, die Robotik, die Montagetechnik und die Prothetik zu nennen. Viele Industrieprojekte wurden von ihm mit Studenten und mit dem von ihm entwickelten Beratungssystem FITT bearbeitet. Weitere Entwicklungen von Guttropf sind die internationale Fachmesse und das . Für das wurde Guttropf zum Vizedirektor ernannt. Seit 1994 lebt Guttropf im Ruhestand, in welchem er vor allem die Hightech-Weiterentwicklungen verfolgt und verarbeitet. Diesen wird noch das Wissen um die Redundanz und über die Perfektion übertragen.

Guttropf publiziert Schriften im Bereich der Science-Fiction.
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Juli 2019
ISBN:
9783749418077
Format:
Buch

Über den Autor

Walter Guttropf, ehemals Professor an der HTL Brugg-Windisch in der Schweiz, Abitur in Heidelberg und Diplomingenieur an der Universität Karlsruhe. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart bei Professor Dolezalek. Mitarbeiter beim VDI-Bildungswerk. Freischaffender beratender Ingenieur. Studium der Philosophie und Theologie (ohne Abschluss) an der Universität Tübingen. Ab 1967 an der HTL Brugg-Windisch in der Schweiz. Neben verschiedenen Themen in Vorlesung, Labor und Konstruktion sind die Steuerungstechnik und vor allem die Fertigungstechnik, die Robotik, die Montagetechnik und die Prothetik zu nennen. Viele Industrieprodukte wurden von ihm mit Studenten und mit dem von ihm entwickelten Beratungssystem FITT bearbeitet. Weitere Entwicklungen von Guttropf sind die internationale Fachmesse und das . Für das wurde Guttropf zum Vizedirektor ernannt. Seit 1994 lebt Guttropf im Ruhestand, in welchem er vor allem die Hightech-Weiterentwicklung verfolgt und verarbeitet. Guttropf publiziert Schriften im Bereich der Science-Fiction.


Ähnlich wie Entsorgung. Die vergessene Technik

Mehr lesen von Walter Guttropf

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Entsorgung. Die vergessene Technik - Walter Guttropf

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Entsorgung. Die vergessene Technik denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen