Bug Bounty Hunting mit Kali-Linux oder Parrot Security OS: Hacking als Hautberuf oder Nebenjob

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Bug Bounty Hunting mit Kali-Linux oder Parrot Security OS: Hacking als Hautberuf oder Nebenjob

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 178 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Viele Interessierte kribbelt es in den Fingern sich mit dem Thema Hacking zu beschäftigen und dieses Buch zeigt Ihnen wie Sie Ihr Wissen völlig legal in der Praxis testen können und damit sogar gutes Geld verdienen.

Der übliche Weg so etwas zu tun wäre es sich als Pentester engagieren zu lassen nur werden hierzu oftmals teure Zertifizierungen oder zumindest nachweisbare Erfahrung in dem Bereich vorausgesetzt! Genau da setzen Bug Bounty Programme ein. In der Regel ist hier jeder willkommen von Anfänger bis hin zum erfahrenen Pentestern. Außerdem werden weder bestimmte Zertifizierungen, Ausbildungen noch sonstiges vorausgesetzt. Genau das bietet Anfängern die Möglichkeit gelerntes Wissen in realen Beispielen anzuwenden, sich die "ersten Sporen" zu verdienen und so den Ziel Pentester zu werden einen großen Schritt näher zu kommen.

Folgen Sie uns auf den ersten Schritten zum Pentester und lernen Sie wie Sie auf die Verwundbarkeit mit einem bestimmten Angriff testen und mit welchen Tools Angriffe dann durchgeführt werden können. Dabei legen wir auch Wert darauf Ihnen zu zeigen wie man gute Reporte schreibt und welche Strategie uns bei realen Tests die besten Dienste geleistet hat. Diese Buch macht Sie fit um in diesem Job richtig durchzustarten. Dabei verraten wir Ihnen gängige Fehlannahmen von Entwicklern und weniger offensichtliche Angriffe mit denen Sie in der Praxis punkten.
Mehr lesen