Mit Lesen beginnen

"Götterland" Japan - Zwischen Spiritualität und Weltlichkeit

Bewertung:
0 Seite

Zusammenfassung

Fröhliche Schreinfeste und strenge Meditationen: Japan versteht sich als "Götterland", in dem Shintoismus und Buddhismus friedlich koexistieren und der Kaiser als gottgleich gilt. Von Isabella Arcucci

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.