Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Das Airfryer-Ideenbuch: Die besten Rezepte für die Heißluft-Fritteuse

Das Airfryer-Ideenbuch: Die besten Rezepte für die Heißluft-Fritteuse

Vorschau lesen

Das Airfryer-Ideenbuch: Die besten Rezepte für die Heißluft-Fritteuse

Länge:
144 Seiten
51 Minuten
Freigegeben:
Jul 20, 2018
ISBN:
9783815557075
Format:
Buch

Beschreibung

Mit Luft und Liebe gesund frittieren

- Bunt und gesund: Frittieren fast ohne Fett
- Luft und Liebe: Knusprig dank Heißluft
- Klein und schnell: Ohne vorheizen direkt loslegen
Köstliche Gerichte
Krosse Snacks, saftiges Fleisch, feiner Fisch und knuspriges Gebäck: Die über 50 abwechslungsreichen Gerichte in diesem Kochbuch machen Lust auf die neue Art zu kochen.
Vielfältige Zubereitung
Knusprig Chips fast ohne Öl frittieren, Reste vom Vortag schnell aufwärmen, ein sahniges Gratin überbacken, einen frischen Fisch grillen oder sogar einen süßen Nachtisch backen: Heißluftfritteusen können nicht nur frittieren, sie können auch backen, grillen und kochen. Das macht sie zu einem unersetzlichen Helfer in der Küche.
Fettarm und energiesparend
Die Heißlufttechnologie sorgt dafür, dass bis zu 80 % weniger Fett beim Frittieren benötigt wird. Im Luftstrom gegart sind auch Pommes und Chips keine Sünden mehr. Und die Küche bleibt frei von Gerüchen.
Ein Airfryer ist klein und kompakt und daher in kürzester auf Betriebstemperatur. Langes Vorheizen wie beim Backofen entfällt, die Heißluftfritteuse kann sofort beladen werden.
Freigegeben:
Jul 20, 2018
ISBN:
9783815557075
Format:
Buch

Ähnlich wie Das Airfryer-Ideenbuch

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Das Airfryer-Ideenbuch - Naumann & Göbel Verlag

SÜSSES

DIE BESTEN IDEEN

für die Heißluftfritteuse

GESUND FRITTIEREN

Der Airfryer ist ideal für alle, die sich abwechslungsreich und gesundheitsbewusst ernähren möchten. Statt in Öl oder Butter garen die Zutaten in einem heißen Luftstrom zu krossen oder saftigen Köstlichkeiten mit natürlichem Aroma. Die Heißlufttechnologie sorgt dafür, dass bis zu 80 % weniger Fett beim Frittieren benötigt wird. Im Luftstrom gegart sind auch Pommes und Chips keine Sünden mehr.

Die genialen Küchengeräte sind außerdem klein und kompakt und daher in kürzester Zeit auf Betriebstemperatur. Langes Vorheizen wie beim Backofen entfällt, die Heißluftfritteuse kann sofort beladen werden.

Heißluftfritteusen können nicht nur frittieren, sie können auch backen, grillen und kochen. So sind sie unglaublich vielseitig einsetzbar. Neben knusprigen Chips lassen sich auch Reste vom Vortag schnell aufwärmen, ein sahniges Gratin überbacken oder sogar ein süßer Nachtisch backen. Das macht sie zu einem unersetzlichen Helfer in der Küche.

SO FUNKTIONIERT'S

Alle Rezepte dieses Buches wurden in einer Heißluftfritteuse mit 1300 Watt Leistung und einem 2-l-Korbeinsatz sowie einem Gerät mit 1425 Watt und einer Füllmenge von 800 g Pommes (Referenz) entwickelt. Sollte Ihr Airfryer andere technische Daten haben, müssen Sie die Rezepte und Garzeiten eventuell anpassen.

Bei einigen Rezepten kann es gegebenenfalls zu etwas Rauchentwicklung kommen. Benutzen Sie die Heißluftfritteuse daher möglichst unter einer Dunstabzugshaube oder am offenen Fenster, damit der Rauch abziehen kann. Verwenden Sie Backpapier, wenn es im Rezept angegeben ist, ansonsten ist es nicht nötig. Optionales Zubehör kann manchmal sinnvoll sein. Zum Beispiel ist eine kleine Springform mit einem Durchmesser von 18 cm nützlich. Diese kann in den Korbeinsatz gestellt werden. Die Größe der Form hängt natürlich vom Modell ab, messen Sie auf jeden Fall vorher Durchmesser und Höhe aus.

TIPPS UND TRICKS

• Überfüllen Sie den Korbeinsatz bitte nicht. Beachten Sie die „Max.-Markierung" im Inneren. Sollten Sie unsicher sein, starten Sie lieber mit einer kleinen Menge. Beim Frittieren empfehlen wir, das Gargut zwischendurch mehrmals vorsichtig zu wenden oder leicht zu schütteln. So wird es von allen Seiten gleichmäßig gar und schön braun.

• Wenn Sie zum Garen Formen brauchen, verwenden Sie immer welche, die ofenfest sind, gut in den Korbeinsatz passen und einen hohen Rand haben, der aber nicht über die maximale Füllhöhe des Korbs hinausreicht.

• Beachten Sie bitte, dass Formen beim Garen sehr heiß werden. Verwenden Sie daher zum Herausnehmen immer Topfhandschuhe. Dies gilt auch, wenn Sie Backpapier einsetzen.

• Wenn Sie die komplette Größe Ihres Korbeinsatzes nutzen möchten (z. B. für eine Tortilla, einen Rösti oder einen Kuchen), dann legen Sie den Korbeinsatz mit Backpapier aus. Wie das genau geht, steht jeweils beim Rezept.

• Sollten Sie in Ihrem Airfryer Popcorn herstellen, prüfen Sie bitte unbedingt nach dem Garen, ob sich Popcorn in der Heizspirale festgesetzt hat. Sollte dies der Fall sein, lassen Sie die Fritteuse auskühlen und lösen Sie das Popcorn mit einem Holzstäbchen aus der Heizspirale.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit Ihrem Airfryer und beim Nachkochen unserer Rezepte!

GEMISCHTE POMMES

aus Kartoffeln und Kürbis

Für 2 Portionen als Beilage

ca. 20 Minuten (plus Backzeit)

Pro Portion ca. 804 kcal/3367kJ 6 g E, 80 g F, 24 g KH

ZUTATEN

Für die Kräutermayonnaise

1 Eigelb (Größe M)

1 Tl Senf

125 ml Sonnenblumenöl

1 Tl fein gehackte glatte Petersilie

1 Tl fein gehackter Kerbel

1 Tl Zitronensaft

Salz

Pfeffer

½ Tl Kürbiskerne

Für die Pommes

3

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Das Airfryer-Ideenbuch denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen