Mit Lesen beginnen

Mirakel: leider keine Einsicht

Bewertung:
24 Seiten8 Minuten

Zusammenfassung

Mirakel 
Der Mensch ist leider nicht bescheiden, er lässt die Welt einfach entgleisen.
Es scheint uns allen hier egal, man hilft vielleicht ein andermal.
So leben wir ein Menschenleben, in dem wir nehmen und nichts geben.
Ein Umdenken findet nicht statt, da man ja nur ein Leben hat.
MfG Alex, viel Spaß beim Lesen!
 

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.