Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Stressfrei kochen: Entspannt & lecker
Stressfrei kochen: Entspannt & lecker
Stressfrei kochen: Entspannt & lecker
eBook130 Seiten29 Minuten

Stressfrei kochen: Entspannt & lecker

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Rezepte zum Relaxen

- Schnell, entspannt & lecker: unkomplizierte Rezepte für jeden Tag
- Köstlich und kinderleicht: So wird Kochen zum Cool-down
- Für Reste nur das Beste: Extra-Kapitel für raffinierte RestekücheDer Appetit ist groß, die Zeit fürs Einkaufen und Kochen aber umso knapper? Kein Stress! Mit unseren einfachen, schnellen und superpraktischen Rezepten wird das Kochen zum Klacks und das Essen danach zum entspannten Genuss.
Kurze Einkaufslisten, leicht erhältliche Zutaten, unkomplizierte Zubereitung: Das macht das Kochen stressfrei - und all das finden Sie in diesem Buch. Ob leckere Snacks für zwischendurch, Sattmacher für die ganze Familie oder Unkompliziertes für Party und Gäste: Alle Gerichte stehen ruck, zuck auf dem Tisch, garen praktisch von allein oder lassen sich kinderleicht vorbereiten. Also ran an die Rezepte zum Relaxen!
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum26. Juli 2018
ISBN9783815557167
Stressfrei kochen: Entspannt & lecker
Vorschau lesen

Ähnlich wie Stressfrei kochen

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Stressfrei kochen

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Stressfrei kochen - Naumann & Göbel Verlag

    Blitzdesserts

    STRESSFREI KOCHEN

    mit Genuss

    Wer kennt das nicht? Der Appetit ist groß, die Zeit fürs Kochen aber umso knapper? Für dieses Dilemma gibt es eine Lösung! Denn auch bei engem Zeitbudget muss der Genuss nicht zu kurz kommen. Wenn Sie Ihre kostbare Freizeit nicht mit astundenlangem Kochen verbringen möchten, aber sich und Ihre Lieben dennoch gerne mit einem frischen Essen verwöhnen wollen, sind Sie mit diesem Buch bestens beraten.

    Denn die gesunde Alternative zu Fertiggerichten und Pizza-Taxi heißt: selber kochen! Und das ist völlig stressfrei möglich, wie unsere unkomplizierten Rezepte beweisen.

    Bevor wir Ihnen das notwendige „Antistress-Rüstzeug" in Form von Tipps zu Einkauf und Vorratshaltung an die Hand geben, möchten wir zunächst einen Blick darauf werfen, was Sie in den einzelnen Kapiteln dieses Buches erwartet.

    AUFBAU DES BUCHES

    Kurze Zubereitungszeiten, nur eine Handvoll Zutaten, wenige Arbeitsschritte, einfache Zubereitungsmethoden, Resteverwertung, gut vorzubereitende Gerichte: All das macht das Kochen stressfrei – und all das finden Sie in den sechs Kapiteln dieses Buches.

    Ruck, zuck auf dem Tisch

    Schnell gekocht, aber alles andere als Fast Food! Von Sattmacher-Snacks für zwischendurch über Blitzrezepte mit Fleisch, Fisch und Gemüse bis hin zu heiß geliebter Pasta finden Sie in diesem Kapitel köstliche Gerichte, die allesamt blitzschnell auf dem Tisch stehen.

    Eine Handvoll Zutaten

    Wenige Zutaten = langweiliges Essen? Weit gefehlt! In diesem Kapitel haben wir Rezepte zusammengetragen, bei denen Sie nur maximal fünf frische Zutaten benötigen, um zusammen mit ein paar weiteren Grundzutaten aus dem Vorratsschrank schmackhafte und abwechslungsreiche Mahlzeiten auf den Tisch zu zaubern. Hier ist weniger mehr!

    Einfach praktisch

    Ob unsere raffinierten One-Pot-Gerichte wie die köstliche Pasta von S. 68 oder die pflegeleichten Aufläufe und Ofengerichte: Bei den praktischen Rezepten in diesem Kapitel gibt’s in der Küche nicht viel zu tun, denn die Hauptarbeit übernehmen Herd und Backofen. Außerdem lassen sich die Gerichte wunderbar vorbereiten, sodass Sie sie völlig stressfrei auf die Minute genau auf den Tisch bringen können – praktischer geht’s wirklich nicht!

    Raffinierte Resteküche

    Noch einfacher machen Sie es sich, wenn Sie beim Kochen direkt das Gericht für den nächsten Tag mit im Blick haben. Die Zauberformel heißt „1 x kochen, 2 x essen! Besonders die klassischen Beilagen wie Nudeln, Kartoffeln und Reis eignen sich hervorragend für eine Zweitverwertung – so wird mit ein paar zusätzlichen Zutaten aus übrig gebliebenen Kartoffeln schnell ein herzhaftes Bauernfrühstück, aus Nudeln oder Reis ein raffinierter Salat. Aber auch aus Resten von kompletten Gerichten lassen sich ganz wunderbar verlockende neue Gerichte zaubern. In unserem Kapitel „Raffinierte Resteküche haben wir dazu für Sie viele pfiffige Rezepte zusammengetragen. Die Mengen der zusätzlichen Zutaten sind bei diesen Rezepten immer für 4 Portionen

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1