Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess: Basiswissen für eine erfolgreiche Eventrealisation
Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess: Basiswissen für eine erfolgreiche Eventrealisation
Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess: Basiswissen für eine erfolgreiche Eventrealisation
eBook132 Seiten1 Stunde

Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess: Basiswissen für eine erfolgreiche Eventrealisation

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Dieses Buch ist perfekte Praxishilfe, Nachschlagewerk und Begleiter für alle, die Events in ihrer gesamten Komplexität erlernen, verstehen und erfolgreich realisieren wollen. Praxisnah und mit viel Fachwissen stellt Helmut Kienast die komplexe Thematik des Events als kommunikationswissenschaftlichen Prozess vor. Neben eventspezifischem Basiswissen erfolgt die schrittweise Einführung in Themen wie Eventzielsetzungen, Eventtypologie und Zielgruppenanalyse, Locationselektion und Locationdesign, Dramaturgie und Inszenierung, psychologische und soziale Wirkungsforschung, kognitive Erlebnisverarbeitung und ökonomische Eventfaktoren.
Das Buch ist ein Gewinn für Eventveranstalter, MitarbeiterInnen von Eventagenturen sowie für Studierende und Lehrende der Fächer Kommunikationswissenschaften, Eventmanagement, Eventengineering und Eventtechnik.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum13. Nov. 2017
ISBN9783828868489
Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess: Basiswissen für eine erfolgreiche Eventrealisation
Vorschau lesen

Ähnlich wie Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Das Event als kommunikationswissenschaftlicher Prozess - Helmut Kienast

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1