Am Ende der Reise: Die besten SF-Stories

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Am Ende der Reise: Die besten SF-Stories

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 472 Seiten6 Stunden

Beschreibung

Am Ende ihrer Reise an die Grenzen des Universums ist die »Orpheus« im Schwerefeld eines gewaltigen Dunkelsterns gefangen. Doch es ist kein gewöhnlicher Ort, denn manchmal erhält Kapitän Velesco Besuch von ehemaligen Weggefährten. Woher sie kommen und wie sie überhaupt an Bord gelangen konnten, kann nicht einmal »Rector«, die wachsame Schiffsintelligenz, erklären. Eines jedoch ist allen Besuchern gemeinsam: Sie sind seit vielen Jahren tot...

»Haubold präsentiert sich als einer der profiliertesten Stilisten der deutschen SF-Szene... « (Aus der Laudatio von Ralf Bodemann zur Verleihung des Deutschen Science Fiction Preises 2008).

Dieser Sammelband enthält neben den preisgekrönten Stories »Am Ende der Reise« und »Heimkehr« ausgewählte SF-Kurzgeschichten und -erzählungen aus der Feder von Frank W. Haubold, die in den letzten beiden Jahrzehnten für die einschlägigen Genre-Preise nominiert wurden.
Mehr lesen