Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Revolution des geistigen Opfers: Blut - Sündenbock - Eucharistie
Die Revolution des geistigen Opfers: Blut - Sündenbock - Eucharistie
Die Revolution des geistigen Opfers: Blut - Sündenbock - Eucharistie
eBook173 Seiten3 Stunden

Die Revolution des geistigen Opfers: Blut - Sündenbock - Eucharistie

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Vor dem Hintergrund von René Girards Sündenbocktheorie zeichnet der Münsteraner Kirchen- und Liturgiehistorikers Arnold Angenendt die Entwicklung der Idee des geistigen Opfers nach, von den Anfängen in der griechisch-römischen Antike und im Alten Testament über den Durchbruch im Christentum und die mittelalterlichen Entwicklungen bis heute.
SpracheDeutsch
HerausgeberVerlag Herder
Erscheinungsdatum17. März 2016
ISBN9783451809668
Die Revolution des geistigen Opfers: Blut - Sündenbock - Eucharistie
Vorschau lesen

Ähnlich wie Die Revolution des geistigen Opfers

Ähnliche E-Books

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Die Revolution des geistigen Opfers

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Die Revolution des geistigen Opfers - Arnold Angenendt

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1