Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
20+1 Hasen- und Blumengeschichten: Lustige Gutenachtgeschichten

20+1 Hasen- und Blumengeschichten: Lustige Gutenachtgeschichten

Vorschau lesen

20+1 Hasen- und Blumengeschichten: Lustige Gutenachtgeschichten

Länge:
58 Seiten
41 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 30, 2019
ISBN:
9783741274350
Format:
Buch

Beschreibung

Herr Lümmel und Herr Lammel sind zwei neugierige kleine Hasen, die im Hasenwald viele lustige und spannende Abenteuer erleben. So können wir in einer Geschichte verfolgen, wie die Zwei die Rolle des Weihnachtsmannes übernehmen wollen. Davon berichtet dieses Buch im ersten Teil.
Im zweiten Teil erfahren wir von den Erlebnissen einer wunderschönen Blume, die sie in ihrem Garten mit dem Maulwurf, der Biene oder der Amsel hat. So können wir lesen, warum der Maulwurf zum Freund der Blume wurde, obwohl sie in zuerst gar nicht leiden konnte.
Die phantasievollen Erzählungen eignen sich besonders für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren.
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 30, 2019
ISBN:
9783741274350
Format:
Buch

Über den Autor

Dr. Uwe Drewes ist Jahrgang 1949. Der Historiker und Germanist hat u.a. als Dozent an der Rostocker Universität gewirkt. Bisher von ihm erschiene Bücher: - Eine besondere Zeit...?, BOD Verlag 2020 - Andersrum oder Mercedes für alle. BOD Verlag 2020 - 19+1 Hasen und Blumengeschichten, BOD Verlag 2019


Buchvorschau

20+1 Hasen- und Blumengeschichten - Uwe Drewes

20+1 Hasen- und Blumengeschichten

Hallo

Liebe Kinder,

Anglerlatein

Das Wettschwimmen

Das Boot

Das Cabriolet

Das Fahrrad

Der Drachen

Der erste Schultag

Die Opa-Enkel-Band

Eislaufen

Ostern

Der böse Zahn

Der König des Waldes

Der Weihnachtshase

Die Geschichte von der traurigen Blume

Die Geschichte von der müden Blume

 Die Geschichte von der kichernden Blume

Die Geschichte von der frierenden Blume

Die Geschichte von der edlen Blume

Die Geschichte von der träumenden Blume

Die verliebte Blume

Der Hochzeitsstrauch

Impressum

Hallo

Diese Geschichten sind für meine Tochter Claudia, für meine Enkelkinder Anna Sabine, Claus Uwe und Marie Ida

Sowie für alle großen kleinen Leser

Liebe Kinder,

in einem großen, tiefen Wald steht ein Hasenhaus. Es ist nicht wahr, dass Hasen keine Häuser besitzen und in der Ackerfurche schlafen müssen. Kluge Hasen bauen sich ein Haus. Denn in einem Haus ist es schön warm und trocken, viel angenehmer als in einer Ackerfurche.

In diesem Haus wird eine Hasenfamilie mit Hasenpapa und Hasenmama und zwei Hasenjungen, Herr Lammel und Herr Lümmel genannt. Herr Lammel besucht schon die Klasse 2 der Hasenschule, Herr Lümmel geht erst in die Gruppe 3 der Hasen - Kita. Es sind zwei niedliche kleine Hasenjungen, mit großen Hasenohren, zwei neugierigen braunen Augen, einem süßen kleinen weißen Schwänzchen und einem dichten braunen Hasenfell. Da höre ich dir sage, dass man kleine Hasen nicht als Herr anspricht. Und überhaupt, was soll das für Namen sein, Herr Lümmel und Herr Lammel. Darauf antworte ich Euch: „Warum denn nicht?" Ihr werdet sehen, wie tapfer die beiden Hasenherren sind, denn ihr Wald steckt voller Abenteuer. Ich werde euch gerne davon berichten.

Als erstes sollt ihr erfahren, wie das Lieblingslied der beiden Hasenkinder lautet. Ihr könnt es bestimmt bald selber singen:

Herr Lümmel und Herr Lammel,

die haben keinen Bammel.

Das sind zwei Hasenherrn,

die haben alle gern.

Wie, ihr kennt die Melodie nicht? Das ist nicht schlimm, fangt nur an zu singen, dann fällt euch schon eine Melodie ein.

Vom Hasenwald ist ein bunter Garten nicht weit entfernt. Dort wächst eine schöne Blume mit großen rosa Blütenblättern. Sie möchten euch von ihren Erlebnissen berichten. Denkt jetzt der eine oder andere, dass Blumen nicht erzählt werden können? Und wenn doch? Unsere Blume kann es jedenfalls. Und eure Blumen zu Hause? Hört doch bitte einmal genau hin. Vielleicht habt ihr Glück und sie berichtet euch von ihren Erlebnissen in der wunderbaren Natur.

Viel Spaß beim Lesen oder Zuhören wünscht euch

Euer Uwe Drewes

Inhalt

1. Anglerlatein.

2. Das Wettschwimmen

3. Das Boot

4. Das Cabriolet

5. Das Fahrrad

6. Der Drachen

7. Der erste Schultag

8. Die Opa-Enkel-Band

9. Eislaufen

10. Ostern

11. Der böse Zahn

12. Der König des Waldes

13. Der Weihnachtshase

14. Die Geschichte von der traurigen Blume

15. Die Geschichte von der Müden Blume

16. Die Geschichte von der kichernden Blume

17. Die Geschichte von der frierenden Blume

18. Die Geschichte von der edlen Blume

19. Die Geschichte von der träumenden Blume

20: Die verliebte Blume

21. Der Hochzeitsstrauß

Anglerlatein

So ein Hasenwald steckt voller Überraschungen und Abenteuer. Man muss nur mutig sein, dann gibt es keine Langeweile. Eines Tages, als Herr Lümmel und Herr Lammel durch den Wald stromerten, gelangten sie an einen großen Waldsee. Dort erblickten sie Frau Flugente. Sie saß am Ufer und hielt einen langen Holzstock ins Wasser. Herr Lümmel musste lachen. „Was machst du denn da, Frau Flugente, das sieht ja

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über 20+1 Hasen- und Blumengeschichten denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen