Nanninga: Gemälde des Todes. Ostfrieslandkrimi

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Nanninga: Gemälde des Todes. Ostfrieslandkrimi

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 332 Seiten4 Stunden

Beschreibung

Erben ist mitunter eine wunderbare Sache. Das Wiener Ehepaar Rembrandt wurde von einer verstorbenen Tante mehr als großzügig bedacht: Nie wieder Geldsorgen! Dazu ein Haus im malerischen Greetsiel. Doch die ostfriesische Erbschaft entpuppt sich rasch zu einer tödlichen Falle. Ein verschollenes Gemälde des Wiener Malers Gustav Klimt soll in Ostfriesland versteckt sein. Plötzlich gibt es erste Mordopfer in Ostfriesland zu beklagen. Die wenigen Spuren zwischen Ostfriesland und Wien führen die Ermittler ständig in die Irre. Viele Interessenten jagen nach dem verschollenen Klimt-Gemälde - und sie schrecken vor nichts zurück...

Mehr lesen