Mit Lesen beginnen

Sexuelle Minderheiten in Bolsonaros Brasilien | Leben

Bewertung:
0 Seite

Zusammenfassung

In Brasilien werden Mitglieder der LGTBI-Szene häufig bedroht. Also Lesben, Schwule, Bi-,Trans- und Intersexuelle. Vor allem seit der rechtsextreme Präsident Jair Bolsonaro das Land regiert. Aktivisten wie Claudio Nascimento halten dagegen. Von Gudrun Fischer

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.