Die ewige Seligkeit: Religiöse Gedichte

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Die ewige Seligkeit: Religiöse Gedichte

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 61 Seiten14 Minuten

Beschreibung

Religiöse Gedichte, die die zeitlose Ewigkeit erahnen lassen.


Die einzelnen Überschriften zu den Gedichten lauten: Altern - Angst - Das Böse und das Gute - Die Ewigkeit - Der Fluss der Zeit - Gedanken über das Sterben - Der ewige Geist - Vom Glück am Morgen - Gott totaliter aliter = Gott ganz anders - Der Gottsucher - Das Gute und das Böse - Die wahre Heimat - Das letzte Hemd verschenken - Hohe Ideale - Ein Insekt - Der Einzug nach Jerusalem - Jesusgedicht - Ewiges Leben - Der Lebensbund der Unitas - Die Lebenskurve - Die Minne - Der Muselmann - Der Muslim und die Toleranz - Die unterschiedlichen Menschen - Nikolaus-Gedicht - Schönheit durch Bäume und Blumen - Der alte Seemann - Die ewige Seligkeit - Der wahre Sieg - Das Sterben lernen - Streit und Krieg - Warum? - Gottes Wille - Wir Alten - Die Wirkung der Eucharistie - Würze - Wut und Resignation - Zeckenbiss
Mehr lesen