Mit Lesen beginnen

Ohne Bommel geht es nicht: Eine himmlische Weihnachtsgeschichte zum Lesen und Vorlesen

Bewertung:
96 Seiten39 Minuten

Zusammenfassung

Weihnachten steht vor der Tür und Bommel wundert sich, dass er vom Weihnachtsmann nichts hört. Dann läutet das Telefon und schon überstürzen sich die Ereignisse. Die Engel sind krank, und der Weihnachtsmann hustet auch schon. Was soll nur aus den Geschenken werden?
Natürlich möchte Bommel wieder helfen, aber wie? Da hat der Weihnachtsmann eine Idee und Bommel ist nicht mehr zu halten.
Emma, seine Hündin sorgt dafür, dass er sicher und schnell ins Himmelsschloß kommt.
Sogar Engelin Frieda, die ob ihres Alters kaum noch ihr Turmzimmer verläßt, muss mithelfen. Auch wenn sie sich erst weigert über eine Rutsche in den großen Saal zu schliddern. Bommel hilft ihr und als endlich ein großer Sturm vorbei ist, kann es losgehen. Wie die Geschenke nun zu den Kindern kommen, wird wirklich spannend.
Mit zahlreichen Bildern.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.