Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Baurecht: einschließlich Rechte für die Baubranche

Baurecht: einschließlich Rechte für die Baubranche

Vorschau lesen

Baurecht: einschließlich Rechte für die Baubranche

Länge:
22.730 Seiten
127 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
3. Sept. 2019
ISBN:
9783869923611
Format:
Buch

Beschreibung

Baugesetzbuch (BauGB)
Bekanntmachung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB/A und VOB/B
Gesetz über Bausparkassen
Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG)
Gesetz über den Abbau der Fehlsubventionierung im Wohnungswesen (AFWoG)
Gesetz über den Aufbau und die Führung eines Statistikregisters (Statistikregistergesetz - StatRegG)
Gesetz über den Ausbau der Bundesfernstraßen (Fernstraßenausbaugesetz - FStrAbG)
Gesetz über den Ausbau der Schienenwege des Bundes (Bundesschienenwegeausbaugesetz)
Gesetz über den Bau des Abschnitts Wismar West-Wismar Ost der Bundesautobahn A 20 Lübeck-Bundesgrenze (A 11)
Gesetz über die Sicherung der Bauforderungen (Bauforderungssicherungsgesetz - BauFordSiG)
Gesetz über die Sonderung unvermessener und überbauter Grundstücke nach der Karte (Bodensonderungsgesetz - BoSoG)
Wohnungsbau-Prämiengesetz (WoPG 1996)
Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz - EEG 2017)
Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz - KWKG)
Gesetz über bauliche Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung (Schutzbaugesetz)
Gesetz über Bausparkassen
Gesetz über den Bau und die Finanzierung von Bundesfernstraßen durch Private (Fernstraßenbauprivatfinanzierungsgesetz - FStrPrivFinG)
Gesetz über die Sicherung der Bauforderungen (Bauforderungssicherungsgesetz - BauFordSiG)
Gesetz über die Sonderung unvermessener und überbauter Grundstücke nach der Karte (Bodensonderungsgesetz - BoSoG)
Gesetz zur Errichtung einer "Bundesstiftung Baukultur"
Gesetz zur Errichtung eines Fonds "Aufbauhilfe" (Aufbauhilfefondsgesetz - AufhFG)
Gesetz zur Errichtung eines Sondervermögens "Aufbauhilfe" (Aufbauhilfefonds-Errichtungsgesetz - AufbhG)
Raumordnungsgesetz (ROG)
Raumordnungsverordnung (RoV)


u.v.a.m.
Herausgeber:
Freigegeben:
3. Sept. 2019
ISBN:
9783869923611
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Baurecht

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Baurecht - AtheneMediaRECHT

Table of Contents

Abkommen über die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung by Editor: Hoffmann

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg über den Autobahnzusammenschluß und den Bau einer Grenzbrücke über die Mosel im Raum Perl und Schengen by Editor: Hoffmann

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über den Autobahnzusammenschluß sowie über den Bau und den Umbau einer Grenzbrücke im Raum Forst und Erlenholz (Olszyna) by Editor: Hoffmann

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über den Zusammenschluß der deutschen Bundesstraße B 97 und der polnischen Landesstraße 274 sowie über den Bau einer Grenzbrücke im Raum Guben und Gubinek by Editor: Hoffmann

Anordnung über Bauvorlagen, bautechnische Prüfungen und Überwachung (BauVorl-/BauPrüf-/ÜbAO) by Editor: Hoffmann

Anordnung über Bauvorlagen, bautechnische Prüfungen und Überwachung (BauVorl-/BauPrüf-/ÜbAO)

Eingangsformel

Inhaltsübersicht

Erster Teil Bauvorlagen

§ 1 Allgemeines

§ 2 Lageplan

§ 3 Bauzeichnungen

§ 4 Baubeschreibung

§ 5 Standsicherheitsnachweis und andere bautechnische Nachweise

§ 6 Bauvorlagen für den Abbruch baulicher Anlagen

§ 7 Bauvorlagen beim Vorbescheid

§ 8 Bauvorlagen für Typengenehmigungen

§ 9 Bauvorlagen für die Ausführungsgenehmigung Fliegender Bauten

§ 10 Bauvorlagen für Werbeanlagen und Warenautomaten

§ 11 Antrag und Unterlagen für die Genehmigung von Grundstücksteilungen

Zweiter Teil Bautechnische Prüfung von Bauvorhaben

Erster Abschnitt Prüfämter und Prüfingenieure

§ 12 Prüfämter und Prüfingenieure

§ 13 Zulassung, Niederlassung

§ 14 Voraussetzungen der Zulassung

§ 15 Zulassungsverfahren

§ 16 Gutachten, Gutachterausschuß

§ 17 Erlöschen, Rücknahme und Widerruf der Zulassung

Zweiter Abschnitt Bautechnische Prüfung

§ 18 Übertragung von Prüfaufgaben

§ 19 Erteilung von Prüfaufträgen

§ 20 Ausführung von Prüfaufträgen

§ 21 Typenprüfung - Prüfung Fliegender Bauten

Dritter Teil Überwachung

§ 22 Überwachungspflicht

§ 23 Überwachungsverfahren und Überwachungsstellen

§ 24 Überwachungszeichen

Vierter Teil Schlußvorschrift

§ 25 Inkrafttreten

Schlußformel

Anlage zur BauVorl-/BauPrüf-/ÜbAO (zu § 2 Abs. 4, § 3 Abs. 4) Zeichen für Bauvorlagen

Anordnung über den Bau und Betrieb von Garagen by Editor: Hoffmann

Anordnung über den Bau und Betrieb von Garagen

Eingangsformel

----

Teil I Allgemeine Vorschriften

§ 1 Begriffe

Teil II Bauvorschriften

§ 2 Zu- und Abfahrten

§ 3 Rampen

§ 4 Einstellplätze und Verkehrsflächen

§ 5 Lichte Höhe

§ 6 Tragende Wände, Decken, Dächer

§ 7 Außenwände

§ 8 Trennwände

§ 9 Brandwände

§ 10 Pfeiler und Stützen

§ 11 Rauchabschnitte

§ 12 Verbindungen zu Garagen und zwischen Garagengeschossen

§ 13 Rettungswege

§ 14 Beleuchtung

§ 15 Lüftung

§ 16 Feuerlöschanlagen

§ 17 Brandmeldeanlagen

Teil III Betriebsvorschriften

§ 18 Betriebsvorschriften für Garagen

§ 19 Abstellen von Kraftfahrzeugen in anderen Räumen als Garagen

Teil IV Zusätzliche Bauvorlagen, Prüfungen

§ 20 Zusätzliche Bauvorlagen

§ 21 Prüfungen

Teil V Schlußvorschriften

§ 22 Ausnahmen und weitergehende Anforderungen

§ 23 Ordnungswidrigkeiten

§ 24 Übergangsvorschriften

§ 25 Inkrafttreten

Schlußformel

Anordnung über die Bausparkassen mit Sitz außerhalb des Währungsgebietes aus Anlaß der Neuordnung des Geldwesens by Editor: Hoffmann

Anordnung über die Bausparkassen mit Sitz außerhalb des Währungsgebietes aus Anlaß der Neuordnung des Geldwesens

Eingangsformel

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

Anordnung über die Bausparverhältnisse aus Anlaß der Neuordnung des Geldwesens by Editor: Hoffmann

Anordnung über die Bausparverhältnisse aus Anlaß der Neuordnung des Geldwesens

Eingangsformel

§ 1 Fristen und Termine

§ 2 Bewertung der Bausparguthaben

§ 3 Festsetzung der Bausparsumme und der Bewertungsziffer bei Widerspruch

§ 4 Umstellung der Tilgungsbeiträge

§ 5 Erleichterte Herabsetzung der Bausparsumme

§ 6 Schlußbestimmungen

Anordnung über die Übertragung beamtenrechtlicher Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS-Delegationsanordnung - BMVBSDelegatAnO) by Editor: Hoffmann

Anordnung über die Übertragung beamtenrechtlicher Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS-Delegationsanordnung - BMVBSDelegatAnO)

Eingangsformel

§ 1 Übertragung von Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Disziplinarrechts

§ 2 Übertragung von Zuständigkeiten in Widerspruchsverfahren in beamtenrechtlichen Angelegenheiten

§ 3 Vertretung bei Klagen aus dem Beamtenverhältnis

§ 4 Vorbehaltsklausel

§ 5 Übergangsregelung

§ 6 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Anordnung über die Verwahrung unterirdischer bergbaulicher Anlagen (Verwahrungsanordnung) by Editor: Hoffmann

Anordnung über die Verwahrung unterirdischer bergbaulicher Anlagen (Verwahrungsanordnung)

Eingangsformel

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

§ 7

§ 8

§ 9

§ 10

§ 11

§ 12

§ 13

§ 14

§ 15

§ 16

§ 17

§ 18

§ 19

§ 20

§ 21

§ 22

§ 23

Schlußformel

Anhang EV Auszug aus EinigVtr Anlage II Kapitel V Sachgebiet D Abschnitt III (BGBl. II 1990, 885, 1202)

Bau- und Betriebsordnung für Pioniereisenbahnen (BOP) by Editor: Hoffmann

Baugesetzbuch (BauGB) by Editor: Hoffmann

Baugesetzbuch (BauGB)

Inhaltsübersicht

Erstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht

Erster Teil Bauleitplanung

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 1 Aufgabe, Begriff und Grundsätze der Bauleitplanung

§ 1a Ergänzende Vorschriften zum Umweltschutz

§ 2 Aufstellung der Bauleitpläne

§ 2a Begründung zum Bauleitplanentwurf, Umweltbericht

§ 3 Beteiligung der Öffentlichkeit

§ 4 Beteiligung der Behörden

§ 4a Gemeinsame Vorschriften zur Beteiligung

§ 4b Einschaltung eines Dritten

§ 4c Überwachung

Zweiter Abschnitt Vorbereitender Bauleitplan (Flächennutzungsplan)

§ 5 Inhalt des Flächennutzungsplans

§ 6 Genehmigung des Flächennutzungsplans

§ 6a Zusammenfassende Erklärung zum Flächennutzungsplan; Einstellen in das Internet

§ 7 Anpassung an den Flächennutzungsplan

Dritter Abschnitt Verbindlicher Bauleitplan (Bebauungsplan)

§ 8 Zweck des Bebauungsplans

§ 9 Inhalt des Bebauungsplans

§ 9a Verordnungsermächtigung

§ 10 Beschluss, Genehmigung und Inkrafttreten des Bebauungsplans

§ 10a Zusammenfassende Erklärung zum Bebauungsplan; Einstellen in das Internet

Vierter Abschnitt Zusammenarbeit mit Privaten; vereinfachtes Verfahren

§ 11 Städtebaulicher Vertrag

§ 12 Vorhaben- und Erschließungsplan

§ 13 Vereinfachtes Verfahren

§ 13a Bebauungspläne der Innenentwicklung

§ 13b Einbeziehung von Außenbereichsflächen in das beschleunigte Verfahren

Zweiter Teil Sicherung der Bauleitplanung

Erster Abschnitt Veränderungssperre und Zurückstellung von Baugesuchen

§ 14 Veränderungssperre

§ 15 Zurückstellung von Baugesuchen

§ 16 Beschluss über die Veränderungssperre

§ 17 Geltungsdauer der Veränderungssperre

§ 18 Entschädigung bei Veränderungssperre

Zweiter Abschnitt Teilung von Grundstücken; Gebiete mit Fremdenverkehrsfunktionen

§ 19 Teilung von Grundstücken

§ 20 (weggefallen)

§ 21 (weggefallen)

§ 22 Sicherung von Gebieten mit Fremdenverkehrsfunktionen

§ 23 (weggefallen)

Dritter Abschnitt Gesetzliche Vorkaufsrechte der Gemeinde

§ 24 Allgemeines Vorkaufsrecht

§ 25 Besonderes Vorkaufsrecht

§ 26 Ausschluss des Vorkaufsrechts

§ 27 Abwendung des Vorkaufsrechts

§ 27a Ausübung des Vorkaufsrechts zugunsten Dritter

§ 28 Verfahren und Entschädigung

Dritter Teil Regelung der baulichen und sonstigen Nutzung; Entschädigung

Erster Abschnitt Zulässigkeit von Vorhaben

§ 29 Begriff des Vorhabens; Geltung von Rechtsvorschriften

§ 30 Zulässigkeit von Vorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplans

§ 31 Ausnahmen und Befreiungen

§ 32 Nutzungsbeschränkungen auf künftigen Gemeinbedarfs-, Verkehrs-, Versorgungs- und Grünflächen

§ 33 Zulässigkeit von Vorhaben während der Planaufstellung

§ 34 Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile

§ 35 Bauen im Außenbereich

§ 36 Beteiligung der Gemeinde und der höheren Verwaltungsbehörde

§ 37 Bauliche Maßnahmen des Bundes und der Länder

§ 38 Bauliche Maßnahmen von überörtlicher Bedeutung auf Grund von Planfeststellungsverfahren; öffentlich zugängliche Abfallbeseitigungsanlagen

Zweiter Abschnitt Entschädigung

§ 39 Vertrauensschaden

§ 40 Entschädigung in Geld oder durch Übernahme

§ 41 Entschädigung bei Begründung von Geh-, Fahr- und Leitungsrechten und bei Bindungen für Bepflanzungen

§ 42 Entschädigung bei Änderung oder Aufhebung einer zulässigen Nutzung

§ 43 Entschädigung und Verfahren

§ 44 Entschädigungspflichtige, Fälligkeit und Erlöschen der Entschädigungsansprüche

Vierter Teil Bodenordnung

Erster Abschnitt Umlegung

§ 45 Zweck und Anwendungsbereich

§ 46 Zuständigkeit und Voraussetzungen

§ 47 Umlegungsbeschluss

§ 48 Beteiligte

§ 49 Rechtsnachfolge

§ 50 Bekanntmachung des Umlegungsbeschlusses

§ 51 Verfügungs- und Veränderungssperre

§ 52 Umlegungsgebiet

§ 53 Bestandskarte und Bestandsverzeichnis

§ 54 Benachrichtigungen und Umlegungsvermerk

§ 55 Umlegungsmasse und Verteilungsmasse

§ 56 Verteilungsmaßstab

§ 57 Verteilung nach Werten

§ 58 Verteilung nach Flächen

§ 59 Zuteilung und Abfindung

§ 60 Abfindung und Ausgleich für bauliche Anlagen, Anpflanzungen und sonstige Einrichtungen

§ 61 Aufhebung, Änderung und Begründung von Rechten

§ 62 Gemeinschaftliches Eigentum; besondere rechtliche Verhältnisse

§ 63 Übergang von Rechtsverhältnissen auf die Abfindung

§ 64 Geldleistungen

§ 65 Hinterlegung und Verteilungsverfahren

§ 66 Aufstellung und Inhalt des Umlegungsplans

§ 67 Umlegungskarte

§ 68 Umlegungsverzeichnis

§ 69 Bekanntmachung des Umlegungsplans, Einsichtnahme

§ 70 Zustellung des Umlegungsplans

§ 71 Inkrafttreten des Umlegungsplans

§ 72 Wirkungen der Bekanntmachung

§ 73 Änderung des Umlegungsplans

§ 74 Berichtigung der öffentlichen Bücher

§ 75 Einsichtnahme in den Umlegungsplan

§ 76 Vorwegnahme der Entscheidung

§ 77 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 78 Verfahrens- und Sachkosten

§ 79 Abgaben- und Auslagenbefreiung

Zweiter Abschnitt Vereinfachte Umlegung

§ 80 Zweck, Anwendungsbereich, Zuständigkeiten

§ 81 Geldleistungen

§ 82 Beschluss über die vereinfachte Umlegung

§ 83 Bekanntmachung und Rechtswirkungen der vereinfachten Umlegung

§ 84 Berichtigung der öffentlichen Bücher

Fünfter Teil Enteignung

Erster Abschnitt Zulässigkeit der Enteignung

§ 85 Enteignungszweck

§ 86 Gegenstand der Enteignung

§ 87 Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Enteignung

§ 88 Enteignung aus zwingenden städtebaulichen Gründen

§ 89 Veräußerungspflicht

§ 90 Enteignung von Grundstücken zur Entschädigung in Land

§ 91 Ersatz für entzogene Rechte

§ 92 Umfang, Beschränkung und Ausdehnung der Enteignung

Zweiter Abschnitt Entschädigung

§ 93 Entschädigungsgrundsätze

§ 94 Entschädigungsberechtigter und Entschädigungsverpflichteter

§ 95 Entschädigung für den Rechtsverlust

§ 96 Entschädigung für andere Vermögensnachteile

§ 97 Behandlung der Rechte der Nebenberechtigten

§ 98 Schuldübergang

§ 99 Entschädigung in Geld

§ 100 Entschädigung in Land

§ 101 Entschädigung durch Gewährung anderer Rechte

§ 102 Rückenteignung

§ 103 Entschädigung für die Rückenteignung

Dritter Abschnitt Enteignungsverfahren

§ 104 Enteignungsbehörde

§ 105 Enteignungsantrag

§ 106 Beteiligte

§ 107 Vorbereitung der mündlichen Verhandlung

§ 108 Einleitung des Enteignungsverfahrens und Anberaumung des Termins zur mündlichen Verhandlung; Enteignungsvermerk

§ 109 Genehmigungspflicht

§ 110 Einigung

§ 111 Teileinigung

§ 112 Entscheidung der Enteignungsbehörde

§ 113 Enteignungsbeschluss

§ 114 Lauf der Verwendungsfrist

§ 115 Verfahren bei der Entschädigung durch Gewährung anderer Rechte

§ 116 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 117 Ausführung des Enteignungsbeschlusses

§ 118 Hinterlegung

§ 119 Verteilungsverfahren

§ 120 Aufhebung des Enteignungsbeschlusses

§ 121 Kosten

§ 122 Vollstreckbarer Titel

Sechster Teil Erschließung

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 123 Erschließungslast

§ 124 Erschließungspflicht nach abgelehntem Vertragsangebot

§ 125 Bindung an den Bebauungsplan

§ 126 Pflichten des Eigentümers

Zweiter Abschnitt Erschließungsbeitrag

§ 127 Erhebung des Erschließungsbeitrags

§ 128 Umfang des Erschließungsaufwands

§ 129 Beitragsfähiger Erschließungsaufwand

§ 130 Art der Ermittlung des beitragsfähigen Erschließungsaufwands

§ 131 Maßstäbe für die Verteilung des Erschließungsaufwands

§ 132 Regelung durch Satzung

§ 133 Gegenstand und Entstehung der Beitragspflicht

§ 134 Beitragspflichtiger

§ 135 Fälligkeit und Zahlung des Beitrags

Siebter Teil Maßnahmen für den Naturschutz

§ 135a Pflichten des Vorhabenträgers; Durchführung durch die Gemeinde; Kostenerstattung

§ 135b Verteilungsmaßstäbe für die Abrechnung

§ 135c Satzungsrecht

Zweites Kapitel Besonderes Städtebaurecht

Erster Teil Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 136 Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen

§ 137 Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen

§ 138 Auskunftspflicht

§ 139 Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger

Zweiter Abschnitt Vorbereitung und Durchführung

§ 140 Vorbereitung

§ 141 Vorbereitende Untersuchungen

§ 142 Sanierungssatzung

§ 143 Bekanntmachung der Sanierungssatzung, Sanierungsvermerk

§ 144 Genehmigungspflichtige Vorhaben und Rechtsvorgänge

§ 145 Genehmigung

§ 146 Durchführung

§ 147 Ordnungsmaßnahmen

§ 148 Baumaßnahmen

§ 149 Kosten- und Finanzierungsübersicht

§ 150 Ersatz für Änderungen von Einrichtungen, die der öffentlichen Versorgung dienen

§ 151 Abgaben- und Auslagenbefreiung

Dritter Abschnitt Besondere sanierungsrechtliche Vorschriften

§ 152 Anwendungsbereich

§ 153 Bemessung von Ausgleichs- und Entschädigungsleistungen, Kaufpreise, Umlegung

§ 154 Ausgleichsbetrag des Eigentümers

§ 155 Anrechnung auf den Ausgleichsbetrag, Absehen

§ 156 Überleitungsvorschriften zur förmlichen Festlegung

§ 156a Kosten und Finanzierung der Sanierungsmaßnahme

Vierter Abschnitt Sanierungsträger und andere Beauftragte

§ 157 Erfüllung von Aufgaben für die Gemeinde

§ 158 Voraussetzungen für die Beauftragung als Sanierungsträger

§ 159 Erfüllung der Aufgaben als Sanierungsträger

§ 160 Treuhandvermögen

§ 161 Sicherung des Treuhandvermögens

Fünfter Abschnitt Abschluss der Sanierung

§ 162 Aufhebung der Sanierungssatzung

§ 163 Fortfall von Rechtswirkungen für einzelne Grundstücke

§ 164 Anspruch auf Rückübertragung

Sechster Abschnitt Städtebauförderung

§ 164a Einsatz von Städtebauförderungsmitteln

§ 164b Verwaltungsvereinbarung

Zweiter Teil Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

§ 165 Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

§ 166 Zuständigkeit und Aufgaben

§ 167 Erfüllung von Aufgaben für die Gemeinde; Entwicklungsträger

§ 168 Übernahmeverlangen

§ 169 Besondere Vorschriften für den städtebaulichen Entwicklungsbereich

§ 170 Sonderregelung für Anpassungsgebiete

§ 171 Kosten und Finanzierung der Entwicklungsmaßnahme

Dritter Teil Stadtumbau

§ 171a Stadtumbaumaßnahmen

§ 171b Stadtumbaugebiet, städtebauliches Entwicklungskonzept

§ 171c Stadtumbauvertrag

§ 171d Sicherung von Durchführungsmaßnahmen

Vierter Teil Soziale Stadt

§ 171e Maßnahmen der Sozialen Stadt

Fünfter Teil Private Initiativen

§ 171f Private Initiativen zur Stadtentwicklung, Landesrecht

Sechster Teil Erhaltungssatzung und städtebauliche Gebote

Erster Abschnitt Erhaltungssatzung

§ 172 Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten (Erhaltungssatzung)

§ 173 Genehmigung, Übernahmeanspruch

§ 174 Ausnahmen

Zweiter Abschnitt Städtebauliche Gebote

§ 175 Allgemeines

§ 176 Baugebot

§ 177 Modernisierungs- und Instandsetzungsgebot

§ 178 Pflanzgebot

§ 179 Rückbau- und Entsiegelungsgebot

Siebter Teil Sozialplan und Härteausgleich

§ 180 Sozialplan

§ 181 Härteausgleich

Achter Teil Miet- und Pachtverhältnisse

§ 182 Aufhebung von Miet- oder Pachtverhältnissen

§ 183 Aufhebung von Miet- oder Pachtverhältnissen über unbebaute Grundstücke

§ 184 Aufhebung anderer Vertragsverhältnisse

§ 185 Entschädigung bei Aufhebung von Miet- oder Pachtverhältnissen

§ 186 Verlängerung von Miet- oder Pachtverhältnissen

Neunter Teil Städtebauliche Maßnahmen im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur

§ 187 Abstimmung von Maßnahmen; Bauleitplanung und Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur

§ 188 Bauleitplanung und Flurbereinigung

§ 189 Ersatzlandbeschaffung

§ 190 Flurbereinigung aus Anlass einer städtebaulichen Maßnahme

§ 191 Vorschriften über den Verkehr mit land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken

Drittes Kapitel Sonstige Vorschriften

Erster Teil Wertermittlung

§ 192 Gutachterausschuss

§ 193 Aufgaben des Gutachterausschusses

§ 194 Verkehrswert

§ 195 Kaufpreissammlung

§ 196 Bodenrichtwerte

§ 197 Befugnisse des Gutachterausschusses

§ 198 Oberer Gutachterausschuss

§ 199 Ermächtigungen

Zweiter Teil Allgemeine Vorschriften; Zuständigkeiten; Verwaltungsverfahren; Planerhaltung

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 200 Grundstücke; Rechte an Grundstücken; Baulandkataster

§ 200a Ersatzmaßnahmen

§ 201 Begriff der Landwirtschaft

§ 202 Schutz des Mutterbodens

Zweiter Abschnitt Zuständigkeiten

§ 203 Abweichende Zuständigkeitsregelung

§ 204 Gemeinsamer Flächennutzungsplan, Bauleitplanung bei Bildung von Planungsverbänden und bei Gebiets- oder Bestandsänderung

§ 205 Planungsverbände

§ 206 Örtliche und sachliche Zuständigkeit

Dritter Abschnitt Verwaltungsverfahren

§ 207 Von Amts wegen bestellter Vertreter

§ 208 Anordnungen zur Erforschung des Sachverhalts

§ 209 Vorarbeiten auf Grundstücken

§ 210 Wiedereinsetzung

§ 211 Belehrung über Rechtsbehelfe

§ 212 Vorverfahren

§ 212a Entfall der aufschiebenden Wirkung

§ 213 Ordnungswidrigkeiten

Vierter Abschnitt Planerhaltung

§ 214 Beachtlichkeit der Verletzung von Vorschriften über die Aufstellung des Flächennutzungsplans und der Satzungen; ergänzendes Verfahren

§ 215 Frist für die Geltendmachung der Verletzung von Vorschriften

§ 216 Aufgaben im Genehmigungsverfahren

Dritter Teil Verfahren vor den Kammern (Senaten) für Baulandsachen

§ 217 Antrag auf gerichtliche Entscheidung

§ 218 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

§ 219 Örtliche Zuständigkeit der Landgerichte

§ 220 Zusammensetzung der Kammern für Baulandsachen

§ 221 Allgemeine Verfahrensvorschriften

§ 222 Beteiligte

§ 223 Anfechtung von Ermessensentscheidungen

§ 224 Entfall der aufschiebenden Wirkung bei Antrag auf gerichtliche Entscheidung

§ 225 Vorzeitige Ausführungsanordnung

§ 226 Urteil

§ 227 Säumnis eines Beteiligten

§ 228 Kosten des Verfahrens

§ 229 Berufung, Beschwerde

§ 230 Revision

§ 231 Einigung

§ 232 Weitere Zuständigkeit der Kammern (Senate) für Baulandsachen

Viertes Kapitel Überleitungs- und Schlussvorschriften

Erster Teil Überleitungsvorschriften

§ 233 Allgemeine Überleitungsvorschriften

§ 234 Überleitungsvorschriften für das Vorkaufsrecht

§ 235 Überleitungsvorschriften für städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen

§ 236 Überleitungsvorschriften für das Baugebot und die Erhaltung baulicher Anlagen

§ 237 (weggefallen)

§ 238 Überleitungsvorschrift für Entschädigungen

§ 239 Überleitungsvorschrift für die Grenzregelung

§ 240 (weggefallen)

§ 241 (weggefallen)

§ 242 Überleitungsvorschriften für die Erschließung

§ 243 Überleitungsvorschriften für das Maßnahmengesetz zum Baugesetzbuch und das Bundesnaturschutzgesetz

§ 244 Überleitungsvorschriften für das Europarechtsanpassungsgesetz Bau

§ 245 Überleitungsvorschriften für den Stadtumbau, die Soziale Stadt und die Förderung städtebaulicher Maßnahmen

§ 245a Überleitungsvorschriften aus Anlass des Gesetzes zur Stärkung der Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden und weiteren Fortentwicklung des Städtebaurechts

§ 245b Überleitungsvorschriften für Vorhaben im Außenbereich

§ 245c Überleitungsvorschrift aus Anlass des Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt

Zweiter Teil Schlussvorschriften

§ 246 Sonderregelungen für einzelne Länder; Sonderregelungen für Flüchtlingsunterkünfte

§ 246a Überschwemmungsgebiete, überschwemmungsgefährdete Gebiete

§ 247 Sonderregelungen für Berlin als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland

§ 248 Sonderregelung zur sparsamen und effizienten Nutzung von Energie

§ 249 Sonderregelungen zur Windenergie

Anlage 1 (zu § 2 Absatz 4 und den §§ 2a und 4c)

Anlage 2 (zu § 13a Absatz 1 Satz 2 Nummer 2)

Baugesetzbuch (BauGB) by Editor: Hoffmann

Baugesetzbuch (BauGB)

Inhaltsübersicht

Erstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht

Erster Teil Bauleitplanung

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 1 Aufgabe, Begriff und Grundsätze der Bauleitplanung

§ 1a Ergänzende Vorschriften zum Umweltschutz

§ 2 Aufstellung der Bauleitpläne

§ 2a Begründung zum Bauleitplanentwurf, Umweltbericht

§ 3 Beteiligung der Öffentlichkeit

§ 4 Beteiligung der Behörden

§ 4a Gemeinsame Vorschriften zur Beteiligung

§ 4b Einschaltung eines Dritten

§ 4c Überwachung

Zweiter Abschnitt Vorbereitender Bauleitplan (Flächennutzungsplan)

§ 5 Inhalt des Flächennutzungsplans

§ 6 Genehmigung des Flächennutzungsplans

§ 6a Zusammenfassende Erklärung zum Flächennutzungsplan; Einstellen in das Internet

§ 7 Anpassung an den Flächennutzungsplan

Dritter Abschnitt Verbindlicher Bauleitplan (Bebauungsplan)

§ 8 Zweck des Bebauungsplans

§ 9 Inhalt des Bebauungsplans

§ 9a Verordnungsermächtigung

§ 10 Beschluss, Genehmigung und Inkrafttreten des Bebauungsplans

§ 10a Zusammenfassende Erklärung zum Bebauungsplan; Einstellen in das Internet

Vierter Abschnitt Zusammenarbeit mit Privaten; vereinfachtes Verfahren

§ 11 Städtebaulicher Vertrag

§ 12 Vorhaben- und Erschließungsplan

§ 13 Vereinfachtes Verfahren

§ 13a Bebauungspläne der Innenentwicklung

§ 13b Einbeziehung von Außenbereichsflächen in das beschleunigte Verfahren

Zweiter Teil Sicherung der Bauleitplanung

Erster Abschnitt Veränderungssperre und Zurückstellung von Baugesuchen

§ 14 Veränderungssperre

§ 15 Zurückstellung von Baugesuchen

§ 16 Beschluss über die Veränderungssperre

§ 17 Geltungsdauer der Veränderungssperre

§ 18 Entschädigung bei Veränderungssperre

Zweiter Abschnitt Teilung von Grundstücken; Gebiete mit Fremdenverkehrsfunktionen

§ 19 Teilung von Grundstücken

§ 20 (weggefallen)

§ 21 (weggefallen)

§ 22 Sicherung von Gebieten mit Fremdenverkehrsfunktionen

§ 23 (weggefallen)

Dritter Abschnitt Gesetzliche Vorkaufsrechte der Gemeinde

§ 24 Allgemeines Vorkaufsrecht

§ 25 Besonderes Vorkaufsrecht

§ 26 Ausschluss des Vorkaufsrechts

§ 27 Abwendung des Vorkaufsrechts

§ 27a Ausübung des Vorkaufsrechts zugunsten Dritter

§ 28 Verfahren und Entschädigung

Dritter Teil Regelung der baulichen und sonstigen Nutzung; Entschädigung

Erster Abschnitt Zulässigkeit von Vorhaben

§ 29 Begriff des Vorhabens; Geltung von Rechtsvorschriften

§ 30 Zulässigkeit von Vorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplans

§ 31 Ausnahmen und Befreiungen

§ 32 Nutzungsbeschränkungen auf künftigen Gemeinbedarfs-, Verkehrs-, Versorgungs- und Grünflächen

§ 33 Zulässigkeit von Vorhaben während der Planaufstellung

§ 34 Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile

§ 35 Bauen im Außenbereich

§ 36 Beteiligung der Gemeinde und der höheren Verwaltungsbehörde

§ 37 Bauliche Maßnahmen des Bundes und der Länder

§ 38 Bauliche Maßnahmen von überörtlicher Bedeutung auf Grund von Planfeststellungsverfahren; öffentlich zugängliche Abfallbeseitigungsanlagen

Zweiter Abschnitt Entschädigung

§ 39 Vertrauensschaden

§ 40 Entschädigung in Geld oder durch Übernahme

§ 41 Entschädigung bei Begründung von Geh-, Fahr- und Leitungsrechten und bei Bindungen für Bepflanzungen

§ 42 Entschädigung bei Änderung oder Aufhebung einer zulässigen Nutzung

§ 43 Entschädigung und Verfahren

§ 44 Entschädigungspflichtige, Fälligkeit und Erlöschen der Entschädigungsansprüche

Vierter Teil Bodenordnung

Erster Abschnitt Umlegung

§ 45 Zweck und Anwendungsbereich

§ 46 Zuständigkeit und Voraussetzungen

§ 47 Umlegungsbeschluss

§ 48 Beteiligte

§ 49 Rechtsnachfolge

§ 50 Bekanntmachung des Umlegungsbeschlusses

§ 51 Verfügungs- und Veränderungssperre

§ 52 Umlegungsgebiet

§ 53 Bestandskarte und Bestandsverzeichnis

§ 54 Benachrichtigungen und Umlegungsvermerk

§ 55 Umlegungsmasse und Verteilungsmasse

§ 56 Verteilungsmaßstab

§ 57 Verteilung nach Werten

§ 58 Verteilung nach Flächen

§ 59 Zuteilung und Abfindung

§ 60 Abfindung und Ausgleich für bauliche Anlagen, Anpflanzungen und sonstige Einrichtungen

§ 61 Aufhebung, Änderung und Begründung von Rechten

§ 62 Gemeinschaftliches Eigentum; besondere rechtliche Verhältnisse

§ 63 Übergang von Rechtsverhältnissen auf die Abfindung

§ 64 Geldleistungen

§ 65 Hinterlegung und Verteilungsverfahren

§ 66 Aufstellung und Inhalt des Umlegungsplans

§ 67 Umlegungskarte

§ 68 Umlegungsverzeichnis

§ 69 Bekanntmachung des Umlegungsplans, Einsichtnahme

§ 70 Zustellung des Umlegungsplans

§ 71 Inkrafttreten des Umlegungsplans

§ 72 Wirkungen der Bekanntmachung

§ 73 Änderung des Umlegungsplans

§ 74 Berichtigung der öffentlichen Bücher

§ 75 Einsichtnahme in den Umlegungsplan

§ 76 Vorwegnahme der Entscheidung

§ 77 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 78 Verfahrens- und Sachkosten

§ 79 Abgaben- und Auslagenbefreiung

Zweiter Abschnitt Vereinfachte Umlegung

§ 80 Zweck, Anwendungsbereich, Zuständigkeiten

§ 81 Geldleistungen

§ 82 Beschluss über die vereinfachte Umlegung

§ 83 Bekanntmachung und Rechtswirkungen der vereinfachten Umlegung

§ 84 Berichtigung der öffentlichen Bücher

Fünfter Teil Enteignung

Erster Abschnitt Zulässigkeit der Enteignung

§ 85 Enteignungszweck

§ 86 Gegenstand der Enteignung

§ 87 Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Enteignung

§ 88 Enteignung aus zwingenden städtebaulichen Gründen

§ 89 Veräußerungspflicht

§ 90 Enteignung von Grundstücken zur Entschädigung in Land

§ 91 Ersatz für entzogene Rechte

§ 92 Umfang, Beschränkung und Ausdehnung der Enteignung

Zweiter Abschnitt Entschädigung

§ 93 Entschädigungsgrundsätze

§ 94 Entschädigungsberechtigter und Entschädigungsverpflichteter

§ 95 Entschädigung für den Rechtsverlust

§ 96 Entschädigung für andere Vermögensnachteile

§ 97 Behandlung der Rechte der Nebenberechtigten

§ 98 Schuldübergang

§ 99 Entschädigung in Geld

§ 100 Entschädigung in Land

§ 101 Entschädigung durch Gewährung anderer Rechte

§ 102 Rückenteignung

§ 103 Entschädigung für die Rückenteignung

Dritter Abschnitt Enteignungsverfahren

§ 104 Enteignungsbehörde

§ 105 Enteignungsantrag

§ 106 Beteiligte

§ 107 Vorbereitung der mündlichen Verhandlung

§ 108 Einleitung des Enteignungsverfahrens und Anberaumung des Termins zur mündlichen Verhandlung; Enteignungsvermerk

§ 109 Genehmigungspflicht

§ 110 Einigung

§ 111 Teileinigung

§ 112 Entscheidung der Enteignungsbehörde

§ 113 Enteignungsbeschluss

§ 114 Lauf der Verwendungsfrist

§ 115 Verfahren bei der Entschädigung durch Gewährung anderer Rechte

§ 116 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 117 Ausführung des Enteignungsbeschlusses

§ 118 Hinterlegung

§ 119 Verteilungsverfahren

§ 120 Aufhebung des Enteignungsbeschlusses

§ 121 Kosten

§ 122 Vollstreckbarer Titel

Sechster Teil Erschließung

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 123 Erschließungslast

§ 124 Erschließungspflicht nach abgelehntem Vertragsangebot

§ 125 Bindung an den Bebauungsplan

§ 126 Pflichten des Eigentümers

Zweiter Abschnitt Erschließungsbeitrag

§ 127 Erhebung des Erschließungsbeitrags

§ 128 Umfang des Erschließungsaufwands

§ 129 Beitragsfähiger Erschließungsaufwand

§ 130 Art der Ermittlung des beitragsfähigen Erschließungsaufwands

§ 131 Maßstäbe für die Verteilung des Erschließungsaufwands

§ 132 Regelung durch Satzung

§ 133 Gegenstand und Entstehung der Beitragspflicht

§ 134 Beitragspflichtiger

§ 135 Fälligkeit und Zahlung des Beitrags

Siebter Teil Maßnahmen für den Naturschutz

§ 135a Pflichten des Vorhabenträgers; Durchführung durch die Gemeinde; Kostenerstattung

§ 135b Verteilungsmaßstäbe für die Abrechnung

§ 135c Satzungsrecht

Zweites Kapitel Besonderes Städtebaurecht

Erster Teil Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 136 Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen

§ 137 Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen

§ 138 Auskunftspflicht

§ 139 Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger

Zweiter Abschnitt Vorbereitung und Durchführung

§ 140 Vorbereitung

§ 141 Vorbereitende Untersuchungen

§ 142 Sanierungssatzung

§ 143 Bekanntmachung der Sanierungssatzung, Sanierungsvermerk

§ 144 Genehmigungspflichtige Vorhaben und Rechtsvorgänge

§ 145 Genehmigung

§ 146 Durchführung

§ 147 Ordnungsmaßnahmen

§ 148 Baumaßnahmen

§ 149 Kosten- und Finanzierungsübersicht

§ 150 Ersatz für Änderungen von Einrichtungen, die der öffentlichen Versorgung dienen

§ 151 Abgaben- und Auslagenbefreiung

Dritter Abschnitt Besondere sanierungsrechtliche Vorschriften

§ 152 Anwendungsbereich

§ 153 Bemessung von Ausgleichs- und Entschädigungsleistungen, Kaufpreise, Umlegung

§ 154 Ausgleichsbetrag des Eigentümers

§ 155 Anrechnung auf den Ausgleichsbetrag, Absehen

§ 156 Überleitungsvorschriften zur förmlichen Festlegung

§ 156a Kosten und Finanzierung der Sanierungsmaßnahme

Vierter Abschnitt Sanierungsträger und andere Beauftragte

§ 157 Erfüllung von Aufgaben für die Gemeinde

§ 158 Voraussetzungen für die Beauftragung als Sanierungsträger

§ 159 Erfüllung der Aufgaben als Sanierungsträger

§ 160 Treuhandvermögen

§ 161 Sicherung des Treuhandvermögens

Fünfter Abschnitt Abschluss der Sanierung

§ 162 Aufhebung der Sanierungssatzung

§ 163 Fortfall von Rechtswirkungen für einzelne Grundstücke

§ 164 Anspruch auf Rückübertragung

Sechster Abschnitt Städtebauförderung

§ 164a Einsatz von Städtebauförderungsmitteln

§ 164b Verwaltungsvereinbarung

Zweiter Teil Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

§ 165 Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

§ 166 Zuständigkeit und Aufgaben

§ 167 Erfüllung von Aufgaben für die Gemeinde; Entwicklungsträger

§ 168 Übernahmeverlangen

§ 169 Besondere Vorschriften für den städtebaulichen Entwicklungsbereich

§ 170 Sonderregelung für Anpassungsgebiete

§ 171 Kosten und Finanzierung der Entwicklungsmaßnahme

Dritter Teil Stadtumbau

§ 171a Stadtumbaumaßnahmen

§ 171b Stadtumbaugebiet, städtebauliches Entwicklungskonzept

§ 171c Stadtumbauvertrag

§ 171d Sicherung von Durchführungsmaßnahmen

Vierter Teil Soziale Stadt

§ 171e Maßnahmen der Sozialen Stadt

Fünfter Teil Private Initiativen

§ 171f Private Initiativen zur Stadtentwicklung, Landesrecht

Sechster Teil Erhaltungssatzung und städtebauliche Gebote

Erster Abschnitt Erhaltungssatzung

§ 172 Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten (Erhaltungssatzung)

§ 173 Genehmigung, Übernahmeanspruch

§ 174 Ausnahmen

Zweiter Abschnitt Städtebauliche Gebote

§ 175 Allgemeines

§ 176 Baugebot

§ 177 Modernisierungs- und Instandsetzungsgebot

§ 178 Pflanzgebot

§ 179 Rückbau- und Entsiegelungsgebot

Siebter Teil Sozialplan und Härteausgleich

§ 180 Sozialplan

§ 181 Härteausgleich

Achter Teil Miet- und Pachtverhältnisse

§ 182 Aufhebung von Miet- oder Pachtverhältnissen

§ 183 Aufhebung von Miet- oder Pachtverhältnissen über unbebaute Grundstücke

§ 184 Aufhebung anderer Vertragsverhältnisse

§ 185 Entschädigung bei Aufhebung von Miet- oder Pachtverhältnissen

§ 186 Verlängerung von Miet- oder Pachtverhältnissen

Neunter Teil Städtebauliche Maßnahmen im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur

§ 187 Abstimmung von Maßnahmen; Bauleitplanung und Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur

§ 188 Bauleitplanung und Flurbereinigung

§ 189 Ersatzlandbeschaffung

§ 190 Flurbereinigung aus Anlass einer städtebaulichen Maßnahme

§ 191 Vorschriften über den Verkehr mit land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken

Drittes Kapitel Sonstige Vorschriften

Erster Teil Wertermittlung

§ 192 Gutachterausschuss

§ 193 Aufgaben des Gutachterausschusses

§ 194 Verkehrswert

§ 195 Kaufpreissammlung

§ 196 Bodenrichtwerte

§ 197 Befugnisse des Gutachterausschusses

§ 198 Oberer Gutachterausschuss

§ 199 Ermächtigungen

Zweiter Teil Allgemeine Vorschriften; Zuständigkeiten; Verwaltungsverfahren; Planerhaltung

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften

§ 200 Grundstücke; Rechte an Grundstücken; Baulandkataster

§ 200a Ersatzmaßnahmen

§ 201 Begriff der Landwirtschaft

§ 202 Schutz des Mutterbodens

Zweiter Abschnitt Zuständigkeiten

§ 203 Abweichende Zuständigkeitsregelung

§ 204 Gemeinsamer Flächennutzungsplan, Bauleitplanung bei Bildung von Planungsverbänden und bei Gebiets- oder Bestandsänderung

§ 205 Planungsverbände

§ 206 Örtliche und sachliche Zuständigkeit

Dritter Abschnitt Verwaltungsverfahren

§ 207 Von Amts wegen bestellter Vertreter

§ 208 Anordnungen zur Erforschung des Sachverhalts

§ 209 Vorarbeiten auf Grundstücken

§ 210 Wiedereinsetzung

§ 211 Belehrung über Rechtsbehelfe

§ 212 Vorverfahren

§ 212a Entfall der aufschiebenden Wirkung

§ 213 Ordnungswidrigkeiten

Vierter Abschnitt Planerhaltung

§ 214 Beachtlichkeit der Verletzung von Vorschriften über die Aufstellung des Flächennutzungsplans und der Satzungen; ergänzendes Verfahren

§ 215 Frist für die Geltendmachung der Verletzung von Vorschriften

§ 216 Aufgaben im Genehmigungsverfahren

Dritter Teil Verfahren vor den Kammern (Senaten) für Baulandsachen

§ 217 Antrag auf gerichtliche Entscheidung

§ 218 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

§ 219 Örtliche Zuständigkeit der Landgerichte

§ 220 Zusammensetzung der Kammern für Baulandsachen

§ 221 Allgemeine Verfahrensvorschriften

§ 222 Beteiligte

§ 223 Anfechtung von Ermessensentscheidungen

§ 224 Entfall der aufschiebenden Wirkung bei Antrag auf gerichtliche Entscheidung

§ 225 Vorzeitige Ausführungsanordnung

§ 226 Urteil

§ 227 Säumnis eines Beteiligten

§ 228 Kosten des Verfahrens

§ 229 Berufung, Beschwerde

§ 230 Revision

§ 231 Einigung

§ 232 Weitere Zuständigkeit der Kammern (Senate) für Baulandsachen

Viertes Kapitel Überleitungs- und Schlussvorschriften

Erster Teil Überleitungsvorschriften

§ 233 Allgemeine Überleitungsvorschriften

§ 234 Überleitungsvorschriften für das Vorkaufsrecht

§ 235 Überleitungsvorschriften für städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen

§ 236 Überleitungsvorschriften für das Baugebot und die Erhaltung baulicher Anlagen

§ 237 (weggefallen)

§ 238 Überleitungsvorschrift für Entschädigungen

§ 239 Überleitungsvorschrift für die Grenzregelung

§ 240 (weggefallen)

§ 241 (weggefallen)

§ 242 Überleitungsvorschriften für die Erschließung

§ 243 Überleitungsvorschriften für das Maßnahmengesetz zum Baugesetzbuch und das Bundesnaturschutzgesetz

§ 244 Überleitungsvorschriften für das Europarechtsanpassungsgesetz Bau

§ 245 Überleitungsvorschriften für den Stadtumbau, die Soziale Stadt und die Förderung städtebaulicher Maßnahmen

§ 245a Überleitungsvorschriften aus Anlass des Gesetzes zur Stärkung der Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden und weiteren Fortentwicklung des Städtebaurechts

§ 245b Überleitungsvorschriften für Vorhaben im Außenbereich

§ 245c Überleitungsvorschrift aus Anlass des Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt

Zweiter Teil Schlussvorschriften

§ 246 Sonderregelungen für einzelne Länder; Sonderregelungen für Flüchtlingsunterkünfte

§ 246a Überschwemmungsgebiete, überschwemmungsgefährdete Gebiete

§ 247 Sonderregelungen für Berlin als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland

§ 248 Sonderregelung zur sparsamen und effizienten Nutzung von Energie

§ 249 Sonderregelungen zur Windenergie

Anlage 1 (zu § 2 Absatz 4 und den §§ 2a und 4c)

Anlage 2 (zu § 13a Absatz 1 Satz 2 Nummer 2)

Bekanntmachung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB/A by Arbortext Advanced Print Publisher 9.1.580/W Unicode

Bekanntmachung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB/A und VOB/B by AB Hoffmann

(Unbenannt)

(Unbenannt)

Reform des Bauvertragsrechts im BGB

Bekanntmachung über die Ausprägung von Bundesmünzen im Nennwert von 10 Deutschen Mark (Gedenkmünze Wiederaufbau der Frauenkirche Dresden) by Editor: Hoffmann

Bekanntmachung über die Ausprägung von Bundesmünzen im Nennwert von 10 Deutschen Mark (Gedenkmünze Wiederaufbau der Frauenkirche Dresden)

----

----

Bekanntmachung über die Ausprägung von deutschen Euro-Gedenkmünzen im Nennwert von 10 Euro (Gedenkmünze "200. Geburtstag des Baumeisters Gottfried Semper") by Editor: Hoffmann

Bekanntmachung über die Ausprägung von deutschen Euro-Gedenkmünzen im Nennwert von 10 Euro (Gedenkmünze "200. Geburtstag des Baumeisters Gottfried Semper")

----

Schlussformel

----

Bekanntmachung über die Ausprägung von deutschen Euro-Gedenkmünzen im Nennwert von 10 Euro (Gedenkmünze "Bauhaus Dessau") by Editor: Hoffmann

Bekanntmachung über die Ausprägung von deutschen Euro-Gedenkmünzen im Nennwert von 10 Euro (Gedenkmünze "Bauhaus Dessau")

----

Schlussformel

----

Bekanntmachung über die Ausprägung von deutschen Euro-Gedenkmünzen im Nennwert von 100 Euro (Goldmünze „UNESCO Welterbe Römische Baudenkmäler - Dom und Liebfrauenkirche in Trier") by Editor: Hoffmann

Bekanntmachung über die Ausprägung von deutschen Euro-Gedenkmünzen im Nennwert von 100 Euro (Goldmünze „UNESCO Welterbe Römische Baudenkmäler - Dom und Liebfrauenkirche in Trier")

----

Schlussformel

----

Bergarbeiterwohnungsbau-Zinssenkungsverordnung by Editor: Hoffmann

Bergarbeiterwohnungsbau-Zinssenkungsverordnung

Eingangsformel

§ 1 Senkung des Zinssatzes

§ 2 Berlin-Klausel

§ 3 Geltung im Saarland

§ 4 Inkrafttreten

Bergverordnung für alle bergbaulichen Bereiche (Allgemeine Bundesbergverordnung - ABBergV) by Editor: Hoffmann

Bergverordnung für alle bergbaulichen Bereiche (Allgemeine Bundesbergverordnung - ABBergV)

Eingangsformel

§ 1 Sachliche und räumliche Anwendung

§ 2 Allgemeine Pflichten

§ 3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument

§ 4 Zusammenarbeit der Unternehmer

§ 5 Beaufsichtigung durch verantwortliche Personen

§ 6 Unterrichtung, Unterweisung, Anhörung

§ 7 Schriftliche Anweisungen

§ 8 Übertragung von Arbeiten

§ 9 Arbeitsfreigabe

§ 10 Vorkehrungen bei erheblichen Gefahren

§ 11 Spezifische Schutzmaßnahmen

§ 12 Allgemeine Anforderungen an Arbeitsstätten und sanitäre Einrichtungen

§ 13 Arbeitsstätten zur Aufsuchung und Gewinnung durch Bohrungen einschließlich der Aufbereitung, Untergrundspeicherung, Wiedernutzbarmachung

§ 14 Arbeitsstätten zur übertägigen Aufsuchung, Gewinnung und Aufbereitung, Wiedernutzbarmachung

§ 15 Untertägige Arbeitsstätten

§ 16 Bewetterung untertägiger Arbeitsstätten

§ 17 Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln

§ 18 Bereitstellung und Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen

§ 19 Sicherheits- oder Gesundheitsschutzkennzeichnung

§ 20 Präventivmedizinische Überwachung, ärztliche Untersuchungen

§ 21 Pflichten der Beschäftigten

§ 22 Rechte der Beschäftigten

§ 22a Anforderungen an die Entsorgung von bergbaulichen Abfällen

§ 22b Anforderungen an die Aufsuchung und Gewinnung von Erdgas, Erdöl und Erdwärme einschließlich des Aufbrechens von Gestein unter hydraulischem Druck

§ 22c Anforderungen an den Umgang mit Lagerstättenwasser und Rückfluss bei der Aufsuchung und Gewinnung von Erdöl und Erdgas

§ 23 Übertragung der Verantwortlichkeit

§ 23a Anerkennung von Sachverständigen

§ 24 Ordnungswidrigkeiten

§ 25 Gegenstandslose landesrechtliche Vorschriften

§ 26 Inkrafttreten

Schlußformel

Anhang 1 (zu den §§ 11 und 12) Gemeinsame Anforderungen für Tätigkeiten und Einrichtungen nach § 1

Anhang 2 (zu § 12) Zusätzliche Anforderungen für Tagesanlagen im Zusammenhang mit Tätigkeiten und Einrichtungen nach § 1

Anhang 3 (zu § 13) Zusätzliche Anforderungen für Arbeitsstätten nach § 13 Abs. 1 Nr. 2 im Bereich des Festlandsockels und der Küstengewässer

Anhang 4 (zu § 19) Anforderungen an die Sicherheits- oder Gesundheitsschutzkennzeichnung (Mindestvorschriften)

Anhang 5 (zu § 22a Abs. 2) Abfallbewirtschaftungsplan

Anhang 6 (zu § 22a Abs. 3 Satz 1) Zusätzliche Anforderungen für die Errichtung, den Betrieb und die Stilllegung von Abfallentsorgungseinrichtungen

Anhang 7 (zu § 22a Abs. 3 Satz 4) Zusätzliche Anforderungen an Sicherheitsleistungen gemäß § 56 Abs. 2 des Bundesberggesetzes für Abfallentsorgungseinrichtungen der Kategorie A

Bundeswasserstraßenausbaugesetz (WaStrAbG) by Editor: Hoffmann

Bundeswasserstraßenausbaugesetz (WaStrAbG)

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

Anlage (zu § 1 Absatz 1) Bedarfsplan für die Bundeswasserstraßen

Dritte Verordnung zur Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung by Editor: Hoffmann

Dritte Verordnung zur Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung

Eingangsformel

Art 1

Art 2 Übergangsvorschriften

Art 3 Inkrafttreten

Schlußformel

Durchführungs- und Ergänzungsverordnung über die vereinfachte Abwicklung von Bausparverträgen by Editor: Hoffmann

Durchführungs- und Ergänzungsverordnung über die vereinfachte Abwicklung von Bausparverträgen

Eingangsformel

Art 1

Art 2

Art 3

Art 4

Art 5

Art 6

Schlußformel

Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO) by Editor: Hoffmann

Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO)

Inhaltsübersicht

Eingangsformel

Erster Abschnitt Allgemeines

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Allgemeine Anforderungen

§ 3 Ausnahmen, Genehmigungen

§ 3a Grenzbetriebsstrecken und Durchgangsstrecken

Zweiter Abschnitt Bahnanlagen

§ 4 Begriffserklärungen

§ 5 Spurweite

§ 6 Gleisbogen

§ 7 Gleisneigung

§ 8 Belastbarkeit des Oberbaus und der Bauwerke

§ 9 Regellichtraum

§ 10 Gleisabstand

§ 11 Bahnübergänge

§ 12 Höhengleiche Kreuzungen von Schienenbahnen

§ 13 Bahnsteige, Rampen

§ 14 Signale und Weichen

§ 15 Streckenblock, Zugbeeinflussung

§ 16 Fernmeldeanlagen

§ 17 Untersuchen und Überwachen der Bahnanlagen

Dritter Abschnitt Fahrzeuge

§ 18 Einteilung, Begriffserklärungen

§ 19 Radsatzlasten und Fahrzeuggewichte je Längeneinheit

§ 20

§ 21 Räder und Radsätze

§ 22 Begrenzung der Fahrzeuge

§ 23 Bremsen

§ 24 Zug- und Stoßeinrichtungen

§ 25 Freie Räume und Bauteile an den Fahrzeugenden

§§ 26 und 27 (weggefallen)

§ 28 Ausrüstung und Anschriften

§§ 29 bis 31 (weggefallen)

§ 32 Abnahme und Untersuchung der Fahrzeuge

§ 33 Überwachungsbedürftige Anlagen der Fahrzeuge

Vierter Abschnitt Bahnbetrieb

§ 34 Begriff, Art und Länge der Züge

§ 35 Bremsen der Züge

§ 36 Zusammenstellen der Züge

§ 37 Ausrüsten der Züge mit Mitteln zur ersten Hilfeleistung

§ 38 Fahrordnung

§ 39 Zugfolge

§ 40 Fahrgeschwindigkeit

§ 41

§ 42 Rangieren, Hemmschuhe

§ 43 Sichern stillstehender Fahrzeuge

§ 44

§ 45 Besetzen der Triebfahrzeuge und Züge

§ 46

Fünfter Abschnitt Personal

§ 47 Betriebsbeamte

§ 48 Anforderungen an Betriebsbeamte

§§ 49 bis 53 (weggefallen)

§ 54 Ausbildung, Prüfung

Sechster Abschnitt Sicherheit und Ordnung auf dem Gebiet der Bahnanlagen

§§ 55 bis 61 (weggefallen)

§ 62 Betreten und Benutzen der Bahnanlagen und Fahrzeuge

§ 63 Verhalten auf dem Gebiet der Bahnanlagen

§ 64 Beschädigen der Bahn und betriebsstörende Handlungen

§ 64a Eisenbahnbedienstete

§ 64b Ordnungswidrigkeiten

§ 65 Übergangsregelung

§ 66

§ 66 Inkrafttreten

Schlußformel

Anlage 1 (zu § 9)

Anlage 2 (zu § 9) Ermittlung der Grenzlinie

Anlage 3 (zu § 9) Ermittlung der Grenzlinie bei Oberleitung

Anlage 4 (zu § 10) Gleisabstand

Anlage 5 (zu § 11)

Anlage 6 (zu § 21) Räder und Radsätze

Anlage 7 (zu § 22)

Anlage 8 (zu § 22)

Anlage 9 (zu § 22) Einschränkung der Fahrzeugmaße

Anlage 10 (zu § 24) Zug- und Stoßeinrichtungen

Anlage 11 (zu § 25) Freizuhaltende Räume an den Fahrzeugenden

Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung für Schmalspurbahnen (ESBO) by Editor: Hoffmann

Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung für Schmalspurbahnen (ESBO)

Inhaltsübersicht

Eingangsformel

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Allgemeine Anforderungen

§ 3 Ausnahmen, Genehmigungen

§ 4 Begriffserklärungen für Bahnanlagen

§ 5 Spurweite

§ 6 Gleisbogen

§ 7 Gleisneigung

§ 8 Belastbarkeit des Oberbaus und der Bauwerke

§ 9 Umgrenzung des lichten Raumes

§ 10 Gleisabstand

§ 11 Bahnübergänge

§ 12 Höhengleiche Kreuzungen von Schienenbahnen

§ 13 Bahnsteige, Rampen, Bahnhofsname

§ 14 Signale und Weichen

§ 15 Zugbeeinflussung

§ 16 Fernmeldeanlagen

§ 17 Untersuchen und Überwachen der Bahn

§ 18 Einteilung der Fahrzeuge, Begriffserklärungen

§ 19 Radsatzlasten und Fahrzeuggewichte je Längeneinheit

§ 20 Radsatzabstand und Bogenlauf

§ 21 Räder und Radsätze

§ 22 Begrenzung der Fahrzeuge

§ 23 Bremsen

§ 24 Zug- und Stoßeinrichtungen

§ 25 Freie Räume und vorstehende Teile an den Stirnseiten der Fahrzeuge

§ 26

§ 27 Beschaffenheit der Fahrzeuge

§ 28 Ausrüstung der Triebfahrzeuge

§ 29 Ausrüstung der Wagen

§ 30

§ 31

§ 32 Abnahme und Untersuchung der Fahrzeuge

§ 33 Überwachungsbedürftige Anlagen der Fahrzeuge

§ 34 Begriff, Art und Länge der Züge

§ 35 Ausrüsten der Züge mit Bremsen

§ 36 Zusammenstellen der Züge

§ 37

§ 38 Fahrordnung

§ 39 Zugfolge

§ 40 Fahrgeschwindigkeit

§ 41 Schieben und Nachschieben der Züge

§ 42 Rangieren, Hemmschuhe

§ 43 Sichern stillstehender Fahrzeuge

§ 44 Mitfahren im Führerraum

§ 45 Besetzen der Triebfahrzeuge

§ 46 Besetzen der Züge mit Zugbegleitern

§ 47 Personal

§ 48 Sicherheit und Ordnung auf dem Gebiet der Bahnanlagen

§ 49 Ordnungswidrigkeiten

§ 50 Inkrafttreten

§ 51

Schlußformel

Anlage 1 Bild 1, 2 und 3 (Zu den §§ 9 und 22) Umgrenzung des lichten Raumes

Anlage 2 (zu den §§ 9 und 10)

Anlage 3 (zu den §§ 9 und 10) Vergrößerung des lichten Raumes und der Gleisabstände bei Gleisen mit Rollfahrzeugbetrieb

Anlage 4 (zu § 21) Radsatz

Anlage 5 (zu § 21) Räder

Anlage 6 (zu § 25) Freie Räume und vorstehende Teile an den Stirnseiten der Fahrzeuge

Geschäftsanweisung für den Staatlichen Hochbau des Landes Hessen (GABau) by AB Hoffmann

Gesetz betreffend das Abkommen über die Internationale Finanz-Corporation und betreffend Gouverneure und Direktoren in der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung sowie in der Internationalen Finanz-Corporation by Editor: Hoffmann

Gesetz betreffend das Abkommen über die Internationale Finanz-Corporation und betreffend Gouverneure und Direktoren in der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung sowie in der Internationalen Finanz-Corporation

Art 1

Art 2

Art 3

Art 4

Art 5

Art 6

Art 7

Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz - EEG 2017) by Editor: Hoffmann

Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz - EEG 2017)

Inhaltsübersicht

Teil 1 Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Zweck und Ziel des Gesetzes

§ 2 Grundsätze des Gesetzes

§ 3 Begriffsbestimmungen

§ 4 Ausbaupfad

§ 5 Ausbau im In- und Ausland

§ 6 Erfassung des Ausbaus

§ 7 Gesetzliches Schuldverhältnis

Teil 2 Anschluss, Abnahme, Übertragung und Verteilung

Abschnitt 1 Allgemeine Bestimmungen

§ 8 Anschluss

§ 9 Technische Vorgaben

§ 10 Ausführung und Nutzung des Anschlusses

§ 10a Messstellenbetrieb

§ 11 Abnahme, Übertragung und Verteilung

Abschnitt 2 Kapazitätserweiterung und Einspeisemanagement

§ 12 Erweiterung der Netzkapazität

§ 13 Schadensersatz

§ 14 Einspeisemanagement

§ 15 Härtefallregelung

Abschnitt 3 Kosten

§ 16 Netzanschluss

§ 17 Kapazitätserweiterung

§ 18 Vertragliche Vereinbarung

Teil 3 Zahlung von Marktprämie und Einspeisevergütung

Abschnitt 1 Arten des Zahlungsanspruchs

§ 19 Zahlungsanspruch

§ 20 Marktprämie

§ 21 Einspeisevergütung und Mieterstromzuschlag

§ 21a Sonstige Direktvermarktung

§ 21b Zuordnung zu einer Veräußerungsform, Wechsel

§ 21c Verfahren für den Wechsel

Abschnitt 2 Allgemeine Bestimmungen zur Zahlung

§ 22 Wettbewerbliche Ermittlung der Marktprämie

§ 22a Pilotwindenergieanlagen an Land

§ 23 Allgemeine Bestimmungen zur Höhe der Zahlung

§ 23a Besondere Bestimmung zur Höhe der Marktprämie

§ 23b Besondere Bestimmung zum Mieterstromzuschlag

§ 23c Anteilige Zahlung

§ 24 Zahlungsansprüche für Strom aus mehreren Anlagen

§ 25 Beginn, Dauer und Beendigung des Anspruchs

§ 26 Abschläge und Fälligkeit

§ 27 Aufrechnung

§ 27a Zahlungsanspruch und Eigenversorgung

Abschnitt 3 Ausschreibungen

Unterabschnitt 1 Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen

§ 28 Ausschreibungsvolumen

§ 29 Bekanntmachung

§ 30 Anforderungen an Gebote

§ 30a Ausschreibungsverfahren

§ 31 Sicherheiten

§ 32 Zuschlagsverfahren

§ 33 Ausschluss von Geboten

§ 34 Ausschluss von Bietern

§ 35 Bekanntgabe der Zuschläge und anzulegender Wert

§ 35a Entwertung von Zuschlägen

Unterabschnitt 2 Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land

§ 36 Gebote für Windenergieanlagen an Land

§ 36a Sicherheiten für Windenergieanlagen an Land

§ 36b Höchstwert für Windenergieanlagen an Land

§ 36c Besondere Zuschlagsvoraussetzung für das Netzausbaugebiet

§ 36d Ausschluss von Geboten für Windenergieanlagen an Land

§ 36e Erlöschen von Zuschlägen für Windenergieanlagen an Land

§ 36f Änderungen nach Erteilung des Zuschlags für Windenergieanlagen an Land

§ 36g Besondere Ausschreibungsbestimmungen für Bürgerenergiegesellschaften

§ 36h Anzulegender Wert für Windenergieanlagen an Land

§ 36i Dauer des Zahlungsanspruchs für Windenergieanlagen an Land

Unterabschnitt 3 Ausschreibungen für Solaranlagen

§ 37 Gebote für Solaranlagen

§ 37a Sicherheiten für Solaranlagen

§ 37b Höchstwert für Solaranlagen

§ 37c Besondere Zuschlagsvoraussetzung für benachteiligte Gebiete; Verordnungsermächtigung für die Länder

§ 37d Rückgabe und Erlöschen von Zuschlägen für Solaranlagen

§ 38 Zahlungsberechtigung für Solaranlagen

§ 38a Ausstellung von Zahlungsberechtigungen für Solaranlagen

§ 38b Anzulegender Wert für Solaranlagen

Unterabschnitt 4 Ausschreibungen für Biomasseanlagen

§ 39 Gebote für Biomasseanlagen

§ 39a Sicherheiten für Biomasseanlagen

§ 39b Höchstwert für Biomasseanlagen

§ 39c Ausschluss von Geboten für Biomasseanlagen

§ 39d Erlöschen von Zuschlägen für Biomasseanlagen

§ 39e Änderungen nach Erteilung des Zuschlags für Biomasseanlagen

§ 39f Einbeziehung bestehender Biomasseanlagen

§ 39g Dauer des Zahlungsanspruchs für Biomasseanlagen

§ 39h Besondere Zahlungsbestimmungen für Biomasseanlagen

Unterabschnitt 5 Technologieneutrale Ausschreibungen

§ 39i Gemeinsame Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen

§ 39j Innovationsausschreibungen

Abschnitt 4 Gesetzliche Bestimmung der Zahlung

Unterabschnitt 1 Anzulegende Werte

§ 40 Wasserkraft

§ 41 Deponie-, Klär- und Grubengas

§ 42 Biomasse

§ 43 Vergärung von Bioabfällen

§ 44 Vergärung von Gülle

§ 44a Absenkung der anzulegenden Werte für Strom aus Biomasse

§ 44b Gemeinsame Bestimmungen für Strom aus Gasen

§ 44c Sonstige gemeinsame Bestimmungen für Strom aus Biomasse

§ 45 Geothermie

§ 46 Windenergie an Land bis 2018

§ 46a Absenkung der anzulegenden Werte für Strom aus Windenergie an Land bis 2018

§ 46b Windenergie an Land ab 2019

§ 47 Windenergie auf See bis 2020

§ 48 Solare Strahlungsenergie

§ 49 Absenkung der anzulegenden Werte für Strom aus solarer Strahlungsenergie

Unterabschnitt 2 Zahlungen für Flexibilität

§ 50 Zahlungsanspruch für Flexibilität

§ 50a Flexibilitätszuschlag für neue Anlagen

§ 50b Flexibilitätsprämie für bestehende Anlagen

Abschnitt 5 Rechtsfolgen und Strafen

§ 51 Verringerung des Zahlungsanspruchs bei negativen Preisen

§ 52 Verringerung des Zahlungsanspruchs bei Pflichtverstößen

§ 53 Verringerung der Einspeisevergütung und des Mieterstromzuschlags

§ 53a Verringerung des Zahlungsanspruchs bei Windenergieanlagen an Land

§ 53b Verringerung des Zahlungsanspruchs bei Regionalnachweisen

§ 53c Verringerung des Zahlungsanspruchs bei einer Stromsteuerbefreiung

§ 54 Verringerung des Zahlungsanspruchs bei Ausschreibungen für Solaranlagen

§ 55 Pönalen

§ 55a Erstattung von Sicherheiten

Teil 4 Ausgleichsmechanismus

Abschnitt 1 Bundesweiter Ausgleich

§ 56 Weitergabe an den Übertragungsnetzbetreiber

§ 57 Ausgleich zwischen Netzbetreibern und Übertragungsnetzbetreibern

§ 58 Ausgleich zwischen den Übertragungsnetzbetreibern

§ 59 Vermarktung durch die Übertragungsnetzbetreiber

§ 60 EEG-Umlage für Elektrizitätsversorgungsunternehmen

§ 60a EEG-Umlage für stromkostenintensive Unternehmen

§ 61 EEG-Umlage für Letztverbraucher und Eigenversorger

§ 61a Entfallen der EEG-Umlage

§ 61b Verringerung der EEG-Umlage bei Anlagen

§ 61c Verringerung der EEG-Umlage bei hocheffizienten KWK-Anlagen

§ 61d Verringerung der EEG-Umlage bei hocheffizienten neueren KWK-Anlagen

§ 61e Verringerung der EEG-Umlage bei Bestandsanlagen

§ 61f Verringerung der EEG-Umlage bei älteren Bestandsanlagen

§ 61g Verringerung der EEG-Umlage bei Ersetzung von Bestandsanlagen

§ 61h Rechtsnachfolge bei Bestandsanlagen

§ 61i Entfallen und Verringerung der EEG-Umlage bei Verstoß gegen Mitteilungspflichten

§ 61j Erhebung der EEG-Umlage bei Eigenversorgung und sonstigem Letztverbrauch

§ 61k Pflichten der Netzbetreiber bei der Erhebung der EEG-Umlage

§ 61l Ausnahmen von der Pflicht zur Zahlung der EEG-Umlage

§ 62 Nachträgliche Korrekturen

§ 62a Geringfügige Stromverbräuche Dritter

§ 62b Messung und Schätzung

Abschnitt 2 Besondere Ausgleichsregelung

§ 63 Grundsatz

§ 64 Stromkostenintensive Unternehmen

§ 65 Schienenbahnen

§ 66 Antragstellung und Entscheidungswirkung

§ 67 Umwandlung von Unternehmen

§ 68 Rücknahme der Entscheidung, Auskunft, Betretungsrecht

§ 69 Mitwirkungs- und Auskunftspflicht

§ 69a Mitteilungspflicht der Behörden der Zollverwaltung

Teil 5 Transparenz

Abschnitt 1 Mitteilungs- und Veröffentlichungspflichten

§ 70 Grundsatz

§ 71 Anlagenbetreiber

§ 72 Netzbetreiber

§ 73 Übertragungsnetzbetreiber

§ 74 Elektrizitätsversorgungsunternehmen

§ 74a Letztverbraucher und Eigenversorger

§ 75 Testierung

§ 76 Information der Bundesnetzagentur

§ 77 Information der Öffentlichkeit

Abschnitt 2 Stromkennzeichnung und Doppelvermarktungsverbot

§ 78 Stromkennzeichnung entsprechend der EEG-Umlage

§ 79 Herkunftsnachweise

§ 79a Regionalnachweise

§ 80 Doppelvermarktungsverbot

§ 80a Kumulierung

Teil 6 Rechtsschutz und behördliches Verfahren

§ 81 Clearingstelle

§ 82 Verbraucherschutz

§ 83 Einstweiliger Rechtsschutz

§ 83a Rechtsschutz bei Ausschreibungen

§ 84 Nutzung von Seewasserstraßen

§ 85 Aufgaben der Bundesnetzagentur

§ 85a Festlegung zu den Höchstwerten bei Ausschreibungen

§ 85b Auskunftsrecht und Datenübermittlung

§ 86 Bußgeldvorschriften

§ 87 Gebühren und Auslagen

Teil 7 Verordnungsermächtigungen, Berichte, Übergangsbestimmungen

Abschnitt 1 Verordnungsermächtigungen

§ 88 Verordnungsermächtigung zu Ausschreibungen für Biomasse

§ 88a Verordnungsermächtigung zu grenzüberschreitenden Ausschreibungen

§ 88b Verordnungsermächtigung zu Netzausbaugebieten

§ 88c Verordnungsermächtigung zu gemeinsamen Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen

§ 88d Verordnungsermächtigung zu Innovationsausschreibungen

§ 89 Verordnungsermächtigung zur Stromerzeugung aus Biomasse

§ 90 Verordnungsermächtigung zu Nachhaltigkeitsanforderungen für Biomasse

§ 91 Verordnungsermächtigung zum Ausgleichsmechanismus

§ 92 Verordnungsermächtigung zu Herkunftsnachweisen und Regionalnachweisen

§ 93 Verordnungsermächtigung zum Anlagenregister

§ 94 Verordnungsermächtigungen zur Besonderen Ausgleichsregelung

§ 95 Weitere Verordnungsermächtigungen

§ 96 Gemeinsame Bestimmungen

Abschnitt 2 Berichte

§ 97 Erfahrungsbericht

§ 98 Monitoringbericht

§ 99 Mieterstrombericht

Abschnitt 3 Übergangsbestimmungen

§ 100 Allgemeine Übergangsvorschriften

§ 101 Übergangsbestimmungen für Strom aus Biogas

§ 102 (weggefallen)

§ 103 Übergangs- und Härtefallbestimmungen zur Besonderen Ausgleichsregelung

§ 104 Weitere Übergangsbestimmungen

Anlage 1 (zu § 23a) Höhe der Marktprämie

Anlage 2 (zu § 36h) Referenzertrag

Anlage 3 (zu § 50b) Voraussetzungen und Höhe der Flexibilitätsprämie

Anlage 4 (zu den §§ 64, 103) Stromkosten- oder handelsintensive Branchen

Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz - KWKG) by Editor: Hoffmann

Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz - KWKG)

Inhaltsübersicht

Abschnitt 1 Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Anwendungsbereich

§ 2 Begriffsbestimmungen

§ 3 Anschluss- und Abnahmepflicht

§ 4 Direktvermarktung des KWK-Stroms, Vergütung für nicht direkt vermarktete KWK-Anlagen

Abschnitt 2 Zuschlagzahlungen für KWK-Strom

§ 5 Anspruch auf Zuschlagzahlung für KWK-Anlagen und Förderung innovativer KWK-Systeme

§ 6 Zuschlagberechtigte neue, modernisierte oder nachgerüstete KWK-Anlagen

§ 7 Höhe des Zuschlags für KWK-Strom aus neuen, modernisierten oder nachgerüsteten KWK-Anlagen

§ 8 Dauer der Zuschlagzahlung für neue, modernisierte oder nachgerüstete KWK-Anlagen

§ 8a Ausschreibung der Zuschlagzahlung für KWK-Strom

§ 8b Ausschreibung der Förderung für innovative KWK-Systeme

§ 8c Ausschreibungsvolumen

§ 8d Zahlungsanspruch und Eigenversorgung

§ 9 Neue KWK-Anlagen mit einer elektrischen KWK-Leistung von bis zu 2 Kilowatt

§ 10 Zulassung von neuen, modernisierten oder nachgerüsteten KWK-Anlagen

§ 11 Überprüfung, Wirkung und Erlöschen der Zulassung

§ 12 Vorbescheid für neue KWK-Anlagen mit einer elektrischen Leistung von mehr als 50 Megawatt

§ 13 Zuschlagberechtigte bestehende KWK-Anlagen, Höhe des Zuschlags und Dauer der Zahlung

§ 13a Registrierung von KWK-Anlagen

Abschnitt 3 Vorschriften zum Nachweis der Menge des eingespeisten KWK-Stroms und zur Übermittlung von Daten an das Statistische Bundesamt

§ 14 Messung von KWK-Strom und Nutzwärme

§ 15 Mitteilungs- und Vorlagepflichten des Betreibers einer KWK-Anlage

§ 16 Maßnahmen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zur Überprüfung

§ 17 Übermittlung von Daten an das Statistische Bundesamt

Abschnitt 4 Zuschlagzahlungen für Wärmenetze und Kältenetze

§ 18 Zuschlagberechtigter Neu- und Ausbau von Wärmenetzen

§ 19 Höhe des Zuschlags für den Neu- und Ausbau von Wärmenetzen

§ 20 Zulassung für den Neu- und Ausbau von Wärmenetzen, Vorbescheid

§ 21 Zuschlagzahlungen für Kältenetze

Abschnitt 5 Zuschlagzahlungen für Wärmespeicher und Kältespeicher

§ 22 Zuschlagberechtigter Neubau von Wärmespeichern

§ 23 Höhe des Zuschlags für den Neubau von Wärmespeichern

§ 24 Zulassung für den Neubau von Wärmespeichern, Vorbescheid

§ 25 Kältespeicher

Abschnitt 6 Regelungen zur Umlage der Kosten

§ 26 KWKG-Umlage

§ 26a Ermittlung der KWKG-Umlage

§ 26b Veröffentlichung der KWKG-Umlage

§ 26c Geringfügige Stromverbräuche Dritter und Messung und Schätzung

§ 27 Begrenzte KWKG-Umlage bei stromkostenintensiven Unternehmen

§ 27a Begrenzte KWKG-Umlage bei Anlagen zur Verstromung von Kuppelgasen

§ 27b Begrenzte KWKG-Umlage bei Stromspeichern

§ 27c Begrenzte KWKG-Umlage bei Schienenbahnen

§ 28 Belastungsausgleich

§ 29 Begrenzung der Höhe der KWKG-Umlage und der Zuschlagzahlungen

Abschnitt 7 Sonstige Vorschriften

§ 30 Vorschriften für Prüfungen

§ 31 Herkunftsnachweis für Strom aus hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung

§ 31a Weitere Aufgaben des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

§ 31b Weitere Aufgaben der Bundesnetzagentur

§ 32 Gebühren und Auslagen

§ 32a Clearingstelle

§ 33 Verordnungsermächtigungen

§ 33a Verordnungsermächtigungen zur Ausschreibung der Zuschlagzahlungen für KWK-Anlagen

§ 33b Verordnungsermächtigungen zur Ausschreibung der Förderung für innovative KWK-Systeme

§ 33c Gemeinsame Bestimmungen zu den Verordnungsermächtigungen

Abschnitt 8 Evaluierungen und Übergangsbestimmungen

§ 34 Evaluierungen

§ 35 Übergangsbestimmungen

§ 36 Übergangsbestimmungen zur Begrenzung der KWKG-Umlage

§ 37 Übergangsbestimmungen zur Berechnung der KWKG-Umlage und zum Belastungsausgleich

Gesetz über bauliche Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung (Schutzbaugesetz) by Editor: Hoffmann

Gesetz über bauliche Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung (Schutzbaugesetz)

§ 7 Steuerliche Behandlung der Aufwendungen für Schutzräume

§ 12 Förderung bei freiwilliger Errichtung

Gesetz über Bausparkassen by Editor: Hoffmann

Gesetz über Bausparkassen

§ 1 Begriffsbestimmungen

§ 2 Zulassung zum Geschäftsbetrieb; Rechtsform

§ 2a Unwirksamkeit von Verträgen oder Absprachen mit beherrschender Wirkung

§ 3 Aufsicht

§ 4 Zulässige Geschäfte

§ 5 Allgemeine Geschäftsgrundsätze, Allgemeine Bedingungen für Bausparverträge

§ 6 Zweckbindung

§ 6a Vorgaben für Zuteilungsmassen

§ 7 Sicherung der Forderungen aus Darlehen

§ 8 Risikomanagement, bauspartechnische Simulationsmodelle

§ 9 Änderung der Allgemeinen Geschäftsgrundsätze und der Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge

§ 10 Erlaß von Rechtsverordnungen

§ 11 Abberufung von Geschäftsleitern

§ 12 Vertrauensmann

§ 13 Besondere Pflichten des Prüfers

§ 14 Bestandsübertragung

§ 15 Zahlungsverbot, Zustimmung zur vereinfachten Abwicklung

§ 16 Einstellung des Geschäftsbetriebs

§ 17 Bezeichnung "Bausparkasse"

§ 18 Bestimmungen für bestehende und für neue rechtlich unselbständige Bausparkassen

§ 19 Überleitungsbestimmungen

§ 20 (Änderung und Aufhebung von Rechtsvorschriften)

§ 21 (Inkrafttreten)

Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG)

I. Begriff und Inhalt des Erbbaurechts

1. Gesetzlicher Inhalt

§ 1

2. Vertragsmäßiger Inhalt

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

§ 7

§ 8

3. Erbbauzins

§ 9

§ 9a

4. Rangstelle

§ 10

5. Anwendung des Grundstücksrechts

§ 11

6. Bauwerk. Bestandteile

§ 12

§ 13

II. Grundbuchvorschriften

§ 14

§ 15

§ 16

§ 17

III. Beleihung

1. Mündelhypothek

§ 18

§ 19

§ 20

§ 21 (weggefallen)

2. Landesrechtliche Vorschriften

§ 22

IV. Feuerversicherung. Zwangsversteigerung

1. Feuerversicherung

§ 23

2. Zwangsversteigerung

a) des Erbbaurechts

§ 24

b) des Grundstücks

§ 25

V. Beendigung, Erneuerung, Heimfall

1. Beendigung

a) Aufhebung

§ 26

b) Zeitablauf

§ 27

§ 28

§ 29

§ 30

2. Erneuerung

§ 31

3. Heimfall

§ 32

§ 33

4. Bauwerk

§ 34

VI. Schlußbestimmungen

§ 35

§ 36

§ 37

§ 38

§ 39

Schlußformel

Gesetz über den Abbau der Fehlsubventionierung im Wohnungswesen (AFWoG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Abbau der Fehlsubventionierung im Wohnungswesen (AFWoG)

§ 1 Ausgleichszahlung der Inhaber von Mietwohnungen

§ 2 Ausnahmen

§ 3 Einkommen, Einkommensgrenze

§ 4 Beginn der Ausgleichszahlungen, Leistungszeitraum

§ 5 Einkommensnachweis, Auskünfte

§ 6 Beschränkung der Ausgleichszahlungen

§ 7 Wegfall und Minderung der Leistungspflicht

§ 8 Geltung für Bergarbeiterwohnungen

§ 9 Geltung für Wohnungen, die mit Wohnungsfürsorgemitteln gefördert worden sind

§ 10 Zweckbestimmung der Ausgleichszahlungen

§ 11 Zuständige Stelle

§ 12 Geltung im Saarland

§ 13 Sonderregelung für das Land Bremen

§ 14 Landesrechtliche Vorschriften

§ 15 Überleitungsvorschriften zum Wohnraumförderungsgesetz

Gesetz über den Aufbau und die Führung eines Statistikregisters (Statistikregistergesetz - StatRegG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Aufbau und die Führung eines Statistikregisters (Statistikregistergesetz - StatRegG)

§ 1

§ 2

§ 2a

§ 3

§ 4

§ 4a

§ 5

§ 6

§ 7

§ 8

§ 9

§ 10

Gesetz über den Ausbau der Bundesfernstraßen (Fernstraßenausbaugesetz - FStrAbG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Ausbau der Bundesfernstraßen (Fernstraßenausbaugesetz - FStrAbG)

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

§ 7

§ 8

§ 9

Anlage (zu § 1 Absatz 1 Satz 2) Bedarfsplan für die Bundesfernstraßen

Gesetz über den Ausbau der Schienenwege des Bundes (Bundesschienenwegeausbaugesetz) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Ausbau der Schienenwege des Bundes (Bundesschienenwegeausbaugesetz)

§ 1 Ausbau des Schienenwegenetzes des Bundes

§ 2 Bedarfsplan, Einzelmaßnahmen

§ 3 Gegenstand des Bedarfsplans

§ 4 Überprüfung des Bedarfs

§ 5 Planungszeitraum

§ 6 Unvorhergesehener Bedarf

§ 7 Berichtspflicht

§ 8 Investitionen

§ 9 Finanzierung und Baudurchführung

§ 9a Rückzahlung von Investitionsmitteln des Bundes

§ 10 Mitfinanzierung durch die Eisenbahn

§ 11 Ersatzinvestitionen

§ 12 Inkrafttreten

Anlage (zu § 1) Bedarfsplan für die Bundesschienenwege

Gesetz über den Bau der "Südumfahrung Stendal" der Eisenbahnstrecke Berlin-Oebisfelde by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Bau der "Südumfahrung Stendal" der Eisenbahnstrecke Berlin-Oebisfelde

Eingangsformel

§ 1 Zulassung des Baus

§ 2 Änderung und Ergänzung des Planes

§ 3 Enteignungsverfahren, Enteignungsentschädigung, gerichtliches Verfahren

§ 4 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 5 Vertreter des Eigentümers

§ 6 Inkrafttreten

Anlage 1 bis 12 ----

Gesetz über den Bau des Abschnitts Wismar West-Wismar Ost der Bundesautobahn A 20 Lübeck-Bundesgrenze (A 11) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Bau des Abschnitts Wismar West-Wismar Ost der Bundesautobahn A 20 Lübeck-Bundesgrenze (A 11)

Eingangsformel

§ 1 Zulassung des Vorhabens

§ 2 Änderungen und Ergänzungen des Planes

§ 3 Enteignungsverfahren, Enteignungsentschädigung, gerichtliches Verfahren

§ 4 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 5 Vertreter des Eigentümers

§ 6 Inkrafttreten

Anlage 1 Erläuterungsbericht

Anlage 2 Übersichtskarte

Anlage 3 Übersichtsplan

Anlage 4 Übersichtslageplan und Übersichtshöhenplan

Anlage 5 Verzeichnis der Bauwerke, Versorgungsleitungen und sonstigen Anlagen (Bauwerksverzeichnis)

Anlage 6 Querschnitte

Anlage 7 Lageplan und Höhenplan

Anlage 8 Versorgungsleitungsplan

Anlage 9 Grunderwerbsverzeichnis

Anlage 10 Grunderwerbspläne

Anlage 11 Ergebnisse der landschaftspflegerischen Begleitplanung

Anlage 12 Schalltechnische Untersuchung

Gesetz über den Bau und den Betrieb von Versuchsanlagen zur Erprobung von Techniken für den spurgeführten Verkehr by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Bau und den Betrieb von Versuchsanlagen zur Erprobung von Techniken für den spurgeführten Verkehr

Eingangsformel

§ 1 Versuchsanlage des Bundes

§ 2 Planfeststellung

§ 3 Planfeststellungsbeschluß

§ 4 Planfeststellungsbehörde

§ 5 Planfeststellungsverfahren

§ 6 Kreuzungen mit anderen Eisenbahnen und mit Straßen

§ 7 Veränderungssperre

§ 8 Vorarbeiten

§ 9 Entschädigung

§ 10 Enteignung

§ 11 Verwaltung und Betrieb der Versuchsanlage

§ 12 Andere Versuchsanlagen

§ 13 Beseitigung der Versuchsanlage

§ 14

§ 15 Fortgeltung anderer Gesetze

§ 16 Berlin-Klausel

§ 17 Inkrafttreten

Gesetz über den Bau und die Finanzierung von Bundesfernstraßen durch Private (Fernstraßenbauprivatfinanzierungsgesetz - FStrPrivFinG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Bau und die Finanzierung von Bundesfernstraßen durch Private (Fernstraßenbauprivatfinanzierungsgesetz - FStrPrivFinG)

§ 1 Bau und Finanzierung durch Private

§ 2 Mautgebührenerhebung durch Private

§ 3 Mautgebühren

§ 4 Mautbemessungs- und -kalkulationsverordnung

§ 5 Mautgebührenverordnung

§ 6 Mautgebührengenehmigung

§ 7 Befreiungen

§ 8 Schuldner der Mautgebühr

§ 9 Entrichtung der Mautgebühr

§ 10 Nachweis und Kontrolle der Mautgebührenentrichtung

§ 11 Datenlöschungen, Geschäftsstatistiken

§ 12 Bußgeldvorschriften

§ 13 Übergangsregelung

§ 14

Gesetz über den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zu den Abkommen über den Internationalen Währungsfonds (International Monetary Fund) und über die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (International Bank for Reconstruction and Development) by Editor: Hoffmann

Gesetz über den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zu den Abkommen über den Internationalen Währungsfonds (International Monetary Fund) und über die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (International Bank for Reconstruction and Development)

Art 1

Art 2

Art 3

Art 4

Art 4a

Art 5

Art 6

Art 7

Gesetz über die berechnungsrechtliche Behandlung von Investitionszulagen im preisgebundenen Wohnungsbau by Editor: Hoffmann

Gesetz über die berechnungsrechtliche Behandlung von Investitionszulagen im preisgebundenen Wohnungsbau

§ 1 Nichtberücksichtigung der Investitionszulage

§ 2 Berlin-Klausel

§ 3 Inkrafttreten

Gesetz über die Bildung von Rückstellungen in der Umstellungsrechnung der Geldinstitute, Versicherungsunternehmen und Bausparkassen und in der Altbankenrechnung der Berliner Altbanken by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Bildung von Rückstellungen in der Umstellungsrechnung der Geldinstitute, Versicherungsunternehmen und Bausparkassen und in der Altbankenrechnung der Berliner Altbanken

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

Gesetz über die Durchführung einer Repräsentativstatistik auf dem Gebiete des Wohnungswesens und des Städtebaus (Wohnungsstichprobengesetz 1972) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Durchführung einer Repräsentativstatistik auf dem Gebiete des Wohnungswesens und des Städtebaus (Wohnungsstichprobengesetz 1972)

Eingangsformel

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

§ 7

Gesetz über die Enteignung von Grundeigentum und über die Beitragsleistung bei der Kanalisierung des Neckars von Mannheim bis Plochingen und des Mains von Aschaffenburg bis Bamberg sowie zum Ausbau der Donau von Passau bis Kelheim by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Enteignung von Grundeigentum und über die Beitragsleistung bei der Kanalisierung des Neckars von Mannheim bis Plochingen und des Mains von Aschaffenburg bis Bamberg sowie zum Ausbau der Donau von Passau bis Kelheim

§ 1

§ 2

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

§ 7

Gesetz über die Errichtung eines Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (Artikel 1 des Gesetzes über die Errichtung eines Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung sowie zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Errichtung eines Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (Artikel 1 des Gesetzes über die Errichtung eines Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung sowie zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften)

§ 1 Errichtung und Sitz des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung

§ 2 Aufgaben

§ 3 Fachaufsicht

§ 4 Überleitungsvorschriften

Gesetz über die Kreditanstalt für Wiederaufbau by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Kreditanstalt für Wiederaufbau

§ 1 Rechtsform, Bezeichnung, Sitz und Kapital

§ 1a Haftung des Bundes

§ 2 Aufgaben und Geschäfte

§ 3 Durchführung der Geschäfte

§ 4 Mittelbeschaffung

§ 5 Organe

§ 6 Vorstand

§ 7 Verwaltungsrat

§ 7a Mittelstandsrat

§ 8 Satzung

§ 9 Jahres- und Konzernabschluss

§ 10 Reingewinn

§ 11 Rechtsstellung

§ 12 Rechtsaufsicht

§ 12a Verordnungsermächtigung; Anordnungsbefugnis

§ 12b Finanzierungen durch ein rechtlich selbständiges Unternehmen

§ 13 Auflösung

§ 14 Inkrafttreten

Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie

Erster Teil Allgemeines

§ 1

§ 2

Zweiter Teil Aufsichtsrat

§ 3

§ 4

§ 5

§ 5a

§ 6

§ 7

§ 8

§ 9

§ 10

§ 11

Dritter Teil Vorstand

§ 12

§ 13

Vierter Teil Schlußvorschriften

§ 14

Gesetz über die Regelung der Rechtsverhältnisse bei baulichen Maßnahmen auf ehemals in Anspruch genommenen Grundstücken (Wertausgleichsgesetz) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Regelung der Rechtsverhältnisse bei baulichen Maßnahmen auf ehemals in Anspruch genommenen Grundstücken (Wertausgleichsgesetz)

Erster Abschnitt Anwendbarkeit des Gesetzes

§ 1

§ 2

Zweiter Abschnitt Regelung der Rechtsverhältnisse, Wertausgleich

§ 3

§ 4

§ 5

§ 6

§ 7

§ 8

§ 9

Dritter Abschnitt Erwerbspflicht der Bundesrepublik

§ 10

§ 11

§ 12

§ 13

§ 14

§ 15

§ 16

§ 17

§ 18

Vierter Abschnitt Verfahrens- und Schlußvorschriften

§ 19

§ 20

§ 21

§ 22

§ 23

§ 24

§ 25

§ 26

§ 27

§ 28

§ 29

§ 30

§ 31

Gesetz über die Sicherung der Bauforderungen (Bauforderungssicherungsgesetz - BauFordSiG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Sicherung der Bauforderungen (Bauforderungssicherungsgesetz - BauFordSiG)

Erster Abschnitt Allgemeine Sicherungsmaßregeln

§ 1

§ 2

§ 4

§ 7

§ 8

Zweiter Abschnitt Dingliche Sicherung der Bauforderungen

Erster bis siebenter Titel

§§ 9 bis 67 (weggefallen)

Gesetz über die Sonderung unvermessener und überbauter Grundstücke nach der Karte (Bodensonderungsgesetz - BoSoG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Sonderung unvermessener und überbauter Grundstücke nach der Karte (Bodensonderungsgesetz - BoSoG)

Abschnitt 1 Sonderung von Grundstücken und dinglichen Nutzungsrechten

§ 1 Anwendungsbereich

§ 2 Unvermessenes Eigentum

§ 3 Unvermessene Nutzungsrechte

§ 4 Vollzug des Sachenrechtsbereinigungsgesetzes

§ 5 Bodenneuordnung

Abschnitt 2 Durchführung der Sonderung

§ 6 Ablauf des Sonderungsverfahrens

§ 7 Inhalt des Sonderungsbescheids und des Sonderungsplans

§ 8 Aufstellung des Sonderungsplans

§ 9 Erlaß des Sonderungsbescheids

§ 10 Sonderungsbehörde

§ 11 Besonderheiten bei der ergänzenden Bodenneuordnung

§ 12 Aussetzung von Verfahren

Abschnitt 3 Wirkungen der Sonderung

§ 13 Umfang der Grundstücksrechte im Sonderungsgebiet

§ 14 Bereicherungsausgleich

§ 15 Ausgleich für Rechtsverlust

§ 16 Einrede der Sonderung

§ 17 Kosten

Abschnitt 4 Rechtsschutz, Verhältnis zu anderen Verfahren

§ 18 Antrag auf gerichtliche Entscheidung

§ 19 Rechtsmittel

§ 20 Unterrichtung anderer Stellen, Fortschreibung

§ 21 Verhältnis zu anderen Verfahren

§ 22 Überleitungsbestimmung

§ 23 Verordnungsermächtigung

Gesetz über die Statistik der Bautätigkeit im Hochbau und die Fortschreibung des Wohnungsbestandes (Hochbaustatistikgesetz - HBauStatG) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die Statistik der Bautätigkeit im Hochbau und die Fortschreibung des Wohnungsbestandes (Hochbaustatistikgesetz - HBauStatG)

Eingangsformel

§ 1 Anordnung als Bundesstatistik

§ 2 Erhebungseinheiten

§ 3 Erhebungsmerkmale

§ 4 Hilfsmerkmale

§ 5 Berichtszeitraum, Berichtszeitpunkt

§ 6 Auskunftspflicht

§ 7 Anschriftenübermittlung

§ 8 Fortschreibung des Wohngebäude- und Wohnungsbestandes

§ 9 Verwendung von Merkmalen

§ 10 Inkrafttreten

Gesetz über die weitere Finanzierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden und des Bundesfernstraßenbaus (Verkehrsfinanzgesetz 1971) by Editor: Hoffmann

Gesetz über die weitere Finanzierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden und des Bundesfernstraßenbaus (Verkehrsfinanzgesetz 1971)

Eingangsformel

Art 1

§ 1

§ 2 (weggefallen)

§ 3 (weggefallen)

Art 2

§ 1 Entlastung des öffentlichen Personennahverkehrs mit Kraftfahrzeugen von Mineralölsteuer

§ 2 Übergangsregelung

Art 3 Zweckbindung des Mehraufkommens der Mineralölsteuer

Art 4 u. 5

Art 6

§ 1

§ 2 Übergangsregelung

Art 7

§ 1

§ 2 Übergangsregelung

Art 8

§ 1

§ 2 Übergangsregelung

Art 9 Berlin-Klausel

Art 10 Inkrafttreten

Gesetz über eine Volks-, Berufs-, Gebäude-, Wohnungs- und Arbeitsstättenzählung (Volkszählungsgesetz 1987) by Editor: Hoffmann

Gesetz über eine Volks-, Berufs-, Gebäude-, Wohnungs- und Arbeitsstättenzählung (Volkszählungsgesetz 1987)

Eingangsformel

§ 1 Art und Stichtag der Erhebung

§ 2 Erhebungseinheiten

§ 3 Merkmale

§ 4 Laufende Nummern und Ordnungsnummern

§ 5 Erhebungsmerkmale der Volks- und Berufszählung

§ 6 Erhebungsmerkmale der Gebäude- und Wohnungszählung

§ 7 Erhebungsmerkmale der Arbeitsstättenzählung

§ 8 Hilfsmerkmale

§ 9 Erhebungsstellen

§ 10 Zähler

§ 11 Datenübermittlungen an die Erhebungsstellen

§ 12 Auskunftspflicht

§ 13 Erhebungsvordrucke

§ 14 Übermittlung und Veröffentlichung

§ 15 Trennung und Löschung

§ 16 Unterrichtung

§ 17 Verbot der Reidentifizierung

§ 18 Strafvorschrift

§ 19 Finanzzuweisung

§ 20 Berlin-Klausel

§ 21 Inkrafttreten

Gesetz über eine Wiedereingliederungshilfe im Wohnungsbau für rückkehrende Ausländer by Editor: Hoffmann

Gesetz über eine Wiedereingliederungshilfe im Wohnungsbau für rückkehrende Ausländer

Eingangsformel

§ 1 Berechtigter

§ 2 Höhe der Bausparsumme

§ 3 Rückkehrverpflichtung

§ 4 Unverzügliche Rückzahlung des Bauspardarlehens

§ 5 Verfahren

§ 6 Befristung

§§ 7 und 8 ----

§ 9 Berlin-Klausel

§ 10 Inkrafttreten

Gesetz über Finanzhilfen des Bundes zum Ausbau der Tagesbetreuung für Kinder by Editor: Hoffmann

Gesetz über Finanzhilfen des Bundes zum Ausbau der Tagesbetreuung für Kinder

Kapitel 1 Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung" 2008–2013

§ 1 Anwendungsbereich

§ 2 Überprüfung der Mittelverwendung

§ 3 Verwaltungsvereinbarung

§ 4 Mittelabruf; Nachweis der Mittelverwendung; Abschlussbericht

Kapitel 2 Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung" 2013–2014

§ 5 Zweck der Finanzhilfen

§ 6 Höhe und Aufteilung der Programmkosten

§ 7 Anpassung der Verfügungsrahmen

§ 8 Verfahren und Durchführung

§ 9 Qualifiziertes Monitoring; Berichtspflichten

§ 10 Rückforderung von Bundesmitteln

§ 11 Grundvereinbarung

Kapitel 3 Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung" 2015 – 2018

§ 12 Zweck der Finanzhilfen

§ 13 Höhe und Aufteilung der Programmkosten

§ 14 Gemeinschaftsfinanzierung

§ 15 Verfahren und Durchführung

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Baurecht denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen