Fürstenkrone Classic

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Fürstenkrone Classic

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: Serie

Beschreibung

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen höherschlagen lassen. Wer möchte nicht wissen, welche geheimen Wünsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und genießt "diese" Wirklichkeit.

Rechtsanwalt Dr. Günther erhob sich, als Sabine das Zimmer betrat. Ein paar Schritte ging er auf sie zu und streckte ihr beide Hände entgegen. "Sabine. Nun ist es überstanden. Du warst sehr tapfer, Mädel." "Tapfer?" wiederholte sie und zuckte hilflos die Achseln. "Ich weiß es nicht. Von dem ganzen Begräbnis habe ich kaum etwas wahrgenommen, aber ich bin froh, daß es vor­über ist, wenngleich daheim jetzt auch alles so leer, so unheimlich still ist. Mutti ging für immer fort, das ist so entsetzlich schwer zu begreifen, Onkel Hans." "Ja, zu begreifen ist es auch kaum. Angela war noch so jung, kaum vierzig Jahre alt. Und doch sollten wir dankbar sein, Sabine. Sie hat unter ihrer Krankheit sehr leiden müssen, und es wäre schlimmer, immer schlimmer geworden. Das hat Gott ihr erspart." "Guter Onkel Hans", sagte das schöne Mädchen. "Ich weiß nicht, wie ich diese Tage durchgestanden hätte, wenn du nicht gewesen wärst." Sabine wollte nicht weinen, aber zu groß war der Schmerz, der ihr einsames Herz erfüllte.
Mehr lesen