Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation
Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation
Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation
eBook45 Seiten23 Minuten

Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser! 

Diese klare und zuverlässige Analyse von Katherine Pancols Montags sind die Eichhörnchen traurig aus dem Jahre 2010 hilft Dir dabei, den Roman schnell in seinen wichtigsten Punkten zu erfassen. In diesem letzten Band der Trilogie rund um Joséphine sind alle Figuren auf der Suche nach sich selbst, nach Liebe und einem ruhigen Leben, und nach ihrem Platz in der Welt.

In dieser Lektürehilfe sind enthalten: 
• Eine vollständige Inhaltsangabe
• Eine übersichtliche Analyse der Hauptfiguren mit interessanten Details 
• Eine leicht verständliche Interpretation der wesentlichen Themen
• Fragen zur Vertiefung 

Warum derQuerleser? 
Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser bietet Dir sofort zugängliches Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Viele unserer Lektürehilfen enthalten zudem Verweise auf Sekundärliteratur und Adaptionen, die die Übersicht sinnvoll ergänzen.

Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser! 
SpracheDeutsch
HerausgeberPrimento
Erscheinungsdatum20. Sept. 2019
ISBN9782808021401
Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation
Vorschau lesen

Mehr lesen von Catherine Bourguignon

Ähnlich wie Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe)

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Montags sind die Eichhörnchen traurig von Katherine Pancol (Lektürehilfe) - Catherine Bourguignon

    FRANZÖSISCHE ROMANSCHRIFTSTELLERIN

    Geboren im Jahr 1949 oder 1954 in Casablanca (Marokko)

    Einige ihrer Werke:

    Wege in die Zärtlichkeit (1979), Roman

    Die gelben Augen der Krokodile (2006), Roman

    Der langsame Walzer der Schildkröten (2008), Roman

    Katherine Pancol kam im Alter von 5 Jahren nach Frankreich. Sie arbeitete zunächst als Französisch- und Lateinlehrerin, bevor sie sich dem Journalismus zuwandte. Dann lernte sie einen Verleger kennen, der sie ermutigte, einen Roman zu schreiben. Wege in die Zärtlichkeit, ihr erster Roman, erschien im Jahr 1979. Im folgenden Jahr zog sie nach New York, um Kurse im Kreativen Schreiben an der Columbia University zu belegen. Dort schrieb sie drei Romane, bevor sie nach Frankreich zurückkehrte, wo sie sich nun ganz dem Schreiben widmet.

    Bis heute sind 17 Romane der Autorin erschienen, darunter eine Trilogie, die sich eines großen Erfolgs erfreute: Die gelben Augen der Krokodile, Der langsame Walzer der Schildkröten und Montags sind die Eichhörnchen traurig.

    In der darauffolgenden Trilogie Muchachas wird ein Teil der Romanfiguren wieder aufgegriffen.

    EREIGNISREICHE LEBEN

    Textgattung: Roman

    Herangezogene Ausgabe: Pancol, Katherine: Montags sind die Eichhörnchen traurig. Aus dem Französischen von Nathalie Lemmens. btb Verlag: 2015.

    Erstausgabe: 2010

    Themen: Selbstfindung, Familie, Liebe, Wiedervereinigung

    Montags sind die Eichhörnchen traurig wurde im Jahr 2010 veröffentlicht und ist der letzte Band von Pancols erfolgreicher Trilogie um Joséphine. Die Geschichte befasst sich wieder mit den Gefühlen und dem Privatleben von Pancols Figuren: Joséphine wird sich ihrer Stärken bewusst, Gary ist auf der Suche nach seinem Vater, Philippe beginnt ein neues Leben, Shirley entdeckt die Liebe, Hortense beginnt sich zu verändern und macht ihre ersten Schritte in der Modewelt, und auch die kleine Zoé entwickelt ihre Persönlichkeit. Alle sind auf der Suche nach ihrem Platz im Leben und müssen lernen, zu lieben.

    LEIDENDE SEELEN

    Der Roman beginnt mit Joséphines ältester Tochter Hortense, die auf einer Party ihren guten Freund

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1