Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Neue Stricklieblinge: 12 Modelle für Anfänger und Fortgeschrittene

Neue Stricklieblinge: 12 Modelle für Anfänger und Fortgeschrittene

Vorschau lesen

Neue Stricklieblinge: 12 Modelle für Anfänger und Fortgeschrittene

Länge:
100 Seiten
22 Minuten
Freigegeben:
Mar 4, 2019
ISBN:
9783954408467
Format:
Buch

Beschreibung

Auf der Suche nach leichten Tüchern, Schals und Ponchos für den Frühling und Sommer? Da kommen die neuen Accessoires von Strick-Designerin Babette Ulmer gerade rechtzeitig. Denn man kann einfach nicht genug davon haben: Trendige Tücher als perfekte Ergänzung für's Outfit und als Accessoires für kühle Tage. Babette Ulmer hat zwölf Modelle in den aktuellen Farben und Mustern entworfen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Dies ist der Nachfolger des erfolgreichen Titels Stricklieblinge.
Freigegeben:
Mar 4, 2019
ISBN:
9783954408467
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Neue Stricklieblinge

Ähnliche Bücher

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Neue Stricklieblinge - Babette Ulmer

Impressum

Streifzüge

Größe: 51 x 175 cm

Material

• Lana Grossa „Solo Lino" (100 % Leinen, Lauflänge 120 m/50 g): 450 g Weiß, je 50 g Steingrau, Türkisgrau und Stahlblau

• Stricknadeln Nr. 4

Kraus rechts: In Hin- und Rückreihen rechte Maschen stricken.

Ajourmuster über 125 Maschen: Laut Strickschrift A bis zu den mittleren 3 Maschen stricken, die 3 Mittelmaschen mit oben aufliegender Mittelmasche zusammenstricken (= 2 Maschen zusammen wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts stricken, dann die beiden abgehobenen Maschen zusammen überziehen), dann weiter laut Strickschrift B stricken. Es sind nur die Hinreihen gezeichnet, in den Rückreihen die Maschen und Umschläge links stricken. Die 1.–72. Reihe 1x stricken.

Hinweis: Durch die mittleren Abnahmen „wandert das Muster allmählich nach innen, gleichzeitig wird das Muster beidseitig nach und nach durch die eingezeichneten Zunahmen „erweitert.

Randmaschen: Die 1. Masche jeder Reihe wie zum Rechtsstricken abheben (Faden hinter der Arbeit) und die letzte Masche jeder Reihe rechts stricken.

Muster- und Streifenfolge: 9 Reihen kraus rechts in Stahlblau, 22 Reihen kraus rechts in Türkisgrau, * 2 Reihen kraus rechts in Stahlblau, 2 Reihen kraus rechts in Weiß, ab * 8x arbeiten, 2 Reihen kraus rechts in Stahlblau, ° 36 Reihen Ajourmuster in Steingrau, 4 Reihen kraus rechts in Türkisgrau, 36 Reihen Ajourmuster (= je 18 Reihen in Weiß und in Türkisgrau), ** 2 Reihen kraus rechts in Stahlblau, 2 Reihen kraus rechts in Weiß, ab ** 16x arbeiten, 2 Reihen kraus rechts in Stahlblau, ab ° 2x arbeiten, 54 Reihen Ajourmuster in Türkisgrau, 12 Reihen kraus rechts in Stahlblau, 24 Reihen kraus rechts in Türkisgrau, 24 Reihen kraus rechts in Weiß, 10 Reihen kraus rechts in Steingrau = 473 Reihen.

Maschenproben

Kraus rechts:

18 Maschen und 35 Reihen = 10 x 10 cm

Ajourmuster:

16 Maschen und 30 Reihen = 10 x 10 cm

So wird’s gemacht

125 Maschen anschlagen und in der Muster- und Streifenfolge stricken, dabei mit 1 Rückreihe beginnen. Für die Spitze in jeder 2. Reihe = Hinreihe stets nach der 2. Masche 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden herausstricken, die mittleren 3 Maschen mit oben aufliegender Mittelmasche zusammenstricken (=

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Neue Stricklieblinge denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen