Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Warum Grundeinkommen?: Sei du die Veränderung

Warum Grundeinkommen?: Sei du die Veränderung

Vorschau lesen

Warum Grundeinkommen?: Sei du die Veränderung

Länge:
194 Seiten
59 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 14, 2019
ISBN:
9783748179320
Format:
Buch

Beschreibung

Warum Grundeinkommen?

Der Inhalt bezieht sich vorwiegend auf die emotionale Ebene und wird auf eine sehr einfache Art und Weise erklärt. Für jeden verständlich - auch ohne "Hochschulstudium".

Wie wird ein Grundeinkommen unser Leben verändern?

Ein "Zeitreisender" gibt uns einen kleinen Einblick, wie die Welt in Zukunft mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen aussehen könnte.

"Sei du die Veränderung" weist darauf hin, dass wir für dieses utopische Projekt auf jeden Fall unsere festgefahrenen Denkmuster verlassen müssen, um die Wahrheit für ein freies unabhängiges Leben erkennen zu können!

Grundeinkommen ist ein Menschenrecht, und es wird Zeit, das zu begreifen!
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 14, 2019
ISBN:
9783748179320
Format:
Buch

Über den Autor

Seit meinen Kindheitstagen mache ich mir über die Sinnhaftigkeit des Lebens Gedanken und habe mir immer wieder tiefergehende Fragen gestellt wie: Warum müssen wir nach dem Erreichen der Volljährigkeit, also sobald wir losgelöst von unseren Eltern leben, Tag für Tag den Weg des "Überlebenskampfs" beschreiten: Du musst Geld verdienen, sonst bist du gesellschaftlich nichts wert! Muss das wirklich sein? Leben wir etwa in einem versteckten Sklavensystem? Manche Menschen haben diesbezüglich ja Glück und finden ihren Traumberuf oder wenigstens einen angenehmen Job. Aber was ist mit jenen, die ihrer "wahren Berufung" niemals näherkommen und sich in ungeliebten Jobs abrackern müssen? Ich habe selbst alle Höhen und Tiefen des Berufsalltags durchgemacht, bis hin zu einem schweren Burn-out. Hinter die verschiedenen Menschen und Fassaden zu blicken fand ich immer sehr interessant. Dabei habe ich erkannt, dass ein Großteil der Menschen stets in finanziellen Nöten leben muss und dadurch gezwungen ist, unter teilweise widrigen Bedingungen seine Brötchen zu verdienen. Diese Lebenserfahrungen haben mich dazu veranlasst, mich mit dem BEDINGUNGSLOSEN GRUNDEINKOMMEN zu beschäftigen, und schon bald begann ich, gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin Claudia Angerer einen Verein für Grundeinkommen zu gründen. Aus diesem Engagement heraus entstand dieses Buch. Ich bin ein Mensch, der aus der gesellschaftlichen Mittelschicht kommt, keinen Hochschulabschluss oder vorzeigbare Diplome hat und seinerzeit auch nur ein mittelmäßiger Hauptschüler war. Ich handle stets aus dem Hausverstand heraus und habe hervorragende Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen meinem sozialen Umfeld gegenüber. Deshalb möchte ich auch den Menschen aus meiner gesellschaftlichen Schicht auf einfache Art und Weise das Grundeinkommen näherbringen.


Ähnlich wie Warum Grundeinkommen?

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Warum Grundeinkommen? denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen