Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Über den Menschen: De homine

Über den Menschen: De homine

Vorschau lesen

Über den Menschen: De homine

Bewertungen:
4/5 (2 Bewertungen)
Länge:
253 Seiten
4 Stunden
Freigegeben:
Jan 1, 2006
ISBN:
9783787320028
Format:
Buch

Beschreibung

Mit dieser Ausgabe erscheint erstmalig eine auf der Grundlage der überlieferten Handschriften textkritisch erstellte und zweisprachig wiedergegebene Auswahl der zentralen Texte aus der Summe De homine (Über den Menschen), dem anthropologischen Frühwerk des Albertus Magnus.

De homine stellt einen im doppelten Sinne – von der Auffassung des Gegenstandes und von seiner Betrachtungsweise her – ganzheitlichen Anthropologieentwurf dar, der zum Bestand einer zweiteiligen "Summe über die Schöpfung und Geschöpfe" (Summa de creaturis) gehört. Der erste Teil dieser Summe hat die vier aus dem Schöpfungsakt Gottes gleichzeitig hervorgegangenen Urwirklichkeiten, nämlich erste Materie als den Urstoff der Schöpfung, Himmel, Zeit und Engel zum Gegenstand. Der zweite Teil der Summe, dem die hier wiedergegebenen Texte entnommen sind, gehört sachlich und formal in diesen schöpfungstheologischen Rahmen und ist speziell dem Menschen in seiner seelisch-körperlichen Verfaßtheit, in seinem Urzustand und in seinem natürlichen Lebensraum gewidmet.

Dieser Text des ersten großen Aristotelikers im christlichen Mittelalter (Thomas von Aquin war einer seiner Schüler) gibt Aufschluß über das Bild vom Menschen im Mittelalter und erlangte unter den Zeitgenossen des Albertus Magnus einen hohen Bekanntheitsgrad.

Die Ausgabe basiert auf der kritischen Edition des Textes in Band XXVII/2 der Alberti Magni Opera Omnia.
Freigegeben:
Jan 1, 2006
ISBN:
9783787320028
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Über den Menschen

Titel in dieser Serie (40)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Über den Menschen denken

4.0
2 Bewertungen / 1 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen

  • (4/5)
    Dieses Buch setzt sich mit Aristoteles Werk über die Seele auseinander. Es scheint zu Beginn, dass er mit seiner Theorie übereinstimmt, aber wiederlegt ihn letztendlich am Ende. Dieses Buch ist nichts für Anfänger der Philosophie. Man muss es ausreichend studieren, um es zu verstehen, aber am Ende lohnt es sich dann doch.