Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Woolly Hugs Reliefpatent stricken: Pullis, Tücher, Mützen, Schals
Woolly Hugs Reliefpatent stricken: Pullis, Tücher, Mützen, Schals
Woolly Hugs Reliefpatent stricken: Pullis, Tücher, Mützen, Schals
eBook131 Seiten29 Minuten

Woolly Hugs Reliefpatent stricken: Pullis, Tücher, Mützen, Schals

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Woolly Hugs, also wollige Umarmungen: Genau das sind diese zauberhaften Accessoires und Kleidungsstücke! Denn gestrickt im zweifarbigen Reliefpatent auch Brioche genannt sind Tunika, Pullover, Poncho, Weste, Tuch, Schal und Mütze herrlich weich und kuschelig. Das Muster ist einfach zu stricken und bietet viele Variationsmöglichkeiten. Mit schönen Farben und Farbkombinationen wird jedes Modell zu einem Hingucker. Ein Grundkurs zur Technik macht den Einstieg für Anfänger leicht und die Vielfalt der tollen Ideen wird fortgeschrittenen Strickerinnen begeistern.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum26. Aug. 2019
ISBN9783954408580
Woolly Hugs Reliefpatent stricken: Pullis, Tücher, Mützen, Schals
Vorschau lesen

Ähnlich wie Woolly Hugs Reliefpatent stricken

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Woolly Hugs Reliefpatent stricken

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Woolly Hugs Reliefpatent stricken - Silvia Jäger

    RELIEF-

    PATENT

    STRICKEN

    Pullis, Mützen,

    Tücher, Schals

    INHALT

    WORKSHOPRelief-Patent

    SCHALSchokotraum

    LONGWESTEVino

    ÜBERWURFImmergrün

    SCHAL UND MÜTZEFirefly

    PULLINachtfalter

    DREIECKSTUCHBlättertanz

    SEELENWÄRMER-MANTELLagune

    SCHAL UND MÜTZESakura

    PULLI UND MÜTZE MIT BORDÜREEisblume

    TUNIKASandsturm

    SCHALKRAGEN UND MÜTZEWaldläufer

    SCHULTERTUCHCitylight

    ÜBERWURFBalkan-Style

    LOOPPharao

    SCHALKRAGENPazifik

    TOPCandyland

    IMPRESSUM

    ZEICHENERKLÄRUNG

    = 1 Randmasche (= am Reihenanfang links abheben, Faden vor der Arbeit, am Reihenende rechts stricken)

    = 1 Masche rechts

    = 1 Masche links

    = 1 Masche mit 1 Umschlag wie zum Linksstricken abheben

    = 1 Masche mit dem Umschlag rechts zusammenstricken

    = 1 Masche mit dem Umschlag links zusammenstricken

    = 1 Masche wie zum Linksstricken abheben, der Faden liegt vor der Masche

    = 1 Masche wie zum Linksstricken abheben, der Faden liegt hinter der Masche

    = 2 Maschen aus 1 Masche herausstricken (= 1 Masche rechts und 1 Masche rechts verschränkt stricken)

    = 3 Maschen aus 1 Masche herausstricken (= 1 Masche rechts, 1 Umschlag und 1 Masche rechts stricken)

    = 5 Maschen aus 1 Masche herausstricken (= 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag und 1 Masche rechts stricken)

    = 2 Maschen rechts zusammenstricken

    = 2 Maschen überzogen zusammenstricken (= 1 Masche wie zum Linksstricken abheben, dann die folgende Masche rechts stricken, dann die abgehobene Masche darüberziehen)

    = 3 Maschen mit den Umschlägen rechts zusammenstricken

    = 3 Maschen überzogen zusammenstricken (= 1 Masche mit dem Umschlag abheben, die folgende linke Masche und die folgende Masche mit dem Umschlag rechts zusammenstricken, dann die abgehobene Masche mit dem Umschlag darüberziehen)

    = 5 Maschen überzogen zusammenstricken (= die 1. Maschen mit dem Umschlag und die nächste linke Maschen wie zum Rechtsstricken nacheinander abheben, die nächsten 3 Maschen mit 2 Umschlägen rechts zusammenstricken und die abgehobenen Maschen darüberziehen)

    = 5 Maschen mit Hilfsnadel überzogen zusammenstricken – die mittlere Masche liegt oben (= 1 Masche mit Umschlag und 1 linke Masche nacheinander wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche mit Umschlag auf die Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, die folgende linke Masche und die folgende Masche mit dem Umschlag rechts zusammenstricken, dann die 2 abgehobenen Maschen mit dem Umschlag über die gestrickte Masche ziehen, zuerst die Masche mit Umschlag auf der Hilfsnadel und dann die gestrickte Masche auf die linke Nadel nehmen und die Masche mit Umschlag über die gestrickte Masche ziehen)

    = 4 Maschen nach links verzopfen (= 2 Maschen auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 2 Maschen wie eingezeichnet stricken, dann die Maschen der Hilfs nadel ebenfalls wie eingezeichnet stricken)

    = 4 Maschen nach rechts verzopfen (= 2 Maschen auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, die folgenden 2 Maschen wie eingezeichnet stricken, dann die Maschen der Hilfsnadel ebenfalls wie eingezeichnet stricken)

    = keine Bedeutung, das Kästchen dienst

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1