Mit Lesen beginnen

Der Schlunz und der Rächer in der Nacht

Bewertung:
238 Seiten3 Stunden

Zusammenfassung

Eigentlich sollte das Gemeindefest ein schöner, feierlicher Tag werden. Aber da haben die Leute aus der Gemeinde nicht mit dem Schlunz gerechnet. Er übernimmt immer mehr die Leitung des Tages und verwandelt das gemütliche Gemeindefest in ein Gemisch aus Feuerwehrfest und chaotischem Kindergeburtstag. Kein Wunder, dass Adelheid da mehrfach fast in Ohnmacht fällt.

Gleichzeitig versuchen Schlunz und Lukas herauszufinden, wer sich hinter den geheimen Anschlägen verbirgt, die ein Unbekannter an Hauswänden und Fenstern hinterlässt und die immer gefährlicher werden, besonders als sie den mitgelieferten Geheimcode entschlüsseln können, der von Rache spricht. Und dann taucht da plötzlich noch dieser Jugendliche auf, den Schlunz sofort von früher erkennt: "Marius!" Aber der sagt, er ist es nicht. Ob er doch etwas über Schlunz' Vergangenheit weiß?

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.