Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Bejahen, Verneinen, Versöhnen: Gurdjieff und das Enneagramm

Bejahen, Verneinen, Versöhnen: Gurdjieff und das Enneagramm

Vorschau lesen

Bejahen, Verneinen, Versöhnen: Gurdjieff und das Enneagramm

Länge:
297 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 11, 2013
ISBN:
9783784123981
Format:
Buch

Beschreibung

Von G. I. Gurdjieff stammt die Ennea­gramm-Idee, aus der sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Enneagramm der Persönlichkeit entwickelt hat.
W. Reifarth unternimmt es, die Lehre Gurdjieffs, den sog. Vierten Weg, ausführlich darzustellen und die zwischen beiden Richtungen vorhandenen Auffassungsunterschiede nachzuzeichnen.
Auf folgende Fragen gibt er Antworten:
- Wer war Gurdjieff?
- Was ist der Vierte Weg?
- Was ist das Enneagramm als Prozessmodell?
- Was steckt an tiefem Wissen im Enneagramm-Symbol selbst?
- Wie viel Enneagramm der Persönlichkeit findet sich bereits in Gurdjieffs Werken?
- Was könnten die beiden Richtungen voneinander lernen?
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 11, 2013
ISBN:
9783784123981
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Bejahen, Verneinen, Versöhnen

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Bejahen, Verneinen, Versöhnen - Wilfried Reifarth

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Bejahen, Verneinen, Versöhnen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen